Forza 2: Details zum Update

karaokefreak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.11.2001
Beiträge
2.473
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Forza 2: Details zum Update gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Forza 2: Details zum Update
 

LordChaosLee

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.05.2007
Beiträge
431
Reaktionspunkte
0
Das ist zwar gut für die Spieler, aber wer sagte das noch gleich...

fürn PC hauen sie "unfertige" bzw. fehlerhafte Versionen raus, so was gibs bei ner Konsole nicht ;)
Naja, wenigstens wurde daran gearbeitet.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Vor allem die "kick"-Sperre finde ich am sinnvollsten überhaupt. Welches Problem gabs eigentlich mit dem Lotus ?
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
@WWE Heavyweight:
Du sagst es, leider missbrauchen manche Entwickler nun die Onlineanbindung der Konsolen zur Verkürzung ihrer Betatests. Ich hoffe dennoch, dass sich die "Patcherrei" bei Konsolen weiterhin in Grenzen halten wird...
 
K

kubatsch007

Guest
Ich hätte es lieber gehabt wenn man im Renneb den Soundtrack aus dem Spiel hören könnte und nicht nur den eigenen.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
@heckmecker:
Mein Beitrag galt eigentlich für ALLE Konsolen, aber mach ruhig wieder einen PS3 vs. Xbox360 Krieg drauß... Für PS3-Spiele gab es auch schon Patches und auch dort finde ich es nicht gut.

Die Ausrede weil Spiele onlinefähig werden, sei es ok, dass sie Fehler haben ist vollkommen lächerlich! Aber wenn du dich mit unfertiger Software zufrieden gibst, bitte...
 

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
@Ricewind:
Ganz so absolut würde ich das aber auch nicht sehen. Es stimmt durchaus, dass sich mancher Entwickler auf die Möglichkeit zu Patchen verlässt, was aber primär und hauptsächlich auf PC-Spiele zutrifft. Ist ja keine Seltenheit mehr, dass es schon zum Launch einen Patch gibt, und manche Firma ist dafür bekannt halbfertige Spiele zu releasen.

Aber: Die meisten Konsolen-Patches bessern den Online-Mode aus, denn es gibt bestimmte Dinge die stellen sich einfach erst in der Praxis heraus, wenn Huntertausend Zocker das Spiel auf Herz und Nieren testen und Dinge damit machen auf die die Entwickler niemals kommen würden.

Und dazu zählt beispielsweise das entfernen von Spielern durch den Host während des Rennens. Bin selbst schon so aggressiven Cholerikern aufgesessen die lieber selbst das Rennen verlassen um den Führenden zu kicken. Sie haben nichts davon, gewinnen auch selbst das Rennen nicht, aber sie haben ihr klitzekleines bisschen Macht ausgelebt.

Und genau sowas hat nichts mit halfertigen Spielen zu tun, sondern ist eine Reaktion auf "halbfertige Charaktere" unter den Spielern selbst. Solche Patches sind doch positiv zu bewerten. Wer nicht online spielt braucht sie auch nicht, und die anderen haben ein Problem weniger.

Pitlobster
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
@pitlobster:
Mir ging es er generell um den Umstand Spiele im nachhinein mit Patches zu verbessern oder Fehler zu beseitigen.
Solange man sich im Rahmen von kleinen Verbesserungen und kleinen Fehlern befindet ist das noch in Ordnung. Die Gefahr besteht nur, dass die Entwickler zu sehr auf die Onlinefähigkeiten einer Konsole verlassen und aus den kleinen Verbesserungen irgendwann wie auf dem PC gewaltige Bugfixes werden. Ich habe nur Angst vor genau dieser Entwicklung und hoffe das die Konsolen davor verschont bleiben.

@heckmecker: Brasko is back... :-(
 

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
@Ricewind:
Deine Bedenken verstehe ich, aber speziell was Xbox Live betrifft mach ich mir da weniger Sorgen, denn MS sieht sowas nicht gerne und zudem kostet es auch recht viel die MS-Server für Updates zu benutzen. Was leider der grund sein kann weshalb manche Fehler nicht gepatcht werden. Ärgere mich heute noch über Blazing Angels (xb360)und das ich nicht alle 1000 Punkte freischalten kann.

Natürlich bin ich ganz deiner Meinung, dass ich zum Vollpreis auch ein fertiges Spiel haben möchte.

Pitlobster
 

Christian_1981

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.12.2003
Beiträge
123
Reaktionspunkte
0
@maximus1911 Ich vermute mal weil der zu überlegen ist wenn er getunt ist in der Klasse D trotz seines miesen Stabilität beim Fahrverhalten.
 
G

GamerDX

Guest
@Ricewind
Was ist denn bitte dein Problem? In Forza 2 werden ungefähr 3-4 winzige Bugs beseitigt + Verbesserungen und bei einem unfairen Auto wird auch was getan und du erzählst du unfertigen Titeln? Mann, ist dir klar wie lächerlich das ist?

