Electronic Arts: ...möchte eine einheitliche Plattform

P1et

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.12.2006
Beiträge
876
Reaktionspunkte
0
Jaja Electronic Arts wird immer fauler und dreister!
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
hehe. ist schon eine interessante sichtweise und ich dachte auch schon mal an ähnliches. der zocker würde viel geld sparen und man hätte endlich platz im wohnzimmer :D

allerdings würden mir diese ständigen bashkriege fehlen und ich müsste meine zeit mal wieder sinnvoller nutzen...- och nee ;)
 

bluestoke

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.11.2006
Beiträge
292
Reaktionspunkte
0
ja klar.. damit EA keine Konkurrenz mehr hat, die hardware scheisse sein kann, die preise keine konkurrenz kennt und ein spiel 100euro kostet.. klar doch EA.. macht das.
 

Lordchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.11.2005
Beiträge
4.811
Reaktionspunkte
0
Will EA jetzt auch noch ne Konsole rausbringen? Zutrauen würd ichs ihnen. Und sie kaufen eh schon alle Firmen zusammen, haben also ein gutes Druckmittel in der Hand.

Es könnte spannend werden :D
 

ElBurro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.08.2004
Beiträge
4.908
Reaktionspunkte
0
@lordchen: japp, hab ich auch gerade gdacht - durch solche aussagen könnte man den eindruck gewinnen, dass ea selber an was dran ist...
 
S

Sithlord92

Guest
Noch ne Konsole, das wär aber geil! Dann gäbe es plötzlich auch noch EA Fanboys!!
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Ne EA Konsole, das hat der Menschheit ja geradenoch gefehlt.
Aber vielleicht produzieren sie dann ja auch nur noch für diese und verschonen den Rest mit dem kommerziellem Mist.

So gesehen vielleicht doch ganz gut hehe.
 

McDaniel-771

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.04.2005
Beiträge
6.897
Reaktionspunkte
0
Yo! Super Idee! Ein Monopol ist doch das Beste für die Spieler! 200,- Euro pro Spiel oder 500,- Euro - wer braucht schon Konkurrenz?

Nintendo würde sich nie mit diesen Einfaltspinseln von Sony & MS einlassen und schon garnicht mit EA, diesen haufen an Stümpern im Kreativvakuum.

Die PS360 könnte man einen, bloß wozu braucht man einen abgespeckten PC? Inzwischen muss man ja schon auf Konsole installieren und 30 Sekunden Ladezeit oder mehr sind bei der PS3 scheinbar normal :)

MFG

McDaniel-77
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
@McDaniel-77

Das grafisch und spielerisch eher anspruchslosere Games auch die schnelleren Ladezeiten haben, sollte ja jedem einleuchten. :D
 
P

Phil_2k7

Guest
bevor sony ms und nintendo ne gemeinsame konsole mache wird ne frau päpstin^^
vielleicht macht EA ja ne eigene konsole die EA Platoon oder so^^
 

Nisssin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
3.064
Reaktionspunkte
0
Hört sich zwar auf dem ersten Blick mies an, ist aber viel besser als es auf dem ersten Blick erscheinen lässt. Alle Hersteller, in diesem Fall BigN, MS und Sony, sitzen zusammen in einer Art Konsortium und tüfteln eine techn. Standard für Konsolen aus. Und jeder produziert sein eigenes Gerät unter eignen Namen. Doch leider ist es in der Praxis kaum durchführbar und der Lebenszyklus der Konsolen sind auch viel zu kurz dafür. Als Beweiss kann man den 3DO nennen, hatte ja einen ähnlichen Konzept...
 
K

kubatsch007

Guest
Oh, man. so eine realitätfremdes Wunschdenken.
Wenn sich die 3 großen zusammentun wo bleibt dann Druck mal ein bisschen was inovatives zu entwickeln? Und ohne Konkurrenz wäre der Preis so einer Konsole bestimmt noch um einiges höher.
 
T

Tumotu 56600000000

Guest
Klar, als wenn man sich extra für die EA Games ne extra Konsole kauft, der war echt gut.:D

Ihren Crap können se behalten.
 

CptSparky

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.01.2006
Beiträge
1.592
Reaktionspunkte
0
Was ist denn mit dem sagenumwobenem Phantom? Das sollte doch ne Konsole auf PC Basis sein, auf der man problemlos alle PC Spiele installieren können sollte, und die sowohl dem User als auch den Entwicklern keinen Stress macht.

Sollte glaub ich 2004 kommen, und wo ist sie? Niemals mehr davon gehört....

Das wäre dann dieser tolle Traum, und man sieht, wie gut er funktioniert :)

Aber mal im Ernst: EA hat das doch schon alles verwirklicht. Die produzieren ja immer für das schwächste Glied in der Kette und hauen dann diese Version auf allen Plattformen raus, Ausnahme PC.
So muss man auf keine Besonderheiten einzelner Konsolen eingehen und kann trotzdem den gesamten Markt mit einem eingekauften Franchise, das früher mal einen guten Namen hatte, abdecken. Siehe z.B. Need for Speed....
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
LOL ... alles klar. Für lieblose Massenproduktionen mag das ja vielleicht Sinn machen. Unglaublich...
 

Yotso

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.11.2006
Beiträge
1.326
Reaktionspunkte
0
Das ist doch dämlich. Stellt euch vor, man hätte nur eine Konsole wie die PS3. Dann hätte ich niemals eine Wii gehabt :(.
 

Hüni

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.10.2001
Beiträge
4.537
Reaktionspunkte
0
Von den Idealen her gesehen ist die Idee sehr gut (war auch in den 90ern schon ein Traum vieler Hersteller) - aber wie der Herr schon selbst gesagt hat und es hier in den Comments auch zu lesen ist: Konkurrenz belebt das Geschäft... und verschafft dem Kunden günstige Preise.

Ein Monopol sollte selbst der allergrösste Fanboy seinem Lieblingskonzern nicht gönnen, denn das wäre der Anfang eines ziemlich dunkeln Kapitels.

Allerdings könnte ich mir eine Fusion von 2 der 3 Hersteller gut vorstellen. :)
 
P

Prison46

Guest
Ich hab selten sowas dummes gehört!Die sollen erst mal gute Spiel produzieren und sich nicht mit anderen Leuten errungenschaften rühmen!
 
Oben Unten