(Mal wieder) Allgemeine PC Probleme

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
Tach zusammen

Seit ein paar Wochen machte mein PC in Sachen Grafikkarte zicken.
Oft wurde das Bild verzerrt dargestellt, aber meistens wurde der Screen einfach Schwarz und ich musste den Computer per Hand ausschalten und wieder hochfahren.

Diese Prozedur musste ich teils 4-8 mal wiederholen, damit der PC überhuapt stabil lief.

Ich habe heute das Reparaturprogramm meiner Win XP CD gestartet und so wie es aussieht läuft die GraKA jetzt auch.
Kann ich aber noch nicht genau sagen.

Jedoch kam wärhend der Repaartur der Hinweis, dass die GrKa nicht mit Win XP kompatibel sei. :nut:
Dabei wurde sie mir dem PC ausgeliefert und lief bei mir auch rund 5 Jahre problemlos.

Ich habe eine GeForce Ti 200.

Das Reparaturprogramm hatte aber unerwünschte folgen:

Ich kann zwar über AOL ins Netz gehen, aber Win XP an sich kann es wohl nicht mehr.
Der INet Explorer läuft nicht, Updates können nicht heruntergeladen werden, der Windows Media Player funktioniert nicht...

Versuche ich Updates zu laden oder per Explorer ins Netz zu gehen bekomme ich folgende Fehlermeldung:
"Der Prozedureinsprungpunkt "SHRegGetValueW" wurde in der DLL "SHLWAPI.dll" nicht gefunden."
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Kann mir bitte wer helfen?

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Also was ihr euch immer alle für Probleme auf den Rechner holt... ;)
Hier mal ein Prog zum Checken von Fehlern in der shlwapi.dll -> http://www.dll-files.com/dllindex/dll-files.shtml?shlwapi

Die Datei kannst du über die Reparaturkonsole von XP übrigens selbst wieder ersetzen.
Dazu tippst du in die Kommandozeile einfach folgendes ein: copy shlwapi.dll c:\windows\system32
Wie du in die Reparaturkonsole kommst, weißt du denke ich so, ansonsten meld dich wieder.

Sollte das mit dem Ersetzen der Datei nicht klappen hilft denke ich nur noch die Neuinstallation.
Vorher deine Daten sichern kannst du ggf. über die Knoppix Distribution.
-> http://www.knoppix.org/

So, ich für meinen Teil gehe dann jetzt ins Bett. ;)
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
hier ein link für die grafikkartentreiber der NVidia GeForce & TNT2 Reihe:

http://www.nvidia.de/object/winxp_2k_93.71_de.html

und hier für die GeForce 2 und 3 Reihe, da ich nicht weis, ob deine Karte vielleicht eine GeForce 3 Ti 200 ist: (wenn definitiv nicht, dann gilt der obere)

http://www.nvidia.de/object/winxp_2k_94.24_de.html


alle treiber für xp versteht sich.
 
TE
TE
Silverhawk

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
@ Jay

Wo die Reparaturkonsole ist, musst du mir tatsächlich sagen :D

@Mc

Danke.
Lade gerade mal den Treiber runter.

Wie ich oben geschrieben habe, habe ich die Ti 200 ;)

Wie kommt es eigentlich, dass die GraKa 5 Jahre lang funktioniert und dann plötzlich nicht mehr?

EDIT:

Und mal ganz abgesehen davon:
Wie kommt es, dass mir der PC sagt, die GraKa ist nicht mit XP kompatibel, sie aber scheinbar dennoch läuft???
Ich meine, wie könnte ich sonst jetzt den PC zum laufen gebracht haben???
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
@silverhawk

das bedeutet, das die grafikkarte mit standart grafiktreibern von windows läuft (damit du z.b. schon mal ein bild hast). sie läuft dann zwar, aber du kannst ihre eigentlichen fähigkeiten nicht nutzen, da sie ihren speziellen treiber benötigt. deswegen sagt dein compi dir, das die karte nicht kompatibel ist, weil er sich dabei auf die ihm unbekannten funktionen/teile der karte bezieht.

du könntest im glücksfall auf den richtigen treiber verzichten und dein compi würde trotzdem schnurren, aber das ist absolut nicht zu empfehlen, da es bei einer versuchten richtigen beanspruchung der karte zu bösen abstürzen kommen könnte.

oh mann, was hatte ich mit so einem und ähnlichen scheiß schon zu kämpfen :meckern: ;) - ein computer ist auch eine wissenschaft :D
 
TE
TE
Silverhawk

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
OK, habe wie gesagt versucht einen Treiber anhand der Links von Mc Nintendo zu installieren.

