Seite 2 von 4 1234
  1. #11
    Moderator
    Avatar von partykiller
    Mitglied seit
    20.08.2004
    Beiträge
    18.420
    gladbecker82 hat folgendes geschrieben:

    Um Lothar Matthäus zu zitieren- "Die Schuhe müssen zum Gürtel passen." ^^
    ja, zum Gürtel seiner jeweiligen Lebensabschnitts-Freundin.

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von NeRo
    Mitglied seit
    02.08.2004
    Beiträge
    1.820
    stalk3r2k hat folgendes geschrieben:



    Wenn man keine Ahnung von Mode hat

    Westen sind durch Timberlake aktuell eigentlich sehr modern , wer heutzutage klassisch modisch sein will der sollte alles taliert tragen


    Naja ist eigentlich auch schon wieder out. Als JT das gestartet hat war es 2006... Westen zu tragen ist eigentlich nur noch nervig, weil jeder Zweite in den letzten Jahren den Timberlake-Style nachgemacht hat. Einfach eine normale Krawatte, weißes Hemd (kann auch ruhig eine andere auffällige Farbe sein, ich selber trage gerne blau oder manchmal sogar rosa, auch mal andere Muster), schwarzer Anzug und vernünftige schwarze Schuhe. Fertig.

  3. #13
    BigJim
    Gast
    teafortwo hat folgendes geschrieben:

    scoopexx hat folgendes geschrieben:

    Wichtiger als der Anzug sind (eigentlich, auf einem Ball vielleicht nicht) die Schuhe. Komm bloß nicht auf die Idee, Turnschuhe zum Anzug anzuziehen.


    Exakt! Und Bergstiefel vielleicht auch nicht. Falls du tanzen möchtest, dürften die Sohlen in dem Fall schon ein klein wenig "rutschig" sein.

    Übrigens brauche ich demnächst wieder mal ein paar kurze Unterhosen. Wollte eigentlich auch schon mal im Forum nachfragen, was man heute so drunter trägt...


    Was das Schuhwerk betrifft: Warum wählt er nicht einfach Taucherflossen - passend zum Schwimmunterricht.

    Zum Thema Unterhosen: Ich persönlich bevorzuge windschlüpfrige Dessous; das sind italienische Markenartikel aus dem Hause Verrutschi. Für den reiferen Herrn empfiehlt sich die konservative Ausführung: der Leoparden-Dreieck-Slip (Marke: Graue Panther).

    PS.:
    Kann mir hier jemand `nen guten Lippenstift empfehlen?


  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SteelDeer
    Mitglied seit
    03.01.2008
    Beiträge
    8.162
    Also ich finde die Lippenstifte von Jade ganz gut. Die halten auch bei feuchten leidenschaftlichen Küßen.
    Und gerade Männer haben empfindliche spröde Lippen, für den reifen Herrn empfiehlt sich ein eher weinroter Ton.

  5. #15
    Moderator
    Avatar von GameFreakSeba
    Mitglied seit
    19.03.2006
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    55.623
    @Jim

    Was ist aus deinen Batman-Shorts geworden ?

  6. #16
    BigJim
    Gast
    GameFreakSeba hat folgendes geschrieben:

    Was ist aus deinen Batman-Shorts geworden ?
    Habe ja noch andere Shorts, z.B. die Iron Man-Shorts (aus Titan). Die sind panzerbrechend (ideal für Nahkampfsituationen oder bei Beschuss auf kurzer Distanz) und dienen mir als Rundum-Abwehrschild (Laserstrahl-Optimierung). Denn da sind selbst die empfindlichsten Weichteile vor Feindeinwirkung geschützt.


  7. #17
    BigJim
    Gast
    SteelDeer hat folgendes geschrieben:

    Also ich finde die Lippenstifte von Jade ganz gut.
    Ich suche einen Lippenstift, keine Kriegsbemalung.


  8. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SteelDeer
    Mitglied seit
    03.01.2008
    Beiträge
    8.162
    Na, ich dachte passend zu der dunklen Brille.

  9. #19
    BigJim
    Gast
    Die dunkle Brille trage ich doch nur, um unerkannt zu bleiben...

  10. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SteelDeer
    Mitglied seit
    03.01.2008
    Beiträge
    8.162
    Deine Sig ist indiziert worden.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •