inFamous: Second Son - Sucker Punch arbeitet an DLC

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu inFamous: Second Son - Sucker Punch arbeitet an DLC gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: inFamous: Second Son - Sucker Punch arbeitet an DLC
 
Hoffentlich haben sie nichts absichtlich bei der Geschichte ausgelassen. Hört sich bei einem SP Spiel nämlich immer so an.
 
Natürlich wurde was ausgelassen. Das ist doch mittlerweile Gang und Gäbe.....
 
Wenn es so ein Nebending ist, okay, aber hoffentlich nichts was offensichtlich ist.
 
Leider hat Seba recht, das ist echt ne komische Abart. So kann man auch die Games gebraucht nicht komplett verkaufen. BZW muss der Gebrauchtkäufer einen Teil als DLC kaufen wenn er alles spielen will.

Ich hatte mir Batman A.City von einem Freund ausgeliehen, als er mir später erzählte das Catwoman dort mitspielte in der Story war ich total erstaunt. Im normalen Spiel kam sie nicht vor. Dadurch habe ich das Spiel schon etwas anders erlebt, als es ursprünglich geplant war.

Die verdienen eh schon sich dumm und dämmlich an Games und dann kann man sich das auch noch häppchenweise zurecht kaufen. Das finde ich echt ätzend. wenn auch wie in meinem Fall, ich nichts dafür gezahlt habe. Gehts trotzdem ein wenig mehr ums prinzip.
 
Zurück
Oben Unten