Hallo zusammen!

ich komme gleich zum Punkt: ich schreibe derzeit, im Rahmen meines Psychologiestudiums, an einer Masterarbeit zum Thema Online Gaming, da ich selbst seit Jahren passionierter Gamer bin. Da sich wissenschaftliche Forschung über Gaming leider meistens auf Computerspielsucht beziehungsweise die negativen Folgen von Gaming beschränkt, möchte ich eine andere Seite von Gaming beleuchten (Mehr darf ich vorerst leider nicht verraten). Hierfür führe ich eine Erhebung in Form eines Fragebogens durch und suche nach Gamern (nur online Gaming), die sich kurz 10-15 Minuten Zeit nehmen um diesen auszufüllen
Natürlich ist die Befragung anonym. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mitmachen würdet um das Forschungsfeld Gaming über das Thema "Sucht" hinaus zu erweitern. Ich hoffe dieser Beitrag ist in diesem Forum nicht störend, ist wirklich für eine gute Sache
Um mich für die Teilnahme zu bedanken, würde ich eine Zusammenfassung der Ergebnisse hier posten und das Forschungsthema näher erklären, sobald die Masterarbeit fertig ist. Zusätzlich verlose ich unter den Teilnehmern ein paar 25€ Amazongutscheine, einfach am Ende des Fragebogens eure E-mail angeben (freiwillig), diese wird im Anschluss natürlich gelöscht

Hier findet ihr den Link zu Befragung: https://www.soscisurvey.de/tutorial186849/

Ich würde mich sehr über eure zahlreiche Unterstützung freuen, da es leider sehr schwierig ist, ausreichend Probanden zu finden um signifikante Aussagen treffen zu können! Vielen Dank im Voraus und ein frohes Weihnachtsfest!!

Grüße,

Madcaddie