Konsolenkrieg: Fils-Aime vs. Steinberg vs. Schappert

Goreminister

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2006
Beiträge
16.665
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Konsolenkrieg: Fils-Aime vs. Steinberg vs. Schappert gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Konsolenkrieg: Fils-Aime vs. Steinberg vs. Schappert
 

smash brother

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2002
Beiträge
3.132
Reaktionspunkte
0
" Der Präsident gibt sich aber sichtlich bescheiden und sagt, das wohl jede Konsole ihren Moment haben kann und das dies wohl gerade der Fall bei der Wii, bzw. dem NDS sei."

desswegen mag ich nintendo so!
 
B

Bill G4tes

Guest
smash brother hat folgendes geschrieben:

desswegen mag ich nintendo so!


Jup, ich auch.
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
Nach Nintendo 64 und GameCube würde keiner die große Klappe aufmachen und sagen "wir sind die besten", ansonsten das übliche Tagesgeschwätz.
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
Bin ja gespannt ob der super gameboy kommt dies Jahr, gemunkelt wird ja schon lange
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
wozu soll reggie auch bashen ? sie sind ganz oben, da kann mann milde lächeln und die anderen sich zerfleischen lassen ;)

aber stimmt schon, seit yamauchi nicht mehr bei nintendo ist, sind deren pr´s ganz handzahm geworden. sonys und ms statements sind so zu erwarten gewesen, obwohl ich über gears 2 auf bluray schon etwas verwundert bin...
 
P

pox

Guest
Nintendo ist einfach realistisch und weis das auch alles wieder kippen kann. Platz 3 auch noch drin ist. P.s.: Das ist kein bash, das ist einfach das was eben auch noch möglich ist.
Nintendo hat nämlich auch schon schlechte Zeiten durchgemacht. Und daher ist die Aussage einfach nur richtig gewählt. Das macht sie nicht sympatisch, aber auch nicht weniger beliebt.
 

Smon26

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.10.2007
Beiträge
177
Reaktionspunkte
0
also wirklich glauben kann ich nicht ,dass die Wii Verkäufe abnehmen, dafür ist die Zielgruppe zu groß, die Konsole zu intressant und zu familienfreundlich. Ja natürlich könnten sich die Verkaufszahlen auch wenden,aber wieso sollten sie die Leute stehen auf den Casual Kram,wie Wii Fit , dass hat man beim DS mit den ganzen Kopf und Körper Trainings gesehen und ich denke das ´die Wii dort auch als Sieger rausgeht, auch wenn sie so gut wie keine guten Spiele von den Drittherstellern erwarten kann.
 

Holodoc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.10.2007
Beiträge
322
Reaktionspunkte
0
Den meisten Wii-Besitzern ist offensichtlich nicht klar, das man sein Gehirn auch mit Rätselheften vom Bahnhofskiosk und seinen Körper mit simplem Sport-Treiben (z.B. Gymnastik, Jogging, Amateur-Boxen oder Extrem-Bergsteigen) trainieren kann.

Mr. Fils-Aime kann somit stolz darauf sein, mit dem Wii etwas erreicht zu haben, was noch keinem Konsolenhersteller zuvor gelungen ist, nämlich: Den Leuten etwas zu verkaufen, von dem sie bisher gar nicht wußten, das sie es brauchen (inklusive "Augentraining"). Eigentlich eine Grundregel in der Werbebranche. Komisch, daß das den anderen noch nicht eingefallen ist.

Es gibt somit gar keinen Grund für NINTENDO, auf die Pauke zu hauen. Man kann bei der Gelenheit ruhig mal den Bescheidenen ´rauskehren. Hätte ich auch gemacht. Sowas kommt bei den Leuten immer gut an.

MfG
Holodoc
 
P

pox

Guest
Ach ich weis nicht. Bis auf die Hardcore non Casual Gamer zocken doch viele gar nicht mit der Wii. Die haben sie einfach gekauft, weil sie in Mode ist. Denn ich kann mir nicht erklären warum soviel Casual Gamer behaupten sie haben die Konsole nur für die Partie Abende mit Freunden gekauft. Und dann kommt auch immer wieder vor, das diese Leute sagen. Meine Wii verstaubt in der Ecke oder unterm Bett. Das wäre mir als Konsolenhersteller auch egal, wenn die Leute trotzdem weiterhin fleißig die Konsole kaufen. Das würde auch die schlechten Softwareverkäufe erklären. Und jetzt kommen die non Casual Wii Gamer ins Spiel. Diese kaufen dann nämlich den Dritthersteller Mist nicht. Denn die wissen was Sache ist und kaufen nur die guten Hausmarken von Nintendo. Was ich persönlich auch so machen würde. Denn ein MP3, Mario Galaxy usw. sind einfach sehr geil. Darum sind auch nur diese Spiele (Nin. Hausm.) in der Verkaufscharts oben und sonst kein anderer Wii Titel. *lach* Irgendwie lustig wieviel man schreiben kann ohne wirklich was böses über eine Konsole zu schreiben, wenn man einfach nur der Meinung ist, das die Konsole auf einem Modehype schwimmt.
 

hektor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
1.801
Reaktionspunkte
0
"das die Konsole auf einem Modehype schwimmt."