Man sagte mir folgendes:

Das NVidia Setup konnte keine Treiber finden, die mit der aktuellen Hardware kompatibel sind.


Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
@silver

dann hast du eine andere grafikkarte :)

guck nochmal in der systemsteuerung unter system/hardware/gerätemanager nach, was dort unter grafikkarte steht...
 
TE
TE
Silverhawk

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
Da steht:

GeForce 3 Ti 200! :meckern:

Ich probiere es gerade noch einmal....Geduld...nuuuur GEDULD!
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Kannst du mir denn sagen wo ich diese Reparaturkonsole finde, von der Jay gesprochen hat?

Und warum zur Hölle fällt diesem .... PC erst jetzt auf, dass er andere Treiber braucht???
Hat ihn doch 5 Jahre lang nicht gejuckt...nicht eine Fehlermeldung...nichts!
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
aha, also doch die mit der 3... 8)

nicht aufregen @silver. das bringt nichts. wie gesagt ich kenne das und habe auch schon den ein oder andere beinahe-herzinfarkt gekriegt, wenn wieder mal etwas nicht funktioniert ohne triftigen grund (scheinbar) :)

edit:

sorry, die reperaturkonsole sagt mir garnichts. schade, das @jay schon pennt ;)

edit 2:

meinte er vielleicht die ausführen-konsole ? die ist auf startmenü klicken und unten rechts muss irgendwo "ausführen" stehen und da dann die befehlszeile eingeben. kann ich mir nur so vorstellen... 8)
 
TE
TE
Silverhawk

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
@ Mc

OK, jetzt hat es geklappt.

Aber mit deinem ersten Link, den, der wohl eigentlich für die GeForce 3 ist schluckt er nicht....

Außerdem ist der PC jetzt saulangsam geworden.

Nachdem er hochgefahren ist, hat es noch 20 Minuten gedauert bis mein Browser geladen war. :nut:

Auch jetzt, während des Schreibens hier, hat er immer wieder Hänger.

Ich hoffe, das legt sich noch.

In die Ausführenleiste habe ich den Befehl von Jay eingegeben.
Da tut sich nichts.

Kann mal jemand Jay wecken? :bigsmile:

OK, jetzt habe ich keine Lust mehr.
Man liest sich morgen

Gute Nacht
 
TE
TE
Silverhawk

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
Sorry, aber ich glaube, ich werde die Festplatte mal komplett formatieren und nochmal ganz von vorne anfangen. :knockout:

Trotz des Grafiktreibers besteht das Problem mit der Darstellung weiterhin.
Dazu kommt jetzt noch, dass der PC schweinelangsam geworden ist.

Egal was man macht, selbst surfen...ich kann nichtmal den Mauscursor über den Schirm ziehen, ohne das er ein paar mal "einfriert".
Nichtmal das Text schreiben hier ist einfach, da die Buchstaben nur stark verzögert auf dem Schirm erscheinen.

Außerdem war ich gerade mal über die Systemsteuerung in den Softwarebereich gegangen....dort wird mir angezeigt, dass nicht eine einzige Software installiert ist.
Nichtmal AOL über welches ich ja gerade ins Internet gehe. :nut:
Was im Grunde ja völlig unmöglich ist...

Wenn jetzt keiner mehr einen Geistesblitz hat, muss ich es so versuchen. :((
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
@silverhwak

da liegt wohl noch ein schwerwiegenderes problem vor. ich würde dasselbe machen und platte formatieren und windoof komplett neu drauf... :knockout:
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
@Silverhawk

Sofern du nicht schon deine HDD formatiert hast findest du die Reparaturkonsole so:

1. Du legst die Windows CD ins Laufwerk.
2. Du wartest eine halbe Ewigkeit
3. Irgendwann wird angezeigt dass nach vorherigen Windows Versionen gesucht wird, nachdem deine gefunden wurde wählst du mit "R" die Reparaturkonsole aus.

Hier kannst du dann über verschiedene Befehle beispielsweise deine HDD auf Fehler untersuchen, eine komplette Reparaturinstallation durchführen oder eben die Datei so reinkopieren wie ich das oben schonmal erwähnt hatte.

Bei weiteren Fragen bin ich ab 17 Uhr wieder da. ;)
 
TE
TE
Silverhawk

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
@ Jay

Nein, nicht ganz...

Wenn ich die CD einlege, habe ich verschiedene Möglichkeiten:

1. Win neu installieren

2. Win reparieren

3. Abbrechen

Nur wenn ich auf Punkt 1. gehe sucht er nach alten Win Versionen.

Wenn ich auf 2. klicke kann ich eben jene verschiedenen Befehle eingeben, wobei ich aber keine Ahnung habe, was und wie ich etwas eingeben muss...

Wenn ich übrigens auf Punkt 1 klicke und der die alte Version von Win findet kann ich da auch nochmal auf reparieren klicken.
Jedoch macht er dann alles automatisch.

Jedoch sind die ganzen Fehler (außer der mit der GraKa) von denen ich hier rede überhaupt erst aufgetaucht, NACHDEM ich so versucht habe Win reparieren zu lassen.
Und wie gesagt:
Er macht da alles automatisch.
Da kann ich nichts falsch gemacht haben.
 
TE
TE
Silverhawk

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
@ Jay

Ok, habe es geschafft deinen Befehl von oben in die Reparaturkonsole einzugeben. :praise:

Das dumme ist:
Es funktioniert nicht. :knockout:

Er sagt mir dann, er habe die Datei nicht gefunden...:kuh:
 
TE
TE
Silverhawk

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
OK, habe mich jetzt entschlossen, die Festplatte zu formatieren und nochmal neu anzufangen...

Jedoch:
Der PC wehrt sich. :nut:

Wenn ich Laufwerk c formatieren will, sagt er mir, dass das nicht geht, weil noch Programme auf das Laufwerk zugreifen.

Mir sind jetzt aber keine Programme bekannt, die ich noch geöffnet habe...

Was muss ich jetzt machen?

Bitte schnell antworten. :bigsmile:

Mein PC stürzt jetzt mal alle paar Minuten ab....bin froh, dass er gerade überhaupt läuft. :meckern:
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
@silverhawk

rechner runterfahren. im bios das bootlaufwerk auf cd/dvd laufwerk stellen. am besten alle platten rausnehmen (im bios ;)). dann die windoof-cd in das laufwerk einlegen

nun den rechner neu starten. in dem folgenden menü kannst du win reparieren oder neu installieren. bei einer neinstallation hast du auch die auswahloption die platte vorher neu zu formatieren. mach das und der rest funzt dann automatisch :)

ps. nur so nebenbei: beim formatieren niemals rechner abschalten oder sonst wii unterbrechen. weis nicht ob das mittlerweile geändert wurde, aber ansonsten ist die platte für alle zeiten von dir gegangen :knockout:
 
TE
TE
Silverhawk

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
@ Mc

Brauche ich nicht umstellen, glaube ich...

Wenn ich die CD einlege, werde ich gefragt ob ich von der CD starten möchte.

Wenn ich dann auf installieren klicke, sagt er mir, dass schon eine XP Version esxitiert und er fragt mich ob ich dennoch eine neue installieren will.

Weiter war ich noch nicht.
Wenn ich nun auf ja klicke wird er mich also fragen, ob ich die Festplatte löschen will?

Nur mal so aus Neugier:
Wie komme ich denn in Bios rein? :D
 
TE
TE
Silverhawk

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
OK, ich wage mich mal dran...

Wenn alles gut geht, melde ich mich heute Abend wieder :D
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
@silver

ja, geh auf neuinstallation und er wird dich fragen. versuch mal. bis später :D
 
Oben Unten