Der Warteschlangen - Thread

Lordchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.11.2005
Beiträge
4.811
Reaktionspunkte
0
Da ja regelmässig neu Konsolen oder neue Designs vom DS auf den Markt kommen, dacht ich mir, machste mal nen Sammelthread. Ich find das nämlich immer wieder genial wie die Japaner so geordnet in einer Schlange stehehn, nicht drängeln und sich auf ihr neues SPielzeug freuen :) Bei uns würde man sich dafür am Liebsten an die Gurgel gehn

Hier mal die aktuellsten Bilder zur Einführung des DS Black

http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=117455

Ich frag mich echt wieviele DS ein Japaner so daheim hat ;) Müsste bei den Meisten von jeder Farbe einer sein so wie die immer anstehen ^^

http://www.famitsu.com/game/news/2006/09/02/h-103_59452_4002.jpg.jpg

http://www.famitsu.com/game/news/2006/09/02/h-103_59451_sotoretu1.jpg.jpg
 

smash brother

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2002
Beiträge
3.132
Reaktionspunkte
0
Japan: Bericht vom Verkaufsstart des 'Nintendo DS Lite Jet Black' / Warteschlange mit über 500 Leuten

02.09.06 - Nintendo hat heute in Japan das schwarze Sondermodell 'Nintendo DS Lite Jet Black' veröffentlicht. Über den Verlauf des Verkaufsstart berichtet die Famitsu aus Tokyo.

Yodobashi Camera in Shinjuku
Obwohl es morgens recht frisch war und die Sonne nur langsam durch die Wolken kam, entstand vor dem Laden um 09:00 Uhr eine Warteschlange von mehr als 500 Leuten.

Yodobashi Camera öffnet normalerweile erst um 09:30 Uhr. Doch als schon um 07:30 Uhr 200 Menschen vor dem Geschäft warteten, wurde die Ladenöffnung auf 08:15 Uhr vorverlegt. Innerhalb von einer Stunde waren alle 'Jet Black'-Modelle ausverkauft.

Unter den Käufer befanden sich vorrangig Männer. Zu den beliebtesten Spielen gehörte heute nochmals das Rollenspiel Final Fantasy III von Square Enix, das oft mit dem Handheld gekauft wurde.

Yodobashi Camera in Akihabara
Schon um 00:00 Uhr kamen die ersten Kunden zu dem Geschäft. Um 07:00 Uhr morgens warteten 150 Leute, so dass Yodobashi Camera bereits um 09:00 Uhr statt um 09:30 Uhr öffnete. Für den Verkauf wurden neun Kassen im 6. Stock des Ladens geöffnet.

Das Personal wies die Kundschaft an, sich ruhig zu verhalten und langsam vorzurücken. Die Meisten hörten allerdings nicht darauf: Sobald ein Aufzug mit neuen Kunden ankam, kam es zu Drängeleien.

Die Kundschaft kam aus allen Gruppen: Großeltern, Familien, junge Frauen, Studenten, Hausfrauen, Angestellte, Schüler, usw. Frauen kauften den NDS oft auch in einer anderen Farbe als schwarz.

Um 09:30 Uhr nam die Zahl der Wartenden immer noch nicht ab, die sich durch den ganzen Laden schlängelten. In Spitzenzeiten war die Warteschlange über 300 Menschen lang.

Big Camera in Ikebukuro
Bereits dreißig Minuten vor Ladenöffnung um 09:30 Uhr standen 300 Kunden vor dem Geschäft - die Ersten waren schon um 05:00 Uhr morgens da, als die ersten Züge ankamen. Die Wartenschlange war später länger als beim NDS Sondermodell 'Pink' und erzielte um 09:55 Uhr eine Länge von 400 Personen.

Extra für den 'Jet Black' hatte Big Camera Sonder-Verkaufs-Thresen errichtet, an denen die Warenausgabe im ersten Stock flott ablaufen sollen. Um 10:00 Uhr startete der Verkauf, zusätzlich wurden kurz darauf weitere Verkaufsschalter im zweiten Stock aufgemacht.

quelle: gamefront

no comment
 
Oben Unten