Mario Kart 8 im Test: Super Grafik. Super Gameplay. Supergeil!

lodown

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.01.2013
Beiträge
711
Reaktionspunkte
0
@ARCdefender und Absalom:

Thanks am Euch beide. Wird gekauft. Der Pro Controller unterstützt doch wohl hoffentlich Mario K. 8??? Oder geht nur Gamepad und die Fernbedieung?
 
TE
TE
perfect007

perfect007

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2001
Beiträge
7.726
Reaktionspunkte
0
Und hat Nintendo nicht bestätigt. dass das Spiel einen Voice Chat bieten wird?
Um das nochmas zu berichtigen: Sprachchat nur in der Lobby unter Freunden möglich. Sobald fremde Spieler dabei sind, gibt es keinen Sprachchat und während den Rennen sowieso nicht. Die Wohnzimmeratmosphäre auch in einem rein privaten Kanal unter Freunden ist also während der Rennen nicht gegeben. Soweit meine bisherigen Infos, kann ich noch nicht bestätigen ... würde an der Wertung aber nichts ändern :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.077
Reaktionspunkte
575
Da fragst du mich zuviel ^^
Ich bin zwar sehr interessiert an der WiiU aber hab selbst noch keine.

Laut Ganepro Test.
"Übrigens lässt sich auf der Wii U (fast) jedes Eingabegerät nutzen, das GamePad, Wiimote und Nunchuk, der Pro Controller, ja sogar der Classic Controller der Wii wird unterstützt."
 

lodown

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.01.2013
Beiträge
711
Reaktionspunkte
0
Absalom

Sehr schön.Danke für die Info. Pro Controller für 36 Euro inkl Versand bestellt. Immerhin 4 Euro gespart. Nun kann Mario Kart kommen
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
Danke für den Test. Warum ihr die Singleplayer-Wertung aber nur als kleingedruckte Teilwertung angebt erschließt sich mir in keinster Weise.
 

bollamannkopf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.05.2012
Beiträge
2.289
Reaktionspunkte
2
Danke für den Test. Warum ihr die Singleplayer-Wertung aber nur als kleingedruckte Teilwertung angebt erschließt sich mir in keinster Weise.

Ich habe nahezu jedes Mario Kart gespielt und kann sagen, dass der Singleplayer nach ein paar Tagen langweilt und im Prinzip durch ist, klar gibt es verschiedene Schwierigkeitsgrade, aber die unteren kann man sich schenken.
Da ist so schnell die Luft raus, Mario Kart lebt halt vom Multiplayer, das macht über Wochen, Monate, Jahre noch Spaß.
Das wird auch hier nicht anders sein, die 8.7 sind da noch sehr freundlich.
 
TE
TE
perfect007

perfect007

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2001
Beiträge
7.726
Reaktionspunkte
0
Oh, ich glaube ich habe im Test falsch geschrieben: Gamepad, Wii-Remote (mit und ohne Nunchuk) als auch Wii U Pro Controller geht!!!! Classic-Controller für Wii wurde nicht getestet. Werde ich aber heute Abend nochmals mit der Anleitung gegenprüfen, denn ich denke der Controller war auch erwähnt.
 

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
Ich habe nahezu jedes Mario Kart gespielt und kann sagen, dass der Singleplayer nach ein paar Tagen langweilt und im Prinzip durch ist, klar gibt es verschiedene Schwierigkeitsgrade, aber die unteren kann man sich schenken.
Da ist so schnell die Luft raus, Mario Kart lebt halt vom Multiplayer, das macht über Wochen, Monate, Jahre noch Spaß.
Das wird auch hier nicht anders sein, die 8.7 sind da noch sehr freundlich.

Hast du auch den SNES und GBA Teil gespielt?

Da ist der Singleplayer im Grunde gleichwertig finde ich.
Spiele den SNES Teil auch heute noch gern. Allein ;)
 

Sriker_89

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2010
Beiträge
388
Reaktionspunkte
0
Ein bisschen meckern muss ich aber mal.
Hab ich das richtig verstanden? Gibt es keine richtigen Ballon Battle Kurse? Keine Münzjagd oder ähnliches?
Hab mich eigentlich gefreut das sie vielleicht 10 verschiedene Kurse haben und evtl. noch nen neuen spielmodus integrieren. War in teil 7 schon etwas wenig. Mensch das kann doch nicht so schwer sein. Beim n64 teil gabs doch super vorlagen wie der Block kurs mit den vier Farben und doubledeck.
Schade, es gab bestimmt noch mehr Leute die zur Abwechslung mal gerne ne runde battle spielen.
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
Ich habe nahezu jedes Mario Kart gespielt und kann sagen, dass der Singleplayer nach ein paar Tagen langweilt und im Prinzip durch ist, klar gibt es verschiedene Schwierigkeitsgrade, aber die unteren kann man sich schenken.
Da ist so schnell die Luft raus, Mario Kart lebt halt vom Multiplayer, das macht über Wochen, Monate, Jahre noch Spaß.
Das wird auch hier nicht anders sein, die 8.7 sind da noch sehr freundlich.

Die Wertung an sich ist ja nicht das Problem. Die Platzierung schon. Dadurch wird der Singleplayer zu einem Teilaspekt wie Grafik oder Sound degradiert, was ich als Non-Multiplayer sehr befremdlich finde und so (zum Glück) auch noch nirgendwo anders gesehen habe.
 
TE
TE
perfect007

perfect007

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2001
Beiträge
7.726
Reaktionspunkte
0
Was Mulitplayer und Singleplayer Wertung betrifft: soweit ich verstanden habe wird die wichtigere Wertung herausgehebt. Das kann die eine oder andere sein.

Battle Mode: Kann man in die Tonne treten. Die Strecken machen nur bedingt bei der Ballonfahrt Spaß und ansonsten gibt es nichts mehr. Das hat Nintendo gewaltig verschlechtert. Und ja, gerade die N64 Battle-Kurse oder das was auf der Wii geboten wurde, war ja schon klasse. Da hätte ich mir gewünscht, sie hätten alles wieder verwertet anstatt aufzugeben und zu streichen.

Bezüglich Controller: Es gehen ALLE Kombinationen. Wii U Gamepad, Wii U Pro Comtroller, Wii-Remote mit Classic Controller, Wii-Remote alleine und Wii-Remote mit Nunchuk. Damit wäre auch dies geklärt.
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Nein nicht der Battlemodus..fand ich mit das spassigste..das auf strecken zu verlegen ist ein Skandal..buhuuuuu(
 
Oben Unten