Seite 1 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht5Gefällt mir
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    15.12.2010
    Beiträge
    5
    Jetzt ist Deine Meinung zu Starfield: Exklusiv für PC und Xbox - Release Ende 2022 gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Starfield: Exklusiv für PC und Xbox - Release Ende 2022

  2. #2
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    22.07.2017
    Beiträge
    5
    wie geil ist denn bitte das Starfield Setting bestimmt open World im All voll nice
    Geändert von Stayx5 (14.06.2021 um 01:52 Uhr)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    15.593
    Schade, echtes Gameplay hätte ich lieber gesehen. So hab ich keine Vorstellung wie das Spiel denn so sein wird. Wird das ein First-Person RPG, ähnlich wie Fallout oder Skyrim?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lord
    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    21.140
    Sicherlich wird es 1st und 3rd bieten, so wie immer halt.

    Zum Rest ist halt nichts bekannt, das Spiel erscheint ja auch erst Ende 2022.

    Gezeigt denke ich wurde es nur, wegen der Erwartungshaltung. Eigentlich zeigt man ja i.d.R. Spiele nur noch kurz vor Release...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    6.804
    Geht mir auch so. In dem YouTube Kanal von Obsidian Ant (Fokus auf Space Games) gab es noch ein paar kleinere Details anhand von Artworks.



    Sind auf jeden Fall noch viele Fragen offen. First oder Third Person oder beides? Fliegt man selbst zu anderen Planeten etc. oder eher wie in Mass Effect? Hat es Survival Elemente?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    15.593
    Und hier noch ein paar Infos:

    Bethesda: "Starfield ist das erste neue Universum seit 25 Jahren von den Bethesda Game Studios, den Entwicklern von The Elder Scrolls 5: Skyrim und Fallout 4. In diesem Rollenspiel der nächsten Generation, das inmitten der Sterne spielt, können sie jeden beliebigen Charakter erstellen und mit unvergleichlicher Freiheit erkunden. Starfield nutzt die Kraft der Next-Gen-Technologie und basiert auf der brandneuen Creation Engine 2. Es nimmt sie mit auf eine Reise durch den Weltraum, während sie danach streben, das größte Geheimnis der Menschheit zu lösen."

    Denke es geht dann in Richtung Skyrim und Fallout. So sollte es (meiner Meinung) auch sein.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Torchwood
    Mitglied seit
    21.11.2014
    Beiträge
    472
    Zitat Zitat von Stayx5 Beitrag anzeigen
    wie geil ist denn bitte das Starfield Setting bestimmt open World im All voll nice
    Stimmt, hat ja zb bei No Man's Sky schon super geklappt.

    Torchwood: Outside the government, beyond the police. Fighting for the future on behalf of the human race. The 21st century is when everything changes... and Torchwood is ready.



  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    6.804
    @Torchwood: Du hast schon in der letzten Zeit mal einen Blick auf den aktuellen Stand von NMS geworfen? Ist mittlerweile ein umfangreiches gutes Spiel geworden und wird nach wie vor super weiter entwickelt.

    Mit Starfield dürfte es dennoch weniger vergleichbar sein, da in Starfield (hoffentlich) die RPG und Storyelemente eine zentralere Rolle einnehmen sollten.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von djhousepunk
    Mitglied seit
    21.12.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    9.493
    Laaaaangweilig.
    "Früher war mehr Lametta!" (Opa Hoppenstedt)
    "Lieber ein Loch im Socken als ein Socken im Loch." (Dirk W.)
    Ich zocke: Ratchet & Clank: Rift Apart, Outriders, a bissi Xbox 360, wenig Xbox One und viiiiel PS5.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Michelstadt
    Beiträge
    55.895
    Zitat Zitat von kire77 Beitrag anzeigen
    @Torchwood: Du hast schon in der letzten Zeit mal einen Blick auf den aktuellen Stand von NMS geworfen? Ist mittlerweile ein umfangreiches gutes Spiel geworden und wird nach wie vor super weiter entwickelt.

    Mit Starfield dürfte es dennoch weniger vergleichbar sein, da in Starfield (hoffentlich) die RPG und Storyelemente eine zentralere Rolle einnehmen sollten.
    Seit wann nimmt die Story bei Bethesda Rollenspielen eine zentrale Rolle ein? Selbst die RPG Elemente wurden bei den letzten Spielen stark reduziert/vereinfacht.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •