3DS oder nicht?

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
6.957
Reaktionspunkte
13
Ich will mir nächste Woche was gutes tun und überlege, mir einen 3DS anzuschaffen. Mein örtlicher Dealer hat ein relativ gutes Angebot mit Konsole und Spiel nach Wahl für 270 Euro.

Tja, und nun sehe ich dass es im Prinzip keine wirklich superhammerichmussdiekonsolehaben-Spiele gibt. Naja, zumindest interessant finde ich Ghost Recon, Pilotwings oder DoA-D

Ich bin zwar immer noch heiß auf das Gerät und habe ja eine relativ gute Sammlung nur angezockter DS(i)-Spiele aber ist außer dem xten Zelda:OoT Aufguss irgendwas interessantes in der Pipeline? Außer MGS oder RE?

Edit: Es ist doch gerade bei Nintendo immer das Gleiche, da schmeißen sie eine neue, zum Teil sogar neuartige Hardware auf den Markt und kein Entwickler weiss so wirklich was damit anzustellen...
 

KiLL3R7

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.11.2008
Beiträge
1.326
Reaktionspunkte
0
Dead or Alive Dimensions kann ich dir wärmstens empfehlen, falls du mit deinem 3DS Online spielen solltest können wir ja mal ne Runde kämpfen :bigsmile: .

Pilotwings soll zu kurz sein, Ghost Recon kenn ich nicht.

Eventuell soll ja Pikmin 3DS kommen, ansonsten sind meine Favoriten im moment:

Super Mario 3DS
Paper Mario 3DS
Mario Kart 3DS
Shin Megami Tensei Devil Survivor
Professor Layton (?)
BlazBlue Continuum Shift 2
Ninja Gaiden

Vielleicht kommen bei der E3 noch welche dazu.
 
TE
TE
piko

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
6.957
Reaktionspunkte
13
Professor Layton durfte ich mal kurz anzocken, naja, sieht lecker aus, gestochen scharf und in 3D. Aber halt noch nicht in D :(

Die von dir geschriebene Liste sieht auch nicht schlecht aus, aber wie ich Nintendo kenne wird noch viel Wasser die Isar runterfließen bis hierzulande wenigstens ein paar der Titel erschienen sind.

Es wird wohl wirklich auf DoA-D hinauslaufen. Auch wenns auf dem DS nicht so sehr bouncen soll wie auf der Xbox^^. Fightspiele sind imho sowieso sehr gut für kurz-zwischendurch-in-der-Ubahn-zocken...
 

KiLL3R7

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.11.2008
Beiträge
1.326
Reaktionspunkte
0
piko hat folgendes geschrieben:

Auch wenns auf dem DS nicht so sehr bouncen soll wie auf der Xbox^^.

Es ist etwas "Vereinfacht" worden. Der Chronicles Modus ist meiner Meinung nach ein Witz, der Rest ist aber in Ordnung. Mich nervt nur, dass jeder beim Online spielen kurz bevor er verliert raus geht :blackeye: Oder schon vorher abbricht weil er meine Siegesserie sieht.
 
TE
TE
piko

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
6.957
Reaktionspunkte
13
laut 4P soll es ziemlich laggy sein :(
 

KiLL3R7

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.11.2008
Beiträge
1.326
Reaktionspunkte
0
Nur wenn der 3D Modus an ist.

Danke für die - :bigsmile:
 

McDaniel-771

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.04.2005
Beiträge
6.897
Reaktionspunkte
0
@piko: Wenigstens bekommt man bei Nintendo was fürs Geld. In UK-Import auf eBay kostet 244 Euro mit SF4, aber unterstütze lieber deinen kleinen Händler.
Ich freu micha auf Zelda OoT, da ich das Spiel noch nicht wirklich gespielt habe. RE Merc und RE Revelations wird sicher auch sehr gut. Nintendo bringt sowieso nur super Spiele, außer paar Ramschtitel für den hardcore casual Bereich.

Steel Diver hole ich mir nicht mehr, da Nintendo selbst zugegeben hat, dass das Spiel unsprünglich als DSiWare geplant war. Warum dann das Spiel nicht als 3DSWare Spiel erscheint, versteht nur Nintendo's Marketing Abteilung.

Ich würde mir auch 3D-Filme für den 3DS im eShop kaufen, sofern Nintendo es fertig bringt mit den dummen Filmstudios einen Deal abzuschließen. 3D ist nett, aber fürs Wohnzimmer und im Kino brauche ich es wirklich nicht.

Gerade auf dem kleinen 3DS Screen wirkt das doch ziemlich gut und ist angenehm.

- Mario Kart 3DS
- Super Mario 3DS
- Paper Mario 3DS
- Kid Icarus
- Star Fox 3DS
- Prof. Layton 3DS
...
sind jetzt die Nintendo Spiele, welche vermutlich noch 2011 bei uns erscheinen. Vom eShop wissen wir ja noch kaum etwas.

McDaniel-77
 
A

alter sack

Guest
Naja ich werde mir den 3DS sicher nicht so schnell (wenn überhaupt) kaufen.
Ausser Resi Revelations
Kid Icarus
Star Fox und
Mario Kart
is nix dabei für mich. Mario Kart hab ich schon xfach zuhause, Star Fox hol ich mir über VC(muss noch die Point`s verbrauchen). Da müssen schon noch etliche Kracher kommen um mich umstimmen zu lassen. Ach ja, und Zelda OoT hab ich noch für`n Cube mit Master Quest als Beigabe zu WindWaker herumliegen. Muss ich auch mal nachholen. Und ausserdem gibt es noch einige DS Spiele die noch darauf warten gespielt zu werden. Die beiden Zeldas z.B.
 

evilsonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2002
Beiträge
2.656
Reaktionspunkte
0
alter sack hat folgendes geschrieben:

Naja ich werde mir den 3DS sicher nicht so schnell (wenn überhaupt) kaufen.

Ausser Resi Revelations

Kid Icarus

Star Fox und

Mario Kart

is nix dabei für mich. Mario Kart hab ich schon xfach zuhause, Star Fox hol ich mir über VC(muss noch die Point`s verbrauchen). Da müssen schon noch etliche Kracher kommen um mich umstimmen zu lassen. Ach ja, und Zelda OoT hab ich noch für`n Cube mit Master Quest als Beigabe zu WindWaker herumliegen. Muss ich auch mal nachholen. Und ausserdem gibt es noch einige DS Spiele die noch darauf warten gespielt zu werden. Die beiden Zeldas z.B.

Für mich gilt das Gleiche. Hab noch Spirit Tracks und das andere....Windwaker 2 :bigsmile: ....herumliegen und die können mich so gar nicht an den DS fesseln. Ist einfach kein richtiges Zeldagefühl mehr. Beim Master Quest hab ichs bis zum Baumstrunk im Wald geschafft, dann wurde es langweilig, denn ich hab OoT als Knips gezockt, bis es mir zu den Ohren hinauskam. Starfox würde mich zwar reizen, allerdings brauch ich dazu nur den N64 zu verkabeln und kann es in entsprechender Grösse zocken.

Generell hab ich beim DS3 das Gefühl, dass überhaupt nichts Neues kommt und Nintendo ihn so schnell wie möglich auf der 3D-Welle herausbringen wollte. Das Gerät mag ja qualitativ top und innovativ sein, aber wenn ich damit nur "olle alte Schinken" (die bei mir sowieso als Original herumliegen, wenn sie mich interessieren) oder gar nichts zocken kann, dann brauch ichs nicht.
 
TE
TE
piko

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
6.957
Reaktionspunkte
13
Also das Line-Up jetzt und in naher Zukunft ist schon etwas enttäuschend, das war beim DS und bei der Wii damals auch keinen Deut besser. Da hat sich Nintendo wohl aktuell gedacht dass der 3D Effekt ein Selbstläufer ist. Mal sehen, was die Zukunft bringt.

@McDaniel
Wenn man OoT noch nicht kennt muss man es schon mal gezockt haben. Aber ich habe es, wie evilsonic bis zur Vergasung auf dem N64 gespielt, später nochmal auf dem Cube und ich finde dass OoT nicht wirklich Handheld-kompatibel ist. Dazu ist es einfach zu groß. Vielleicht hole ich mir Rayman, das hab ich nämlich noch nicht gezockt ;)
 

Sigistauffen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2001
Beiträge
7.042
Reaktionspunkte
0
McDaniel-77 hat folgendes geschrieben:

@piko: Wenigstens bekommt man bei Nintendo was fürs Geld.

Der Witz des Tages mal wieder. Man bekommt hardware im Wert von schätzungsweise 80-100 € für sagenhaft günstige 250 €. Das nenn ich mal ein echtes Schnäppchen.

@piko: ich würde noch warten. Das Teil liegt wie Blei in den Läden und gegen Ende des Jahres geht auch noch Sony mit nem high end handheld an den Start. Sollte das dann auch noch einigermassen akzeptabel vom Preis werden, dürfte das Faultier aus Kyoto auch endlich mal in die Gänge kommen.

Momemtan ist der 3ds ein etwas fehlkonzeptioniertes uralt-tech handheld ohne nennenswerte software und zum völlig absurden Preis.
Warte auf nen Preisnachlass oder zumindest auf ein paar Spiele, die es wirklich wert sind.
 

eddy 92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
11.240
Reaktionspunkte
435
Ich warte noch bis Nintendo einen 3DS XL rausbringt. Momentan ist mir der Bildschirm einfach zu klein. Das ist aber eher Ansichtssache.
 
TE
TE
piko

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
6.957
Reaktionspunkte
13
Trotz hohem Preis und ziemlich magerer Auswahl an Software konnte ich die Finger nicht davon lassen und hab mir das Ding jetzt zusammen mit DoA gekauft.

Bereut habe ich es nicht, mir gefällt die Konsole richtig gut, DoA natürlich auch. AAAAAABER: dieses Display, so schön es auch in 3D ist, so beschissen spielt es sich bei Tageslicht, es spiegelt dass' ganz aus ist. Dazu kommt dass die glatte Oberfläche des Gerätes sich nach kurzer Zeit anfühlt wie ein Stück Seife.

Ansonsten machts aber Spaß :)
 

Sigistauffen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2001
Beiträge
7.042
Reaktionspunkte
0
DoA ist in der Tat sehr nett geworden. Allerdings dürfte nach Abschliessen des Chronicle modes wirklich niemand mehr der Meinung sein, dass sich der DoA Film besser an den Spielen hätte orientieren sollen.
 
TE
TE
piko

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
6.957
Reaktionspunkte
13
Sigistauffen hat folgendes geschrieben:

DoA ist in der Tat sehr nett geworden. Allerdings dürfte nach Abschliessen des Chronicle modes wirklich niemand mehr der Meinung sein, dass sich der DoA Film besser an den Spielen hätte orientieren sollen.
Ich fand den Film damals gelungen, hat er doch die Grundessenz der Spieleserie recht gut transportiert. ;)

Edit: Dies ist mein 5000.er Beitrag. Ich habe Gamezone nun durch und kann mir eine neue Seite suchen :D
 

Marco A

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
9.871
Reaktionspunkte
138
piko hat folgendes geschrieben:
Sigistauffen hat folgendes geschrieben:
Edit: Dies ist mein 5000.er Beitrag. Ich habe Gamezone nun durch und kann mir eine neue Seite suchen :D



Paaaaaartyalaaaaaaaarm! :mosh: - Glückwunsch! ;)




Ich spiele zurzeit immer mal wieder mit Gedanken mir den 3DS zuzulegen. - Und zwar NUR, um nochmal Ocarina of Time zu zocken! :bigsmile:

Vor ein paar Jahren hatte ich mal einen N64 an meinen HD-TV angeschlossen, aber da kamen mir leider schon bei GoldenEye die Tränen und Link sah dementsprechen aus. :knockout: - So ein schlechtes Bild geht - selbst für mich, der sich eher als "Non-Grafik-Fetischist" bezeichnet - garnicht!

Ich habe bei dem Kauf aber zurzeit noch zuviel Bammel davor, mir das Ding im Endeffekt dann doch nur für ein Spiel gekauft zu haben. - Denn Handheldzocker bin ich halt schon lange nicht mehr...
 
TE
TE
piko

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
6.957
Reaktionspunkte
13
Marco A hat folgendes geschrieben:

Ich spiele zurzeit immer mal wieder mit Gedanken mir den 3DS zuzulegen. - Und zwar NUR, um nochmal Ocarina of Time zu zocken! :bigsmile:
Ich habe wirklich lange überlegt, eigentlich seit der letzten E3, und so richtig, als ich ihn vor Ort anzocken durfte.

Letztendlich habe ich zugeschlagen, vor allem um mich zu belohnen, und auf keinen Fall wegen dem Line-Up. Aber DoA-D, RR3D und der mitgelieferte AR-Schmarrn halten mich immer noch bei der Stange und ich bin trotz hohem Preis und beschissener Auswahl an Spielen nicht enttäuscht von dem Ding.

Dieses Schiebepad finde ich einen Traum und hätte sowas gerne für die PSP gehabt, der Rest ist eigentlich wie gehabt, der 3D-Effekt sieht super aus, negativ: die "Sollbruchstellen" wie der Home-Button (den man alle Nase lang drücken muss) sowie die matschige Haptik dank glatter Oberfläche und den extrem spiegelnden Display empfinde ich als ziemlich nervig und sowohl Nintendo als auch dem Preis unwürdig. Keine Ahnung, warum Nintendo seit dem guten alten Gameboy nicht auf die Idee kommt, entspiegelte Displays zu benutzen.

Ob du ihn dir jetzt wegen OoT kaufen sollst... keine Ahnung, für mich hat es keine Rolle gespielt weil ich es mir maSgW nicht holen werde, aber alleine schon mit dem AR-Kram und DoA hat es sich zumindest für mich gelohnt.

#5001
 
Oben Unten