Alien: Isolation - So werten die internationalen Magazine

eleven59pm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
3.721
Reaktionspunkte
0
Website
www.highscore-dropout.com
Im großen und ganzen aber überwiegen die Topwertungen. IGN sind eh bekannt dafür schlechte Wertungen zu vergeben wenn das Spiel zu schwer ist. Alien Isolation wird nichts für Pussys mit geringer Frusttoleranz. Noch 3 Tage....
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
Bei Gamersglobal gabs auch nur eine 6,5 bin schon auf die Gamezone Review gespannt
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
IGN sind eh bekannt dafür schlechte Wertungen zu vergeben wenn das Spiel zu schwer ist. Alien Isolation wird nichts für Pussys mit geringer Frusttoleranz.

Wenn ein Spiel zu schwer ist, ist es für mich automatisch schlecht. Das ist einfach schlechtes Gamedesign.
 

maddog1207

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2007
Beiträge
1.265
Reaktionspunkte
5
Die Wertungen sind überwiegend gut.

Das spiel ist schwer? Her damit! Höhere Schwierigkeitsgrade sind für mich ein Zeichen von einem gewissen Anspruch im Spiel, den andere Entwickler sich nicht trauen umzusetzen. Alien Isolation ist kein Game in dem man 20 Waffen mit sich trägt und glücklich durch das Raumschiff in Unreal Turnament / Quake-Manier durchjumpt. Man muss wissen woraus man sich einlässt, der IGN-Tester hat dies wahrscheinlich nicht getan.
 

kainsblood

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.02.2013
Beiträge
171
Reaktionspunkte
0
kauft es euch nicht!!! ich habs schon seit 2 tagen und es ist echt mehr als nur langweilig....mit horror und schrecken hat das nix zu tun...ja schwer ist es aber nicht unspielbar. aber wie gesagt. eigentlich kommt wirkliches tolles und beänstigendes Alien-Feeling nicht auf. Dieses Spiel wirkt etwas blass wenn man bedenkt das es da draussen Dead Space gibt, welches hundert mal gruseliger ist, blutiger, beängstigender, atmossphärischer und seltsamer Weise auch glaubwürdiger.
ich mache nur mal ein Beispiel: Im Film hat Ripley sich niemals hiner einer kleinen Kiste versteckt und ein Alien beabachtet und geschaut wie es sich langsam von A nach B bewegt. Aliens hab sich in der Regel unentdeckt ihre Opfer gesucht and so on....Sci-Fi-Space-Horror ist Alien-Isolation nicht. Ende.
 

lodown

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.01.2013
Beiträge
711
Reaktionspunkte
0
Ich lade es gerade für 36 Euro.aus dem HongKong Store...bei dem Preis kann ich nicht sooo viel falsch machen und über Geschmack kann man.nach wie vor streiten...
 

Woozie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.07.2005
Beiträge
5.090
Reaktionspunkte
0
Alien scheint wieder so ein Spiel zu sein, die einen lieben es, die anderen hassen es.
 

Yarg

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2012
Beiträge
723
Reaktionspunkte
0
kauft es euch nicht!!! ich habs schon seit 2 tagen und es ist echt mehr als nur langweilig....mit horror und schrecken hat das nix zu tun...ja schwer ist es aber nicht unspielbar. aber wie gesagt. eigentlich kommt wirkliches tolles und beänstigendes Alien-Feeling nicht auf. Dieses Spiel wirkt etwas blass wenn man bedenkt das es da draussen Dead Space gibt, welches hundert mal gruseliger ist, blutiger, beängstigender, atmossphärischer und seltsamer Weise auch glaubwürdiger.
ich mache nur mal ein Beispiel: Im Film hat Ripley sich niemals hiner einer kleinen Kiste versteckt und ein Alien beabachtet und geschaut wie es sich langsam von A nach B bewegt. Aliens hab sich in der Regel unentdeckt ihre Opfer gesucht and so on....Sci-Fi-Space-Horror ist Alien-Isolation nicht. Ende.

Nichts für ungut, aber wie ein Alien Film wird eh kein Alien im Spiel sein. Ich meine überlege mal. Deine Gruppe trifft sich zum morgendlichen Kaffee und müssen irgend ein Schiff wieder flott machen. Deine Aufgabe ist es, eine Batterie aus einem anderen Schiff (dessen Nav Computer verätzt ist und welches dadurch nie wieder fliegen kann) zu holen, während die anderen Gaffa Tape aus der IT Abteilung holen. Über Funk hörst du dann wie der Kerl der auf Toilette musste abgeschlachtet wird, während du durch graue Gänge läufst. yaaay so ein tolles gameplay erlebnis. Alternative wäre, du bist der arme tropf der auf toilette muss und dort abgeschlachtet wird, und springst dann in einen der verbleibenden Protagonisten. yaaaay so ein tolles Spielerlebnis. Oder du bist derjenige der IMMER vom Alien verfolgt wirst, aber immer entkommt und rennst dann halt durch immer gleiche Korridore statt zu laufen. Das bringt es auch nicht. Da hilft auch kein stetig mitmordender Android. Es macht einfach mehr Sinn ein Alien zu haben, was dich noch nicht gesehen hat und wo gesehen werden fast immer zum Tod führt.
Des weiteren: Dead Space ist nicht Alien. Wenn Alien versucht wie Dead Space zu sein (wo du unmengen an Gegnern niederballern kannst), kommt Colonial Marines raus.
 

Woozie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.07.2005
Beiträge
5.090
Reaktionspunkte
0
So kann man es auch sehn, ich habs zwar noch nicht, aber ich find den Weg trotzdem gut den sie mit Alien Isolation eingeschlagen haben.
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Ich find den Weg auch gut. Einfach weils mal was anderes ist und halt kein Shooter. Mal sehen ob ichs zocken kann oder mich doch wieder nur einscheiße. Dann wirds halt nur als Let's Play geschaut und gut ists.
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Was kainsblood da schreibr liest sich als ob ihm das alien gestern im Bierzelt begegnet ist..nicht mehr und nicht weniger ;)alles ziemlich wirr und nichtssagend..
 

Yarg

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2012
Beiträge
723
Reaktionspunkte
0
Das beste war Alien Infestation auf dem 3DS. Incl Permadeath.

Es gab da auch dieses eine Alien Spiel was mich interessiert hat, da es im Multiplayer Aliens, Predators und Menschen gegeneinander gehetzt hat (Asynchroner Multiplayer, damals wie heute eine Rarität). Auf dem Papier interessant, nur scheinbar gab es da viele, die nicht damit klar gekommen sind, wie die Kamera immer gedreht wurde etc ^^
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Ich weiss was du meinst. Ja die Aliensteuerung war da echt ein Krampf
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Hab mal meine Ersteindruecke im Alienthread gepostet wen es interessiert ;) Kann die teils schlechten reviews nicht nachvollziehen !
 
J

JamesPond

Guest
Wen interessieren auch schon die Reviews von IGN? Höchsten Greg Miller und Colin Moriarty persönlich. Diese beiden Pfosten. :kotz:
 
Oben Unten