DualShock 4 funktioniert nun auch kabellos an der PS3

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Jetzt ist Deine Meinung zu DualShock 4 funktioniert nun auch kabellos an der PS3 gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: DualShock 4 funktioniert nun auch kabellos an der PS3
 
Coole Sache! geht es denn auch, dass der controller an beiden systemen funktioniert (PS4, PS3) und sich jeweils mit der konsole verbindet die gerad an ist?
Oder muss man jedes mal neu syncen?
 
Da das ganze über Bluetooth funzen soll wird man wohl hoffentlich nicht neu syncen müssen - sonst wärs auch komplett sinnlos. Naja, nicht komplett....aber mühsam ;). Sonst auf alle Fälle eine gute Sache...der DS3 ist eh fürn Arsch.
 
Wieso Spiele ich Depp dann GT6 mit Ds3-Controller aufm Sofa :(??
Geht dann mit Kabel der Rumble?
Wahrscheinlich nicht.
 
Wus? Man kann mit dem DS4 auch an der PS3 spielen? das wär ja mal geil, weil falls mein Xbox 360-Pad-Adapter mal den Geist aufgeben sollte hätte ich da dann einen sehr guten Ersatz.

Wenn man den mit dem USB-Kabel dranhängt, funktioniert dann auch alles am Pad so wie es soll? (Rumble, Neigungssensor (falls benötigt) usw.)
 
Wus? Man kann mit dem DS4 auch an der PS3 spielen? das wär ja mal geil, weil falls mein Xbox 360-Pad-Adapter mal den Geist aufgeben sollte hätte ich da dann einen sehr guten Ersatz.

Wenn man den mit dem USB-Kabel dranhängt, funktioniert dann auch alles am Pad so wie es soll? (Rumble, Neigungssensor (falls benötigt) usw.)

Gerade mal einen Bericht vom November gelesen.

Der Controller muss durch ein Micro-USB-Kabel mit der PlayStation 3 verbunden sein.

Eine kabellose Nutzung ist nicht möglich.

Das Vibrations-Feedback, der Motion Sensor und der PlayStation 4-Button funktionieren nicht an einer PlayStation 3.

Es sollte ein DualShock 3-Controller mit der PS 3 verbunden sein, um über diesen die PS-Taste zu nutzen.

Die Share- und Options-Tasten fungieren als Start- und Select-Tasten.
 
Wus? Man kann mit dem DS4 auch an der PS3 spielen? das wär ja mal geil, weil falls mein Xbox 360-Pad-Adapter mal den Geist aufgeben sollte hätte ich da dann einen sehr guten Ersatz.

Wenn man den mit dem USB-Kabel dranhängt, funktioniert dann auch alles am Pad so wie es soll? (Rumble, Neigungssensor (falls benötigt) usw.)

Jap, nur start und select weden durch share und options ersetzt. Ansonsten 1 zu 1
 
Also Rumble und der Sensor funktioniren immer noch nicht?

Naja ich spiele immer noch mit meinem xbox360-pad auf der PS3(über Cronus). Z. B. God of War spielt sich meiner Meinung nach viel angenehmer wenn man mit dem linken Trigger blocken kann.
 
hm, also doch nix halbes und nix ganzes. schade
 
hm, also doch nix halbes und nix ganzes. schade

Jo, schade, dann könnte wenigstens einen ordentlichen Controller benutzen. Der alte DS3 ist furchtbar, wenigstens hab ich die Triggeraufsätze. Vielleicht machen sie das Teil per Update ja noch voll kompatibel. Sowas hätte bei Release schon Pflicht sein sollen. Die könnten doch mehr Controller verkaufen wenn Leute mit einer PS3 extra einen DS4 kaufen würden weil der alte Rotz ist.
 
Gebt mir wireless und Rumble und ich wert den 360-Controller+Adapter weg...
 
Das finde ich wirklich vorbildlich, sollte aber auch andersrum gehen, genauso für den PC usw. wobei XBOX Controller für Playstation das wäre dann endlos genial, aber das ist natürlich übertrieben.

Damals war es immer so doof, das man einen 2. Controller für Besucher brauchte, so aber ist es viel wahrscheinlicher, das ein anderer auch so einen Controller besitzt. Aber andersrum wäre eben besser, weil es mehr PS3, als PS4 Besitzer gibt...
 
Rumble, das fehlt mir nicht wirklich, schalt ich eh immer aus. Von daher klingt es interessant für mich, werd ich bei Gelegenheit mal antesten.
 
Whaaat? Also ich find es fühlt sich mittlerweile ohne Rumble komisch an
 
Na grad bei längeren Spiele-Sessionen merk ich das in den Handgelenken wenn die aktiviert ist, da lass ich es lieber.
 
Ich empfinde das bei meiner Symptomatik als eher angenehm.
 
Bei mir macht eigentlich auch nur das rechte Handgelenk Probleme, infolge eines Unfalls fehlen mir da ja einige Handwurzelknochen. Daher ist die Stabilität eh schon eingeschränkt.
 
Tja, könnte noch mehr aufzählen, bin drum auch Andi's Club der GZ-Invaliden beigetreten ;)
 
Zurück
Oben Unten