Battlefield 2042-Desaster: Wütende Spieler fordern Geld zurück

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Jühaaaaaa.......Shitstorm Alarm und Zwergen Aufstand - holt das Massage Öl raus und verteilt Wettscheine :D
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Niemand hat dafür Geld zurückzubekommen. Jeder kann Tests lesen und Betas spielen. Wieso jetzt rumheulen? Aus der Sache lernen und nicht mehr zum Release kaufen oder noch schlimmer, wie die letzten Vollidioten auch noch Monate vor Release vorbestellen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Hat EA jemals Geld zurückgegeben???

Da kann man auch Kanzler Scholz auffordern Nordstream 2 zu sagen.... :D
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Ich finde Euer Kanzler könnte viel mehr GAS geben *muahaha* :nut::D

Aber zum Thema - wenn ich jedes Mal einen Aufstand gemacht hätte sobald ich Mist gekauft habe, egal ob Games, Filme, Frauen oder Wertpapierposten.....hätte ich mindestens 2 Magengeschwüre und wäre schon in der Klapse ;)
 

Skarpin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2013
Beiträge
6.682
Reaktionspunkte
73
Soweit bekannt ist,dient Werbung zur Beeinflussung.Das scheint ja bei den Idioten,geklappt zu haben. :bigsmile:
 
Oben Unten