Guardians of the Galaxy: E3-Vorschau zum Action-Adventure

MatthiasDammes

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
120
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Guardians of the Galaxy: E3-Vorschau zum Action-Adventure gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Guardians of the Galaxy: E3-Vorschau zum Action-Adventure
 
Sieht aus 1:1 wie Avengers aus.

Das war bestimmt als DLC/Season oder so ursprünglich geplant.

Was viele nicht wissen Avengers hatte ebenfalls ein normalen SP Modus, falsch beworben halt.
 
Das sieht ganz und gar nicht nach dem Avengers SP aus, allein schon daß Kampfsystem ist anders und der Humor zündet. Hat mich überrascht und bin gespannt.
 
Ich sehe gerade jetzt neues Avengers Gameplay von der PK und ich sehe keinen Unterschied! :D
 
Hab die Avengers Kampagne sogar gespielt. Die allgemeine Spielepresse sagt im Tenor ebenfalls, daß Spiel das Avengers evt hätte werden können. Bei Avengers gab es doch keine wirklichen RPG Elemente.
 
Ach irgendso ein typischen Fähigkeitenlevel System Gedöns gab es doch bestimmt... ich hab das relativ weit gespielt, fand eigentlich auch ganz gut, nur dann kam halt was neues.
 
Sieht interessant aus.
Wird beobachtet.


Wieso können die nie die Gesihcter der Schauspieler nehmen? hat doch bei Herr der Ringe auch geklappt :(
 
Ich spiele immer noch regelmäßig Marvels Avengers und mag besonders die Events.
Bis heute finde ich es aber extrem schade, dass die Entwickler nicht das MCU verwendet haben. Ich denke das macht schon einen Unterschied.

Die Lizenzkosten wären wohl zu viel hoch gewesen, oder Marvel wollte es nicht.

Marvels Avengers im gewohnten MCU zwäre für mich ein besseres Spiel geworden, dazu noch mit dem Soundtrack von Alan Silvestri.

Ich freue mich aber schon auf Guardians of the Galaxy, doch habe ich das gleiche Gefühl.
 
Zurück