GTA 5: Spiel durchgespielt, ohne Schaden zu nehmen

D

DominikZwingmann

Guest
Jetzt ist Deine Meinung zu GTA 5: Spiel durchgespielt, ohne Schaden zu nehmen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: GTA 5: Spiel durchgespielt, ohne Schaden zu nehmen
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Man muss Ziele haben...

Ich hab mal versucht GTA durchzuspielen ohne einen Passenten zu überfahren... klappte ca. 10 Minuten! :D
 

Skarpin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2013
Beiträge
6.682
Reaktionspunkte
73
Ein geduldiger Zeitgenosse:D.Ein wahrer Veteran hat Wunden.:D
 

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.334
Reaktionspunkte
248
Ich hab mal versucht, GTA V durchzuspielen...hat nicht geklappt.
 

Marco A

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
9.871
Reaktionspunkte
138
"Damit der Spieler auch wirklich sicher gehen konnte, dass er keinen Schaden nimmt, hat er eine spezielle Mod aktiviert, die das Leben der Protagonisten auf 1HP setzt. Damit würden sämtliche Treffer zu einem sofortigen Ende des Versuchs führen. Zusätzlich wurde die "Red Mist"-Fähigkeit von Trevor deaktiviert sowie auf das Tragen eines Körperschutzes verzichtet. Neben Schussgefechten hätten auch kleinere Fahrfehler den Run von UnNameD beendet."

So ganz stimmt das aber nicht. Ungefähr bei Minute 9 fährt er das Rennen gegen Lamar. Es ist unten links zu sehen, dass der Gesundheitsbalken nicht bei einem HP steht. - Und Unfälle hat er zu diesem Zeitpunkt (trotz Spezialfähigkeit) schon so einige gebaut.

In diesem Sinne: Wenn ich mir aussuchen kann, wann ich mit einem HP spiele und wann nicht, dann schaffe ich die Nummer sicherlich auch...
 

JamesPondReturns

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2020
Beiträge
399
Reaktionspunkte
87
Wie war das nochmal mit … Spiele … Lebenszeit … verschwenden …?

Ach nee, war ja die Spieldauer :D
 

Mr. J

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.04.2015
Beiträge
2.036
Reaktionspunkte
339
Ich hoffe einfach, dass der Gamer selber keinen Schaden vom Spielen davon getragen hat :D
 

Torchwood

Gesperrt
Mitglied seit
21.11.2014
Beiträge
854
Reaktionspunkte
122
Da gibt es aber, wie ich finde, wesentlich anspruchsvollere Titel für "no hit runs".
Spontan fallen wir dir alle Soulsborne-Titel ein oder ein Gamer der Monster Hunter World als Rogue like gespielt hat, also nur die Startausrüstung, kein weiteres Gear gecraftet und sobald er einen Hit bekam, selbst wenn ihn ein nur ein Kestodon gerammt hat, hat er komplett von vorne begonnen.... und ja, der hat die gesamte Kampagne von MHW durchgeschafft ohne auch nur ein einziges Mal Schaden zu nehmen. Wer den Titel gespielt hat weiss dass sowas nahezu unmöglich ist. (Einzige Ausnahme waren Tränke/Dekorationen die Umgebungseffekte wie zb Miasma im Rotten Vale negiert haben)
 
Oben Unten