Anfängerfrage: Welche Speicherkarte?

Lemmi99

Neuer Benutzter
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Ich traue ich mich ja nicht zu fragen (Eltern kaufen für Kinder eine PS2): Was für eine Speicherkarte muß man kaufen (z.B. für FIFA 2006)? Muß man für jedes Spiel eine andere Karte haben?. Geht jede Karte, oder muß es eine von Sony sein. Vorab Danke für die Antworten.
 

zneo75

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.06.2005
Beiträge
772
Reaktionspunkte
0
Du musst nicht für jedes Spiel eine Speicherkarte kaufen, das wäre auch realtiv unverschämt von Sony. Natürlich ist die Karte irgendwann voll, dann muss man überlegen, ob man sich eine zweite anlegt. Meistens reicht sie jedoch für 10-15 verschiedene Spiele, es kommt natürlich darauf an, was gespeichert wir. Nimmt man FIFA 06 als Beispiel ist es so, das der reine Spielstand (Speichern einer Bundesligasaison) wenig Platz weg nimmt, das Speichern von Torwiederholungen die Karte aber schnell vollmacht. Beim Memorycard Kauf sollte man nicht auf 5 oder 10 Euro kaufen, es sollte eine Original Sony Karte sein, ansonsten droht ab und zu der Verlust aller Daten, da einige Spiele nicht richtig speichern und die Karte neu formatiert werden muss. Bei Ebay oder auch Amazon sollte man eine Sony Karte für weitaus weniger Geld bekommen als im Mediamarkt. :)
 

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
1
Immer schön die originale von Sony kaufen. Die billigen sind zwar sehr verlockend, aber ich denke die 10 oder 15€ mehr sollte einem die um vieles bessere Qualität wert sein:)
 

4daLiberty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
6.290
Reaktionspunkte
14
zneo75 hat folgendes geschrieben:

Du musst nicht für jedes Spiel eine Speicherkarte kaufen, das wäre auch realtiv unverschämt von Sony. Natürlich ist die Karte irgendwann voll, dann muss man überlegen, ob man sich eine zweite anlegt. Meistens reicht sie jedoch für 10-15 verschiedene Spiele, es kommt natürlich darauf an, was gespeichert wir. Nimmt man FIFA 06 als Beispiel ist es so, das der reine Spielstand (Speichern einer Bundesligasaison) wenig Platz weg nimmt, das Speichern von Torwiederholungen die Karte aber schnell vollmacht. Beim Memorycard Kauf sollte man nicht auf 5 oder 10 Euro kaufen, es sollte eine Original Sony Karte sein, ansonsten droht ab und zu der Verlust aller Daten, da einige Spiele nicht richtig speichern und die Karte neu formatiert werden muss. Bei Ebay oder auch Amazon sollte man eine Sony Karte für weitaus weniger Geld bekommen als im Mediamarkt.:)
Ja, manche Spiele brauchen extrem viel Speicherplatz(Minimum ist hinten auf der Spielepackung drauf), wie z.B. V-Rally 3, dass für die Karriere-Daten 2000 KB von den 8000 KB braucht, aber es gibt auch Spiele, die nur etwa 80 KB oder 90 KB brauchen.
Nimm wirklich auf keinen Fall eine Karte eines Fremdherstellers, denn Beschwerden über Datenversluste haben wir hier im Forum schon des öfteren gehört und mir selber ist das auch schon passiert. Nimm die Originalkarte von Sony, die es allein schon für 20€ gibt. Aber wie Zneo schon sagte, kommt´s drauf an, wo du diese kaufst und die UVP liegt bei 30€. Für Wiederholen brauchst du wie gesgt, wie viel Speicherplatz und das dürfte bei vielen Spielen der Fall sein.
 

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.334
Reaktionspunkte
248
Es wurde eigentlich schon alles wichtige gesagt,aber ich kann auch nur noch mal darauf hinweisen:
Kaufe Dir eine Original Memorycard vom Hersteller!
Bei Billigangeboten oder No-Name Karten kann es vorkommen,daß Dir Deine Speicherstände ohne Grund ins Nirwana abwandern,d.h.nicht mehr vorhanden sind und das ist das SCHLIMMSTE,was einem Zocker passieren kann und niemals sollte-besonders nach 10 Stunden Spielzeit...
;)
 
Oben Unten