Seite 4 von 5 ... 2345
"Gefällt mir"-Übersicht11Gefällt mir
  1. #31
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    6.873
    Zitat Zitat von ElvisMozart Beitrag anzeigen
    Tippe bei der PS5 auf einen Preis zwischen 399 - 449€ und bei der Xbox auf 499€
    Ist halt die Frage wieviel teurer die schnellere SSD Lösung bei Sony ist. Vom Konzept scheint Microsoft ja einen ähnlichen Weg zu gehen.

    Und wie teuer ist das scheinbar bessere Kühlsystem im Vergleich zur PS4? Je nachdem wie groß und die Bauart des Gehäuses der PS5 ausfällt.

    Unter Umständen ist dann die PS5 gar nicht mehr günstiger als die Xbox Series X.

  2. #32
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Jigsaw87
    Mitglied seit
    28.08.2019
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    640
    Zitat Zitat von Old-Dirty Beitrag anzeigen
    Beide 499€
    Da Tippe ich auch drauf und man darf mal nicht vergessen dass all die Vorteile wegen der SSD welche seitens Sony natürlich immer wieder erwähnt werden ebnfalls für die Xbox gelten, nur dass man bei der Xbox X noch mehr GPU und CPU Power zur Verfügung haben wird. Den der Immense Unterschied besteht zwischen den aktuellen HDD`s und den next gen SSD`s, da reden wir von 100Mbit`s -->>>>> 2,4 GB`s ->> 4,8 GB`s. Die Frage ist ob die Ps5 überhaupt einen Unterschied hinbekommt durch die schnellere SSD oder ob die SSD für die Xbox in den spielen dann nicht die gleiche Weitsicht und Objedktreichtun schafft, wovon ich sehr stark ausgehe. Schließlich haben wir selbst jetzt mit 100 MBit`s HDD`s schon eine gute Weitsicht und auch die Objektvielfalt lässt in den meisten spilen bis zu 100 Meter Entferung kaum zu wünschen übrig. Wahrscheinlich leuft des so ab das die Xbox X die Dinge dann bis auf 2 km Entfernung darstellt und die Ps5 evtl. bis auf 3,5, dann stellt sich halt die Frage ob 2km Sichtweite bei besseren Details und besser Performance nicht ausreichen werden, ich denke 2km detaillierte Maps um den Spieler herum reichen vollkommen.


    Ehrlich gesagt hab ich dass Gefühl das Sony mit der neuen SSD etwas übermotorisiert daher kommt ähnlich wie mit dem Cell bei der Ps3 nur das die entwickler diesen relativ kleinen Vorteil ganz gut nutzen können während der Cell ein Graus für Entwickler war.
    E_Sport ist wie Schach ,.. nur schneller





    https://banner2.kisspng.com/20181124...1212349754.jpg

  3. #33
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Unregistriert
    Mitglied seit
    12.09.2014
    Ort
    Transenviertel 14
    Beiträge
    8.158
    Es haben beide gute und starke Hardware, da kann man ruhig investieren.
    Lieber etwas teurer und geile Qualität, als irgendwo sinnlos zu sparen
    4daLiberty gefällt dieser Beitrag.


  4. #34
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    11.685
    Zitat Zitat von Jigsaw87 Beitrag anzeigen
    Die Frage ist ob die Ps5 überhaupt einen Unterschied hinbekommt durch die schnellere SSD oder ob die SSD für die Xbox in den spielen dann nicht die gleiche Weitsicht und Objedktreichtun schafft, .
    Die Bedenken habe ich auch, dass die SSD der Xbox ausreichend schnell ist und Sony dadurch kaum einen Mehrwert hat.

    Sony wird das Teil aber bestimmt nicht ohne Grund eingebaut haben.
    Die werden sich schon was dabei gedacht haben.


  5. #35
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    13.878
    Ich hoffe jedenfalls, dass es sowas wie Ladebildschirme so gut wie nicht mehr gibt und wenn doch, dann nicht länger als ein paar Sekunden.
    4daLiberty gefällt dieser Beitrag.

  6. #36
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    12.408
    Ich glaube irgendwie nicht daran, dass MS seine Konsole 100 Euro teurer anbieten wird. Andererseits haben sie das bei der One X ja auch schon gemacht. Interessant wird die Marketing Strategie sein. MS gestaltet den Übergang extrem kundenfreundlich. Insbesondere für bereits bestehende Xbox Kunden. Das muss man schon sagen. Aber irgendwie wollen sie ja auch, dass so viele wie möglich zu den neuen Konsolen greifen. Die Ankündigung der Series S steht ja vermutlich auch noch an.

  7. #37
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von 4daLiberty
    Mitglied seit
    06.06.2004
    Beiträge
    6.108
    Zitat Zitat von Pliskin Beitrag anzeigen
    Du hast das Datenblatt verstanden? Respekt. Also ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung davon. Aber was ich so von Entwickleräußerungen lese, ist 1. das man da schon tiefer im der Materie stecken muss, um komplett zu kapieren was wie genau letztlich genutzt wird und 2. dass wir erstmal abwarten sollten. Ich bin gespannt was da noch kommt.
    Finde ich super, dass Du das zugibst. Mir gehts genauso. Hab die Konferenz mit Mark Cerny aufmerksam verfolgt und mir die Videos von Digital Foundry zu beiden Konsolen angesehen und verstehe nicht besonders viel.

    Aber dass Terraflops allein nicht aussagen, was leistungsfähiger ist, sollte vorher schon klar gewesen sein. Ist es vielen allerdings leider nicht. Da wird ewig einfach auf den Zahlen rumgeritten. Als wie wenn man zwei Autos mit einer gleichen PS-Zahl vergleichen würde und ohne zu berücksichtigen, dass das eine viel leichter ist oder dass das eine viel mehr Hubraum hat.

    Ich kann mich an einen Heftartikel erinnern (fragt mich jetzt bitte nicht, welche Zeitschrift das war), wo schon vor Erscheinen vom Gamecube Nintendo sagte, dass Terraflops reine Worthülsen seien und so ist es im Grunde auch.

    Man sagt zwar, dass sich beide immer ähnlicher sind (klar, sind das ja auch die Grundchips für CPU und GPU), aber beide Hersteller haben doch einiges recht speziell an ihre Vorstellungen angepasst- das kann sogar ich mit meinen wenigen technischen Kenntnissen verstehen- als dass man es so einfach vergleichen könnte.

    Sollte jetzt die Xbox Series X tatsächlich technisch besser sein, so klingt bei ihnen rein von der Unterstütztung her die Abwärtskompatibiliät weitreichender (nach momentanem Stand) und Game Pass ist besser als PS Now und mit XCloud haben sie auch was vorraus. Also sie dürften in jedem Fall weit stärker sein und wenn sie nicht vom Thema Gaming abweichen und noch mehr Rechts beschneiden, dann sowieso.

    Sony hat halt aber immer noch die Nase bei Exklusiv-Titeln weit vorne, aber auf jeden Fall dürfen aus meiner Sicht sich Hittitel nicht, wie es bei Dreams war oder bei Ghost of Tsushima ist, ewiglich auf sich warten lassen. Das werden Fanboys natürlich wieder schön reden...


    Auf jeden Fall hört sich das aus der News schon mal fantastisch an. Ist auch wichtig, dass man solche Aspekte mal aufzeigt, damit nicht jeder meint es würden sich nur die Ladezeiten an sich verkürzen. Keine Pop-Ups und kein Mip-Mapping mehr klingt schon mal fantastisch und ist bei dem Open-World-Overkill auch langsam mal Zeit. Und dass wir damit endlich mal Dinge ausgebessert sehen, die eigentlich ewig schon stören, aber man so daran schon gewöhnt ist, ist richtig klasse. Ich würde mich freuen, wenn es nie wieder Bitmap-Pflanzen geben würde und es bei Rally-Spielen z.B. wirklich virtuelle Kieselsteine aufwirbelt, bzw. dort Staubwolken wirklich dreidimensional werden und nie wieder Gischt oder Rauch mit Bitmaps dargestellt wird. Von solchen hässlichen Tricks hab ich die Schnauze voll.

    "Aber beide Konsolen scheinen richtig klasse zu werden. Das ist super für uns Spieler" -Iceman, danke für diese Aussage. Seh ich auch so.
    TobiasHartlehnert und ElvisMozart gefällt dieser Beitrag.

  8. #38
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von 4daLiberty
    Mitglied seit
    06.06.2004
    Beiträge
    6.108
    Zitat Zitat von Pliskin Beitrag anzeigen
    Ich glaube irgendwie nicht daran, dass MS seine Konsole 100 Euro teurer anbieten wird. Andererseits haben sie das bei der One X ja auch schon gemacht. Interessant wird die Marketing Strategie sein. MS gestaltet den Übergang extrem kundenfreundlich. Insbesondere für bereits bestehende Xbox Kunden. Das muss man schon sagen. Aber irgendwie wollen sie ja auch, dass so viele wie möglich zu den neuen Konsolen greifen. Die Ankündigung der Series S steht ja vermutlich auch noch an.
    Ich kann bloß sagen beim Übergang auf neue Konsolen war es bei beiden (360 und PS3) auf die Nachfolger super gemacht. Kann mich da bei beiden an keine Probleme seitens der Accounts an sich erinnern.

    Bei PS5 muss man erst noch abwarten, wie das GamePad wird und was bzgl. der Leistung noch eine Frage ist, ist doch das OS. Was wird die PS5 in Sachen OS anders machen, die Series X nach den bisherigen Videos offenbar nichts. Ich finde auf der One haben mir eigentlich die früheren OS-Versionen besser gefallen. Also beim aktuellen dachte ich, dass es mir besser gefällt, aber die vier Reiten nach rechts durchzugehen, geht mir in Sachen Übersicht nun deutlich ab. Hätte ich nicht gedacht. Naja, auch Gewöhnheit halt.

    Aber bei Sony wünsch ich mir eine optisch frischere Benutzeroberfläche und bei beiden Konsolen endlich die Möglichkeit die Updates ohne Probleme so zu steuern wie ich möchte. Was sich da die One teils streubt einfach das runterzuladen wo auf "Jetzt herunterladen" klicke ist echt Wahnsinn- zum Ausrasten. Ich hoffe dass man u.a. einstellen kann, dass einfach immer die kleinste Datei zuerst runtergeladen wird, wenn man Updates runterlädt.

  9. #39
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    23.03.2020
    Beiträge
    1
    hi was ich nicht versteh,warum hat sony nicht die gleiche GPU eingebaut wie die der xbox x serie
    ist doch klar das die dann nachteile hat gegenüber der xbox

  10. #40
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    52.873
    Zitat Zitat von Mathew1971 Beitrag anzeigen
    hi was ich nicht versteh,warum hat sony nicht die gleiche GPU eingebaut wie die der xbox x serie
    ist doch klar das die dann nachteile hat gegenüber der xbox
    Kann viele Gründe haben:
    -Weil man im Vorfeld nicht weiß welche GPU die Konkurrenz einbaut
    -Preis
    -anderes Konzept/Ausrichtung
    -u.s.w.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •