Aion im Gamezone-Test

CharLu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.12.2001
Beiträge
11.741
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Aion im Gamezone-Test gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Aion im Gamezone-Test
 

Benedikt123

Neuer Benutzter
Mitglied seit
20.12.2012
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
In dem Spiel Aion gibt es zwei Parteien auf der einen Seite die Elyos und auf der anderen die
Asmodier welche sich gegenseitig bekämpfen. Am Anfang wählt man eine Partei die einem mehr
anspricht. Diese haben aber die gleichen Möglichkeiten der Klassenwahl d.h. Magier, Beschwörer,
Assassine, Bogenschütze, Kleriker(Heiler), Kantor(Supporte)Gladiator und Templer. Haben aber
andere Questgebiete.
Als Aion neu rauskam war es extrem grindlastig sodass man oft keine Quest mehr hatte und somit
ziemlich lange für das Hochspielen brauchte. Doch mittlerweile nach vielen Patches haben sie immer
mehr Quest eingefügt und das Level System „eingedeutscht“.
Das was Aion auszeichnet ist das es viel open PvP gibt in jeglichen Level Bereichen sodass man nicht
unbedingt sich ein 60ger Char hochspielen muss um sich das PvP System anzukucken. In Aion gibt es
auch Burgen die der Spieler angreifen kann, mit vielen Leuten und je nach dmg den die Klasse
gemacht hat, bekommt sie eine Entlohnung. Der PvE Faktor wurde relativ schlicht gehalten, die
meisten Bosse bisher lassen sich einfach nur durch viel dps besiegen. Dies stört aber auch nicht
weiter weil das Spiel klar auf PvP ausgelegt ist.
Dazu kommt noch das man Flügel hat, sodass man in ausgewählten Gebieten fliegen kann und in
jedem Gebiet segeln, damit macht es eine Menge Spaß von z.B. einem Berg zu springen und einfach
zu gleiten. Im Fliegen zu kämpfen ist auch möglich.
Aion wurde von NC-Soft rausgebracht dort musste man pro Monat bezahlen. Doch da es in Europa
nicht so gut lief wegen einbrechender Spielerzahlen, verkauften NC-Soft die Europäischen Server an
Gameforce. Die daraus ein Free to Play Spiel gemacht haben und somit wieder viele neue Spieler
gewonnen haben.
Grafisch überzeugt Aion auch, da mit jedem Patch diese hochgeschraubt wird.
Ich finde Aion ist eins der besten Spiele die ich gespielt habe. Jedoch ist Aion nicht für jeden etwas,
da das Level System für die meisten Spieler ein Ärgernis ist und schon teilweise ein wenig frustrieren
kann.
 
Oben Unten