"Gefällt mir"-Übersicht4432Gefällt mir
  1. #10091
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Klopper
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Auf der Achse der Bedeutungslosigkeit
    Beiträge
    6.659
    Menirules hat folgendes geschrieben:

    Dieses auf biegen und brechen negatives rauspicken und ein Drama drum machen kommt mit dem Erfolg. Jetzt siehst du mal wie es uns immer geht
    Das stimmt. Die Zeit der allgemeinen Freude am jungen Dortmunder Spaßfußball ist vorbei. Jetzt ist man oben angekommen, alle sind des Lobes überdrüssig, auch die Journalisten. Also wird man sich in Dortmund an die Geschichten gewöhnen müssen, die Bayern seit Jahrzehnten begleiten.

    Aber wie ich sehe, haben die Dortmunder auch schon das Totschlagargument gefunden, mit dem sich die Bayern-Fans immer wehren: Es sind doch eh alle nur neidisch!

  2. #10092
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.448
    Aber wie ich sehe, haben die Dortmunder auch schon das Totschlagargument gefunden, mit dem sich die Bayern-Fans immer wehren: Es sind doch eh alle nur neidisch!
    Das fällt mir auch auf und ich weiß nun, wie scheisse das klingt und werde es in Zukunft lassen
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

  3. #10093
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Der Baba
    Mitglied seit
    06.10.2007
    Beiträge
    1.451
    Ignorama hat folgendes geschrieben:

    @ Baba

    Und Barca ist halt das Nonplusultra des Club-Fussballs - von der Jugendarbeit über die Transferpolitik (bis auf den Eto´o/Ibrahimovic ausrutscher natürlich)
    Gerade die Transferpolitik bei Barca ist aber sehr schlecht und wirtschaftlich ist der Verein katastrophal, da fährt Real Madrid seit Jahren einen besseren Kurs, denn die haben trotz 96 Ronaldo Millionen (die er sogar leistungstechnisch zurückgezahlt hat) schwarze Zahlen, Barca tief rote.

    Ibrahimovic war ein Fehler, dazu kommen aber noch die ganzen 40 Millionen Schoten mit Sanchez, Fabregas usw. Jugendarbeit stimme ich dir zu, aber dennoch sind sie tief in den Schulden und das nicht zuletzt wegen der schlechten Transferpolitik.
    Transferpolitk und Wirtschafltichkeit sind meiner Meinung nicht das Gleiche. Deshalb habe ich auch in keinster Weise von Wirtschafltichkeit geredet, sondern davon was für Spieler geholt wurden. Sanchez und Fabregas waren sehr gute Transfers - Sanchez war halt nur viel zu teuer.

    Aber zu den tief Roten Zahlen - sie wirtschaften nicht gut, aber Sie sind in keinster Weise finanziell gefährdet, dass hast du einfach überspitzt in einem Nebensatz dargestellt und das gibt die komplexe finanzielle Lage einfach nicht korrekt wieder. Barca hat in der Saison 2009/2010 nach sieben Jahren zum ersten mal Rote zahlen geschrieben, undzwar 83 Mio €. In der Saison darauf, haben sie zum ersten mal nen Trkiotsponsor gehabt. Nach der Saison 2010/2011 haben sie nur noch 21 Mio miese gemacht, das sind nur 25 % der Summe im Vorjahr. Und überleg mal was die für Erfolge in dieser Zeit eingefahren haben. Und nach dieser Spielzeit sieht das alles acuh wieder ganz anders aus.

    Den finaziellen Kurs von Real und die Ronaldo-Geschichte hatte ich hier ja schon vor Wochen gepostet...das sah all die Jahre vorher bei Real aber auch ganz anders aus und hat sich erst mit Präsident Perez seit 2000 geändert. Unter Anderem, weil Sie 2001 ihr Trainingszentrum für fast 500 Mio verkauft haben. Seit dem ist die Jugendarbeit aber auch stark zurückgegangen. Und der positive finanzielle Kurs hat sich im sportlichen nicht unbedingt wiedergespiegelt...

    So jetzt ist aber auch gut! Nice Weekend Jungs ich bin raus!

  4. #10094
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Klopper
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Auf der Achse der Bedeutungslosigkeit
    Beiträge
    6.659
    Ignorama hat folgendes geschrieben:

    Also ich bin schon neidisch auf die Dortmunder Jugendarbeit und Transferpolitik, hät ich auch gern in Hamburg. Wir haben irgendwie gar keine sinnvollen Jugendspieler, außer vielleicht noch Son.
    Ihr habt auch Grund genug auf alles und jeden neidisch zu sein. Außer vielleicht Köln und Lautern. Berlin hat ja wenigstens noch einen coolen Trainer.

  5. #10095
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pander
    Mitglied seit
    09.01.2007
    Beiträge
    4.160
    Von mir habt ihr aber kein Neid als Argument gehört. Im Prinzip müsste man doch auf alles neidisch sein was Erfolg hat, aber so ist nunmal nicht, es kommt drauf an, wie sich jemand gibt.

  6. #10096
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gamer2000
    Mitglied seit
    06.04.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    10.141
    Menirules hat folgendes geschrieben:

    Herrlich wie ihr Bayern Fans jetzt nach Gründen sucht um Stunk gegen den BVB zu machen.
    "Ihr" verbitte ich mir in dem Zusammenhang
    oh danke meni für den zusammenhhalt und deinen zuspruch.
    einbisschen mehr rückhalt hätte ich schon von einem ebenfalls bayern-fan erwarten.
    einbisschen zumindest.
    ich habe immerhin deine meinung vertreten und nur nochmal mit anderen fakten ergänzt.

    die dortmunder-fans machen es hier eigentlich richtig.
    sie halten zusammen,egal was ist.

  7. #10097
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pander
    Mitglied seit
    09.01.2007
    Beiträge
    4.160
    Ich wusste doch, das Meni böse ist.

  8. #10098
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gamer2000
    Mitglied seit
    06.04.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    10.141
    Ignorama hat folgendes geschrieben:

    @ Gamer

    http://www.cornblogs.de/dummfug/imag...acepalmkzm.jpg

    du hast noch die Tränen vergessen :-)

  9. #10099
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Klopper
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Auf der Achse der Bedeutungslosigkeit
    Beiträge
    6.659
    Ignorama hat folgendes geschrieben:

    Die vergieß ich nur wenn ich dran denke wie geil es mit Van der Vaart in Hamburg war...
    Weil Sylvie da immer im Stadion saß?

  10. #10100
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.448
    @ Gamer

    Nur weil wir Fans eines Vereins sind, müssen wir nicht immer einer Meinung sein.
    Und das machen übrigens auch die BVB Fans nicht. Die sind auch nicht immer einer Meinung.
    Für mich ist das mit Reus keine Schiebung und bestrafen braucht man da auch keinen. Ich finds aber dumm und würde Reus an Favres Stelle schön auf der Bank schmoren lassen für diesen Mist.


    @ Pander

    es kommt drauf an, wie sich jemand gibt.
    So ist es. Und so wie Klopp und Großkotz sich gegen Fürth gegeben haben und wie Subotic sich jetzt gegeben hat, zieht man nicht nur Liebe auf sich
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •