Die PS5 ist nicht genug: Es ist Zeit für einen Handheld, Sony!

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Ich brauch keinen Handheld. Die Sony Studios sollen sich lieber voll auf die PS5 und PS VR 2.0 konzentrieren.
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Handheld kann Sony nicht. Die PSP und Vita waren beide nur so halbgare Erfolge. Da kommt nix mehr. Das überlässt man Nintendo und gut ists.
 

WolfBeat

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.11.2014
Beiträge
3.672
Reaktionspunkte
134
Ich finde beide Handhelds von Sony großartig, sowohl technisch als auch von den Games her. Würde mir safe den Nachfolger holen. :)

Aber glaube auch nicht, dass da noch was kommt, leider.
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Stand Alone wird es wohl keinen Handheld mehr von Sony geben. Eine Erweiterung zur Playstation nach dem Switch Modell kann ich mir dagegen gut vorstellen.
 

Yosh1907

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2012
Beiträge
9.506
Reaktionspunkte
516
Die psp war großartig. Die Vita war technisch nice aber die Spiele eher solalala. Ich hab die Vita mehr für PS 1 und psp Spiele benutzt als für Vita Spiele :D
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.202
Mit ner Custom Rom ist die Vita immer noch top.
Benutze das Teil immer noch um per Geforce Now darauf zu streamen.
Find's nur kacke, dass Remote Play mit der PS5 nicht funktioniert.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Ich kann mir gut vorstellen, das nächste Gen so ein Zwitter, wie die Switch kommt. Einfach weil die Technik dann soweit sein wird.

In den letzten beiden Gens würde ich behaupten kamen die Handhelds von Sony und Ninendo erstaunlich nahe an die zu der Zeit aktuellen Konsolen. Ich glaub das Steam Deck hat sogar eine fast dieselbe Leistung wie die PS4? Kann das sein?

Damit will ich nur sagen in den letzten Jahren haben sich die Handhelds immer mehr den Heimkonsolen genährt, was die Technik angeht. Auch die aktuellen Mac Computer mit ihren ARM Chips sind ja erstaunlich von der Leistung und Preis, wenn man das mit ähnlichen PCs vergleicht.

Zuletzt find ich auch sieht man den Spielen aktuell kaum an ob sie Current und Last Gen sind.

Die Playstation Handhelds scheiterten meiner Meinung nach vor allem daran, dass man versucht hat die großen Spiele auf den mobilen Markt zu bringen. Ich merke es auch immer bei der Switch, es gibt Spiele, da benutze ich lieber den Handheld Modus und bei anderen lieber den Fernseher. Ich glaube mobile Spiele müssen schon einen anderen Ansatz haben, als stationäre.
 

saxor29

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.02.2013
Beiträge
638
Reaktionspunkte
10
also die psp war top die mit pspgo haben sie ja extrem in die tonne getretten die vita fand ich ok aber spieleauswähl sehr schwach also ich finde es sollte keine mehr kommen auch kein hybrid wie die switch sony sollte sich lieber auf ps5 ernst mal konzentieren und da für alle raus bringen VR2 braucht man genau so wenig nicht VR war schon müll xd
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
Wäre natürlich sehr cool, aber so funktioniert das heute wahrscheinlich nicht mehr. Das Ding wäre ohne PS4-Kompatiblität nur sehr schwer zu verkaufen, mit technisch vermutlich aufwändig und im Mobil-Format immer noch teuer, für Streaming bräuchte es wiederum keine eigene Hardware, dazu die aktuelle Lage... so nett die Vorstellung ist, ich finds leider abwegig derzeit.
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.202
Für eine mobile PS4 wäre sogar mittlerweile genügend Leistung vorhanden. Das Steam-Deck hat ja schon ne ähnliche Rohleistung wie ne PS4 und ist jetzt auch preislich noch okay.

PS4-LIbrary + Streaming-Möglichkeiten fände ich schon ganz cool.
 

Skarpin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2013
Beiträge
6.682
Reaktionspunkte
73
Wird wohl Wunschdenken bleiben,bei einigen,dass ein Handheld erscheinen könnte.Der Focus wird VR 2 werden.Zumindest spricht das Marketing dafür :D
 

eddy 92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
11.240
Reaktionspunkte
437
Sorry, brauche keinen Sony Handheld. Wozu auch?

DIe PSP war in ihrer Zeit super und ist auch heute noch ein schöner Handheld.
DIe Vita ist ebenfalls ein schöner Handheld. Warum hat den bloß niemand gekauft? Ja genau, es lag am mangelhaften Support seitens Sony. Während die PSP mit toller Software geflutet wurde, haben die Entwickler die Vita bereits im zweiten Jahr links liegen lassen. Da kam nichts nach. Die PS3 befand sich am Ende ihres Lebenszyklus. Einige letzte Kracher wie The Last of Us und God of War Ascencion erschienen noch. Der PS4 Launch wurde vorbereitet. Dann noch ein erfolgloser Handheld. Damals konnte Sony so ein Ding nicht stemmen. Vermutlich dachten sie, die Vita wird erfolgreich, dann übernehmen erstmal die Third Partys den Spielesupport. Bekanntlich kam es anders. Hinzu kam diese unsägliche Preipolitik für Speicherkarten.

Der Handheldzug ist abgefahren. Die Switch funktioniert so gut, weil sich Nintendo voll und ganz auf ihre Konsole konzentriert. Sony müsste die PS5 supporten, was schon unmengen an Ressourcen frisst und zusätzlich einen Handheld unterstützen, der im schlimmsten Fall ein Nieschenprodukt sein wird. Das wird nicht mehr geschehen.
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
Außerdem ist die Switch halt auch ein Budget-Konsölchen, das aber den gleichen - wenn durch Software nicht mehr - Umsatz macht, als eine Playstation. Und durch die Leistungsaufnahme halt auch dem Zeitgeist entsprechend grün im Vergleich.

Ich glaube aber auch, dass man aus der Switch mehr herausholen könnte, wenn die Entwicklertools diese Leistung zum Maßstab nehmen würden. Man sieht ja an einzelnen Titeln was möglich ist und an der Generation Xbox 360 was alles ginge, wenn man nicht von Haus aus eine viel höhere Leistung zum Maßstab nehmen würde.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Ja brauchts unbedingt - wie eine Kropf Prothese. Ausserdem hat die Vergangenheit gezeigt wie toll sowas bei Sony funktioniert :nut: …..und ich habe PSP gleich wie Vita irgendwo noch rumliegen. Sony soll lieber mal die PS5 in die Puschen bekommen - und PSVR2 usw…
 
Oben Unten