Ein "Hype" der bereits seeehr lange andauert, ab wann ist ein Hype kein Hype mehr? Da könnte man z.B. eher die Xbox als Hype bezeichnen, deren Verkäufe waren anfangs (als es noch keine Konkurrenz gab) einigermassen in Ordnung und sind nun im Keller.


"würde auch die schlechten Softwareverkäufe erklären. Und jetzt kommen die non Casual Wii Gamer ins Spiel"
Wie kommst du darauf das die Softwareverkäufe auf der Wii schlecht sind. Weltweit liegen sie (ausser in den USA) vor Xbox und PS3.
 
T

Tumotu 56600000000

Guest
Jo labern alle nen bisschen unbrauchbar.:D

Und wer brauch Gears2, ich will endlich KZII.
 

Matt1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2007
Beiträge
4.961
Reaktionspunkte
0
Blu-Ray bla bla bla...
Wie lang wird man das jetzt von Sony hören dürfen?? Bin ich echt mal gespannt.
Wie schon öfter erwähnt wurde, scheint es inzwischen schon Blu-Ray-Player zu geben, die billiger als die PS3 sind, womit für mich dieses Kaufargument für jemanden, der nicht zocken möchte, vollkommen flach fallen müsste. Nur scheint das bei einigen wohl immernoch nicht angekommen zu sein.

Der Schwachsinn von Sony bzgl. GoW2 auf Blu-Ray zeigt nur wieder, wie hilflos man ist. Microsoft wäre die dümmste Firma der Welt, wenn sie das zuließen würden.
Als Interviewer hätte ich den Typen auch gleich mal gefragt, was er zu den angeblich ja recht großen DLC für die 360 für GTAIV sagt und warum man dann seiner Meinung nach zur PS3-Version greifen sollte. Hätte mich mal interessiert, ob er da auch noch eine mögliche Ankündigung in Aussicht gestellt hätte.
 

RouN

Benutzer
Mitglied seit
09.06.2007
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
Zitat Matt1980:

"Der Schwachsinn von Sony bzgl. GoW2 auf Blu-Ray zeigt nur wieder, wie hilflos man ist. Microsoft wäre die dümmste Firma der Welt, wenn sie das zuließen würden."

Das MS dafür bekannt ist, einfach mal schnell einen Geldkoffer auf den Tisch zu stellen, um sich so exklusive Games oder Inhalte zu sichern, ist ja bekannt. Was wäre aber nun, wenn Epic sagt, "nein danke, MS, wir wollen Gears of War 2 auch auf der PS3 veröffentlichen. Wir lehnen euer Angebot ab."? Dann würde MS auch blöd schauen und nur stinksauer einfach zurückstecken müssen...
 

Puddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.12.2006
Beiträge
1.982
Reaktionspunkte
0
Holodoc hat folgendes geschrieben:

"Den meisten Wii-Besitzern ist offensichtlich nicht klar, das man sein Gehirn auch mit Rätselheften vom Bahnhofskiosk und seinen Körper mit simplem Sport-Treiben (z.B. Gymnastik, Jogging, Amateur-Boxen oder Extrem-Bergsteigen) trainieren kann."

Das ist schlichtweg polemisches Gefasel, die Wii steht weder mit einem Rästelheft noch mit Sport in Konkurrenz, das hätten nur manche fetten Kinder und Basher gern.

"Mr. Fils-Aime kann somit stolz darauf sein, mit dem Wii etwas erreicht zu haben, was noch keinem Konsolenhersteller zuvor gelungen ist, nämlich: Den Leuten etwas zu verkaufen, von dem sie bisher gar nicht wußten, das sie es brauchen (inklusive "Augentraining". Eigentlich eine Grundregel in der Werbebranche. Komisch, daß das den anderen noch nicht eingefallen ist."

Irgendwie verstehe ich die Argumentation nicht. Nintendo verkauft also etwas, von dem die Käufer vorher gar nicht wussten, dass sie es brauchen? Das macht jeder Konsolenhersteller. Jedenfalls wäre es mir neu, dass die Hersteller mit der Tatsache werben, dass man ihre Produkte eigentlich gar nicht (zum Überleben ;)) braucht.
 
A

Allvaters Zorn

Guest
Was will der UNCHARTED-TYP ? Ich habe seit 2 Jahren eine 360 und seit ca. 2 Wochen eine PS3, da ich das Blu-Ray bzw. das sich durchsetzende HD-Format sehr genial in Bezug auf Filme finde. Ich liebe nunmal gute Filme und eine HD-Auflösung. Die PS3 kriegt eben auch ein paar voraussichtliche Perlen ab. Aber Uncharted ist nun wirklich nicht der Überhammer. Die Grafik, auf die IMMER hingewiesen wird, ist in keinster Weise überragend und wäre auf der Box mit Sicherheit 1:1 drin. Spielerisch ist es eine grundsolide, aber etwas identitätslose Abkupferei von Prine of Persia/Tomb Raider. Ein gutes Spiel, aber als Referenztitel eher etwas mager ...

Dafür ist die PS3 schön leise ...
 
P

powerpack

Guest
die arrogantesten dümmesten aussagen kommen natürlich wiedermal von sony. ...wenn sich die spreu vom weizen trennt schaut´s nicht gut aus für sony :-)
 
D

Der Super MC

Guest
Kein DK zur 2. Jafreshälfte... Dann wohl 2009
und so eins wie aufm n64 , wäre hamma
 
Oben Unten