Baroque: Trailer zum düsteren Wii/PS2-Titel

Goreminister

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2006
Beiträge
16.665
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Baroque: Trailer zum düsteren Wii/PS2-Titel gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Baroque: Trailer zum düsteren Wii/PS2-Titel
 

McDaniel-771

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.04.2005
Beiträge
6.897
Reaktionspunkte
0
Ohja! Ein neues PS2 Spiel für die Wii - juhu! Hab mich beim Gamecube auch immer gefreut, wenn Dritthersteller es geschafft haben, auf dem Cube die PS2 zu emulieren.

Bravo! Weiter so!

MFG
 
I

Ice Pegasus

Guest
Die Wii ist halt Grafik mäßig nun mal auf dem Stand der Ps2 . Wer auf Luxus Grafik und Geile Spiele (zumindestens auf die Xbox 360 trieft das mit den Geilen Spielen zu auf die Ps3 weniger :-)) steht muss die Xbox 360 oder die Ps3 kaufen . Wer Fuchtelsteuerung und Ps2 Grafik will der greift zur Wii :-). So einfach ist dass ;-).
 

TAPETRVE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2006
Beiträge
19.557
Reaktionspunkte
0
Fresse halten, alle beide. "Baroque" war ein - zumindest stilistisch - geniales RPG für Playstation und Saturn. Leider sauschwer dank ultralahmarschiger Steuerung. Da kann man doch schwer hoffen, dass das Remake besser wird. Allerdings gefällt mir der kindliche Grafikstil ganz und gar nicht - Denn das Original war in seiner Optik viel erwachsener und auch stellenweise deutlich kranker.
 

hektor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
1.801
Reaktionspunkte
0
Mal sehen wie es wird. Für die Wii sind dieses Jahr ja noch einige interessante RPGs angekündigt.
 

TAPETRVE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2006
Beiträge
19.557
Reaktionspunkte
0
Habe die PS2-Version mal in Augenschein genommen und bin dezent entsetzt. Von der genial-grenzdebilen Saturn-Vorlage ist nicht mehr viel übrig geblieben. Die Musik wurde komplett neu eingespielt und kann nicht ansatzweise gegen den Origialscore anstinken. Und der viel glattere und "jugendgerechtere" Grafikstil nimmt dem Ganzen den letzten Stachel. Immerhin steuert sich das Remake wesentlich besser und ist entsprechend leichter. Das war's dann aber auch mit den positiven Aspekten. Schade, aus einem interessanten Dungeoncrawler für Hardcore-Gamer wurde ein 08/15-Hack'n Slay für... Nunja, für Hardcore-Gamer. Die jeden Scheiß haben müssen :D .

EDIT: Wenigstens kann man demnächst dank Lokalisierung die Story mitverfolgen. Ich rate dennoch zum brettharten und ledrig-zähen Original. Mein Kollege, der die (japanische) PS2-Version besitzt, ist der gleichen Meinung.
 

hektor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
1.801
Reaktionspunkte
0
Evil Wraith hat folgendes geschrieben:Habe die PS2-Version mal in Augenschein genommen und bin dezent entsetzt.
Wie hast du das den gemacht wenn das Spiel noch nicht mal erschienen ist?

Übrigens hat der in der News genannte Trailer eine ziemlich schlechte Qualität und bricht unvermittelt ab. Der offizielle erste Trailer sieht besser aus: http://www.gametrailers.com/player/28833.html
 

TAPETRVE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2006
Beiträge
19.557
Reaktionspunkte
0
Die japanische Version existiert schon länger ;) . Hab'nen Kumpel, der das Spiel besitzt. Ich selber hab ja nicht mal 'ne PS2, ich könnte es also auch net zocken.
 

hektor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
1.801
Reaktionspunkte
0
Evil Wraith hat folgendes geschrieben:Die japanische Version existiert schon länger ;) . Hab´nen Kumpel, der das Spiel besitzt. Ich selber hab ja nicht mal ´ne PS2, ich könnte es also auch net zocken.


Habe mich noch nicht mit viel mit Spiel beschäftigt, aber meines Wissens soll es recht storylastig sein. Da ist eine japanische Version vielleicht nicht so das wahre. :)

Zumindestens waren die ersten Previews ja ganz positiv, auf jedenfall soll das Game um einiges spielbarer sein als die Saturn-Version. Naja bald kann sich jeder interessierte ja selbst eine Meinung bilden.
 

TAPETRVE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2006
Beiträge
19.557
Reaktionspunkte
0
Spielbarer ist es auf jeden Fall, da sag' ich nix. Aber leider hat es dadurch eigentlich fast seine Daseinsberechtigung verloren, denn jenseits der Story und dem psychotischen Szenario gab's auch schon beim 32Bit-Origial nicht viel zu holen. Mann prügelt sich durch einen Dungeon, bis man an einen Knotenpunkt kommt, wo die Story weitergeht. Dort verliert man seine gesamte Ausrüstung und Erfahrung und darf dann wieder von vorn beginnen.
 
Oben Unten