Battlefield 2042 Beta: Unser Fazit zur ersten spielbaren Version

Redaktion

Gamezone-Redaktion
Mitglied seit
19.06.2012
Beiträge
9.072
Reaktionspunkte
11
Website
www.gamezone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Battlefield 2042 Beta: Unser Fazit zur ersten spielbaren Version gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Battlefield 2042 Beta: Unser Fazit zur ersten spielbaren Version
 
Alles klar.....bis das alles ernsthaft komplett spielbar ist vergehen noch viele Monate - auch nach Release. Also auf gut Deutsch - klassisches Battlefield eben :D
 
Irgendwie gibts hier garnkeine News zu Hell Let Loose,

das is gestern für die Konsolen erschienen und mir gefällts auf anhieb viel besser als Battlefield. Ist aber auch eher was für hardcore spieler.
 
Ja, irgendwie schon schade, die drei großen werden halt die ganze Aufmerksamkeit bekommen (CoD, BF und Halo)

Insurgency Sandstorm erschien auch kürzlich für Konsolen... davon nimmt auch keiner Notiz.
 
Jo, das hab ich z.B. auch garnicht mitbekommen...Naja ich werd mich in Hell Let Loose reinfuchsen , das hat gestern echt Spass gemacht acuh wenn ich noch kaum was gecheckt habe, scheint sehr anspruchsvoll zu sein.
 
Ist bestimmt gut, ich glaub auf PS5 sogar kostenlos über Plus aktuell.

Ich mag aber eher modern Warfare Setting mir ist auch Insurgency sympathischer als CoD MW, alleine schon wegen dem Festplattenplatz...

Gleichzeitig muss ich aber auch sagen das mich Halo Infinite kürzlich echt abgeholt hat und richtig Zeit hab ich wenn überhaupt nur für ein MP Spiel.
 
Hell Let Loose, 2 Runden gespielt, wieder deinstalliert. Garnicht meins.
 
Ist bestimmt gut, ich glaub auf PS5 sogar kostenlos über Plus aktuell.

Ich mag aber eher modern Warfare Setting mir ist auch Insurgency sympathischer als CoD MW, alleine schon wegen dem Festplattenplatz...

Gleichzeitig muss ich aber auch sagen das mich Halo Infinite kürzlich echt abgeholt hat und richtig Zeit hab ich wenn überhaupt nur für ein MP Spiel.
Ich mag eher die älteren Seetings, fand auch BF 1 am besten von den letzten paar BF-Games.
Halo hat sich wunderbar gespielt aber diese Art Multiplayer hab ich iwi keinen Bock mehr drauf und ich hab Warthog fahren immer geliebt (Fahrerbonus ole) und diese Blood Gulch ähnliche Karte (Fragmentation oder so) war echt viel zu eng und klein um da vernünftig zu fahren ohne gleich weggesprengt zu werden.



Hell Let Loose, 2 Runden gespielt, wieder deinstalliert. Garnicht meins.
Jo kann ich verstehen, komplett anderes Feeling als BF. Man muss da auch tatsächlich bereit sein mit Wildfremden zu kommunizieren weil das extrem wichtig ist in dem Spiel. Auch ist alles was träger als in BF. Ich werds weiter verfolgen, mal gucken wie es sich entwickelt und wieviel meiner Kumpels ich überzeugen kann zu investieren :D
 
Kann ich gut verstehen, das ist auch super, das im Kern die vielen MP Spiele doch so unterschiedliche Schwerpunkte haben. So sucht man sich aus, was einem gefällt.
 
Zurück