Stell dir vor:
Bei 300 Autos und RIESIGEN Online-Modus + Auktionshaus könnte sich im Spiel der eine oder andere Fehler verstecken, also machs doch besser wenn du schon so groß redest.

Wenigstens gibt es keine 20 Patches wie es schon bei jedem gefühlten, dritten PC-Spiel der Fall ist (Wo wirklich geschlampt wird).

Einfach lächerlich dein Einwand, wirklich...
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
@GamerDX: Ich glaub du hast mich falsch verstanden. Ich wollte nicht Forza schlecht reden oder habe irgendwo behauptet es sein ein schlechtes oder unfertiges Spiel. Lies dir meinen Beitrag an Pitlobster durch, dann verstehst du meinen Einwand vielleicht.
Es geht mir nur generell um die Problematik Spiele später online zu patchen und die Gefahr, dass man irgendwann "Pc-Zustände" hat.

EDIT: Wäre übrigens nett, wenn du nicht gleich so aggresiv reagieren würdest, hab doch nichts schlimmes gesagt und man kann sich doch auch ruhig unterhalten ;-)
 

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
In paar Jahren gibts Games sowieso nur noch per Download und Spiele werden "on the fly" während sie laufen gepatcht. Oder noch besser: Der Code liegt auf geschützten Servern und mit der Konsole wird nur der jeweils benötigte Part gestreamt. Man kauft also die Benutzungserlaubnis für einen gewissen Zeitraum.

Das wäre doch die Idealvorstellung für die Hersteller. Die Konsole als Schlüssel für eine interaktive Spielhalle. Und genau so machen wirs dann auch mit Filmen im virtuellen Kino, und Schriftstücken in der virtuellen Bibliothek und Bildern in ......

Pitlobster
 

McDaniel-771

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.04.2005
Beiträge
6.897
Reaktionspunkte
0
Lol! Gibts jetzt schon Cheater auf der Xbox?

An die Wand mit Cheatern! Und Hersteller, gebt mehr Acht auf eure Games, damit sie Cheaterfrei bleiben.

MFG

McDaniel-77
 

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
@McDaniel77:
Ich hoffe du bist in Wirklichkeit nicht so wie deine Posts manchmal klingen. Du kannst doch nicht jemanden "an die Wand stellen" wollen nur weil er sich in einem Spiel einen Vorteil verschaffte.

Ich mag auch keine Cheater, aber ich mag auch keine Heulsusen, weswegen ich auf dem Standpunkt stehe, dass erlaubt ist was das Spiel zulässt. Schließlich kanns jeder machen.

Womit wir wieder bei Forza 2 wären: Wisst ihr was mich da in letzter Zeit immer mehr stört? Es werden immer mehr "Mädchengames" gehostet, mit abgeschaltetem Schadenssystem und deaktivierten Kollisionen! Das macht doch keinen Spaß keinen Windschatten ausnutzen und Fahrer für ihre Fehler nicht zahlen lassen zu können. Denn nur wer einen Fehler macht, der kann rausgeschoben werden, fahre ich optimal und ist mein Auto richtig eingestellt, kann mich auch keiner rausschieben. Zudem bemerke ich immer öfter Spiele die nur zum Geldmachen eröffnet werden. Da wird aufeinander gewartet und gerechnet, damit jeder schön abstauben kann, was aber keinen Spaß mehr macht und mit Rennen fahren überhaupt nichts mehr gemein hat.

Pitlobster
 
B

Bill G4tes

Guest
Diese "Mädchengames" nerven GEWALTIG...ich nenne das gerne den "Nintendo-Modus".;)

Klar, es kann schon nerven, das man kurz vor Ziel von einem Mitfahrer touchiert wird und einen Ausflug in das Grüne macht...aber deshalb ganz auf Kollisionen zu verzichten...grrr.

Hier hätten die Entwickler so eine Art Strafe einbauen müssen.

Da hilft nur noch eines...das Spiel selber hosten.Hilft auch ganz gut gegen NIssan-Skyline-Fahrer.:)
 

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Das beste gegen den Nissan Skyline ist der Ford GT40. Wenn der Skyline bei Endgeschwindigkeit langsam zu schlingern beginnt, ist es der richtig Moment kurz anzuklopfen ;)

Crashlobster
 

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Klar kommt man an einen anderen ran, besonders vor der Kurve, denn es gibt ja sowas wie den Windschatten. Aber der Angegriffene kann sich ja auch wehren, und genau das verstehen die Wenigsten, stattdessen ärgern sie sich über den Abflug ;)

Fährt man "optimal", wird man angreifbar, genau deswegen fährt man "Kampflinie", und zwar so, dass man bei einer Berührung in die Kurve gestossen wird, und nicht raus. Das ist nicht leicht, aber genau das macht ja den Thrill am Autorennen aus, finde ich.

Pitlobster
 
P

Prison46

Guest
Es gibt immer was zu verbessern.Es wurden noch nie perfekte Spiele gemacht.
 
Oben Unten