Final Fantasy 16: Square Enix kündigt Rollenspiel für PS5 und PC an

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Technisch fand ich es eher mittelmäßig, aber die Atmosphäre fand ich erstaunlich düster und gut. Kampfsystem wirkt mir leider wieder etwas zu actionlastig, aber mal sehen. Es sieht auf jeden Fall dramatisch besser aus als FF 15 mit seiner Camping-Boy-Group. ^^
 
R

RaZZor89

Guest
Es scheint wieder mehr Fantasy zu sein und auch düsterer. Sieht erstmal interessant aus auch wenn die Grafik jetzt nicht so der Knaller war
 

Yosh1907

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2012
Beiträge
9.506
Reaktionspunkte
517
Technisch fand ich es eher mittelmäßig, aber die Atmosphäre fand ich erstaunlich düster und gut. Kampfsystem wirkt mir leider wieder etwas zu actionlastig, aber mal sehen. Es sieht auf jeden Fall dramatisch besser aus als FF 15 mit seiner Camping-Boy-Group. ^^
Sah doch auch aus wie ne boyband eher im Mittelalter style also ne bardenband vllt :D

Hat mich echt häufig an teil 15 erinnert. Titans Schlag sah auf jeden fall ich 1 zu 1 aus wie Teil 15. Dazu die frisuren. Dachte sind vllt die vorfahren von noctis ^^

Ifrit wiederum sah klasse aus.

Egal werde so oder so day 1 dabei sein. Muss einfach bei ff
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Hatte mir im Vorfeld zwar einen FFIX ähnlichen Look gewünscht, aber jetzt freue ich mich doch drauf.
 

maddog1207

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2007
Beiträge
1.265
Reaktionspunkte
5
Och... ich glaube die Final Fantasy Ära ist für mich irgendwie vorbei. Was habe ich in diesem Trailer gesehen, was mich ein ganz klein wenig besser stimmt als beim FF XV Trailer: Mittelalter Setting... das wars. Was habe ich sonst gesehen: hektisches One-Man-Gameplay... toll. Taktisches 3-4 Chars in einer Gruppe-Gameplay und über das ganze Spiel betrachtet bis zu 10 unterschiedliche, sympathische und höchst kreativ designte und liebevolle Charaktere, wisst ihr noch von solchen Zeiten, dass da so was mal gewesen ist? Bei den zu vielen Kampfszenen des Trailers habe ich mich stellenweise an the Witcher und auch an FF XV erinnern müssen. sorry, aber solche Erinnerungen sollten eigentlich überhaupt nicht auftauchen.

Düsterer ists vielleicht, aber seit wann ist Final Fantasy wirklich düster? Das war es für mich nie (etwas "ernster" erstmals mit FF XII), sondern eigentlich immer "bunt" wenn man so will, hiergegen wirkt FF XVI einfach blass.. Zudem sieht es wieder nach ner Black Boyband aus, ach, das ist alles so lame vom Charakterdesign, ich schätze die gute alte PSone Squaresoft Ära ist ein für allemal tot. Shivas Gesicht? hilfe... restlichen Gesichter gleichen sich zu sehr. Am Ende wieder Hauptchar in jung dann älter, das ist mal ganz neu, kennt man nicht aus den Vorgängern wie z.B. aus FF XV.. oh und so böse und so ernst, wieder eine "Revenge"-Story?

Ich habe eine wesentlich frischere Welt und mehr Mut zum FF-Kern erwartet, aber hier wird MMO und FF XV weiter aufgewärmt und durchgekocht. Es muss kein schlechtes Spiel werden, möglicherweise sogar ein ziemlich gutes, wobei SE richtige Highlights nur noch sehr selten bringt, aber es ist wieder sehr wenig Ur-FF in diesem Spiel. FF unterscheidet sich mit den Jahren immer öfter immer weniger von anderen Action-RPGs und verliert so an Flair und Alleinstellungsmerkmalen. Bis jetzt gar nicht meins.
 
Zuletzt bearbeitet:

Silber

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.11.2009
Beiträge
495
Reaktionspunkte
0
Die Charaktere sehen total platt aus und wirkt irgendwie so gar nicht next gen. Find aber den Phönix als Thema ganz nice, aber ansonsten klingt das wieder nach ner Klischee-Kristall Story. Dachte fast erst es wäre nen Remake des ersten Teils^^

Aber naja - ich werds sowieso wieder spielen. Kenn mich ja.
 

Mr Trigger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.02.2006
Beiträge
793
Reaktionspunkte
0
Game of Thrones trifft auf Final Fantasy. Ich war echt erstaunt, dass Sony sich so einen starken Titel sichern konnte.
So wird das Gerücht ( das Microsoft einen teuren Deal abgeschlossen hat) umso interessanter.
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Und es wird doch für Xbox erscheinen. Nicht das es mich überhaupt interessieren würde, tut es nicht.
 

DreamDon

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.04.2007
Beiträge
150
Reaktionspunkte
1
Also grafisch gesehen ist es doch nur durchschnitt. Klar Ifrit und Phoenix sahen gut aus, aber die Chars sehen aus als ob man bei den Gesichtern Copy/Paste benutzt hätte. Übers Setting kann man sich streiten aber es gefällt doch wesentlich mehr als FF15 aka GTA: Fantasy. Kann Final Fantasy leider seit dem 12er nix mehr abgewinnen... FF13 kann man noch als OK ansehen, FF13-2 ging noch bissel aber alles danach was für mich als FF-Fan enttäuschend.
 

eddy 92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
11.240
Reaktionspunkte
437
Mich hat die Ankündigung schon sehr überrascht. Den Trailer fand ich nicht schlecht. Vielleicht kehrt Square Enix ja wieder zu einem klassischen Fantasy Setting zurück.
Ganz ehrlich, FF15 zu unterbieten dürfte nahezu unmöglich sein, so beschissen wie der 15er war. Da gefiel mir das Gezeigt schon besser, auch wenn es optisch keine Bäume ausreißt.
Wenn es tatsächlich schon im nächsten Jahr erscheint, dürfte 2021 eines der besten Gamingjahre überhaupt werden.
 
Oben Unten