Kinect: Standalone-Version könnte 150 Euro kosten

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Kinect: Standalone-Version könnte 150 Euro kosten gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Kinect: Standalone-Version könnte 150 Euro kosten
 

lodown

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.01.2013
Beiträge
711
Reaktionspunkte
0
Wenn das der Preis ist (was ich aktuell noch nicht glaube), kauft das Teil kein Schw.....
 
R

RaZZor89

Guest
Denke auch das 150€ zuviel wären. Psychologisch wären 99€ ein guter Preis.
 

BUMBL3B33

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2012
Beiträge
1.842
Reaktionspunkte
0
Ich wette das es zu diesem Preis kommt,damit die Leute eher zu dem Bundle mit Kinect greifen ;)
 

Nocturnal

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.05.2006
Beiträge
8.956
Reaktionspunkte
1
Bei Gamestop in den USA gibts 40 US$ wenn man Kinect abgibt ;)
 

Himmelleviathan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.12.2013
Beiträge
689
Reaktionspunkte
0
Ich glaube, der Preis ist fast egal, solange keine ernsthaften Kaufargumente geschaffen sind und die fehlen derzeit noch immer. Ansonsten finde ich Kinect ziemlich toll, nur so bleibt es ein teures gimmick.
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
29.587
Reaktionspunkte
1.379
Das alte Kinect 1
kostet immer noch 109€ ohne Game,
also find ich die 150€ für durchaus angebracht.

Ob die Aktion Xone ohne Kinect sinnvoll ist.. naja, das glaub ich nicht.
Zumindest nicht beim Preis von 399€
 
Oben Unten