Frontlines: Fuel of War: Infos zum Xbox 360-Onlinemodus

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Frontlines: Fuel of War: Infos zum Xbox 360-Onlinemodus gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Frontlines: Fuel of War: Infos zum Xbox 360-Onlinemodus
 
L

Lord-ED

Guest
Also von den Online-Features ist die Box wirklich Klasse, da sollte sich insbesondere Big-N mal ne Scheibe abschneiden...
 
B

Bill G4tes

Guest
Hmm, das Game reizt mich irgendwie.

Gadgets, Fahrzeuge und dann noch bis zu 50 Mann online...hört sich nach einem spassigen Durcheinander ala Battlefield an.

Leider hat mir der pöse UPS-Mann meine Box weggenommen...die *zensiert*!
 
J

JannLee

Guest
Also die Vollversion find ich toll. Wir haben das Spiel ja für Ausgabe 03/08 getestet (Singleplayer 76, Mehrspieler 86) und mir persönlich hat es einen heiden Spaß gemacht. Mit 32 Spielern oder mehr geht ordentlich die Post ab :-)
 
S

Second-2-None

Guest
@ Icestroke: Man kann Panzer, Helis, Jeeps, und sogar Jets fahren bzw. fliegen. Es auch noch einige Varianten an Jeeps bzw. gepanzerten Fahrzeugen. Darüber hinaus kann man Aufklärungsdronen, die zu Boden oder zu Luft unterwegs sind, steuern. Diese wiederum haben auch teilweise die Möglichkeit "sich zu wehren", das heisst sind mit MGs oder ähnlichem ausgestattet. Alles in allem bin ich bereits online und das Spiel ist sehr chaotisch. Man kann innerhalb der zwei "Fronten" Teams bilden. Bei einer guten Kommunikation und einem anständig ausbalanciertem Team kann man was bewegen ;-)
 

spaghetti

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.03.2007
Beiträge
978
Reaktionspunkte
0
So schlecht ist es wircklich nicht , online für 50 spieler und das auf einer konsole sieht man ja auch nicht oft !
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Die MP-Demo gibts doch schon seit ...... ja, seit lange schon am Marktplatz. Oder gibts die in Deutschland nicht ? Auf alle Fälle machts schon richtig Spaß in den Gefechten. Man kann solo in den Kampf ziehen oder sich einer Gruppe anschliessen und zieht im Trupp weiter, diverse Panzer und Jeeps fahren, auch der Heli macht eine gute Figur.

Kritik hätte ich aber auch noch so einiges. Erstens ist die Grafik, zumindest in der Demo, mehr als bescheiden und auch die Steuerung ist nicht frei von Macken. Während die Fahrzeuge gut funzen ist es zu Fuß oft ein Gräuel. Kann mich erinnern auf einen Turm geklettert zu sein um gepflegt eine Runde zu snipern. Allerdings war da schon einer vom gegnerischen Team. Der hat mich zwar nicht gesehen, bis ich den killen konnte brauchte ich aber 5-6 Schüsse aus der Sniper-Rifle. Trotz "Fadenkreuz über Gegner" starb der nicht - Schuss ging ins Leere.
Auch sonst gehts nicht ganz "flüssig" von Statten, wirkt leider immer etwas "sperrig" das Ganze, z.B. Im direkten Vergleich zu COD4 und vor allem auch zu "Halo 3". Trotzdem machts Spaß - kaufen werd ichs aber sicher nicht........
 
S

Sithlord92

Guest
Also zu onlinedemo kann man nur eins sagen: saugeil! (aber die Single- Demo war echt öde ...)
 
R

ricochet

Guest
ich war anfangs auch begeistert vom game, von der ganzen f:fow-idee, aber irgentwie wurde ich entäuscht, von der beta; hatte es mir anders, besser vorgestellt; mal gucken, wie die pc version im review abschneiden wird, im weltweiten durchschnitt gerechnet, dann kaufe ich es mir vielleicht auch....

....mfg....resul....
 

Ninjai71

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
447
Reaktionspunkte
0
Ich kann jedem nur die Multiplayerdemo empfehlen, endlich mal ein würdiger Battlefield (ich meine damit die Battlefieldreihe auf dem PC) Konkurrent =) Ich hoffe dass sie noch an der Performance etwas schrauben, da es doch manchmal zu Slowdowns bis leichten Ruckeleinlagen kommt, was aber noch nciht soo tragisch ist, aber man kann ja hoffen =)
 
Oben Unten