Seite 1 von 3 123
"Gefällt mir"-Übersicht8Gefällt mir
  1. #1
    System
    Gast


    Jetzt ist Deine Meinung zu Control: Launch-Trailer mit düsterer Atmosphäre gefragt.



    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.



    Zum Artikel: Control: Launch-Trailer mit düsterer Atmosphäre


  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von 4daLiberty
    Mitglied seit
    06.06.2004
    Beiträge
    5.762
    Geile Kick-Ass-Musik, die sie da gewählt haben, wie ich finde. Und Jesse erschießt plötzlich den Director? Nicht er sich selbst? Oder wie oder was? Bin echt gespannt was allein schon die Story bietet.

    Und bitte, wenn James McCaffrey mysteriöse Story-Andeutungen spricht, dann ist die ganze Multiplayer-Team-Kacke wie weggeblasen und Videospiele kommen für mich wieder zu ihrer wahren Bestimmung zurück und die liegt im Singleplayer!

    Keine Ahnung warum mir das dazu einfällt und Story allein macht kein gutes Spiel, aber Multiplayer only ist nett, mehr aber auch nicht. Da kanns für mich noch so viel 360-AWP-no-scope-Headshots, Loot, dieses Fortnite-Turmbau-Rumgefuchtel und den ganzen Schmufix geben...Singleplayer bläst das in seiner Bedeutung immer weg.

    Ob Control das gebührend vertritt wird sich noch zeigen und ich liebe Goldeneye, Quake 3 und UT (ja das war noch vertretbarer Multiplayer), aber mit diesem heutigen Twitch-Mixer-Youtube-Multiplayer-Gedöns wischen doch System Shock 2, Bioshock und Max Payne allein schon durch die Story und Atmosphäre den Boden auf.

    Das geht auch raus an euch Entwickler, die ihr ein Gears oder ein Call of Duty im Multiplayer zuerst vorstellt!

    Das musste mal (wieder) raus!
    Godchilla 83, Pliskin und ElvisMozart gefällt dieser Beitrag.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    4.931
    Das kommt ja auch schon und sieht gut aus. Der Spätsommer/ Herbst ist echt vollgepackt mit Control, Borderlands, Blair Witch, The Outer Worlds, Gears 5 und Modern Warfare steht auch noch an.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    5.028
    Control werde ich beobachten. Aber wird wenn dann erst später gezockt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    10.048
    Sieht super aus


  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    19.266
    Sieht aus wie Quantum Break 2 und das hat mich schon enttäuscht. Genau wie Alan Wake, war letztendlich auch nix.
    ESport ist kein Sport.
    Spiele des Jahres 2019 bis jetzt: Resident Evil 2, Bloodstained, A Plague Tale, Control

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    51.890
    Zitat Zitat von Schmadda Beitrag anzeigen
    Sieht aus wie Quantum Break 2 und das hat mich schon enttäuscht. Genau wie Alan Wake, war letztendlich auch nix.
    Wird dieses mal allerdings mehr Fokus auf Gameplay haben

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    5.028
    Zitat Zitat von Garfield1980 Beitrag anzeigen
    Wird dieses mal allerdings mehr Fokus auf Gameplay haben
    Bei Quantum Break war das Gameplay doch positiver als der Rest

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    13.516
    QB hatte seine Momente, war mir unterm Strich aber deutlich zu eintönig. Hoffe Control wird da besser. Werde es mir aber auch wohl eher zu Budget-Preis holen, es sei denn die Reviews überschlagen sich vor Lob.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    10.048
    Zitat Zitat von Iceman Beitrag anzeigen
    Bei Quantum Break war das Gameplay doch positiver als der Rest
    Das Gameplay an sich war nicht das Problem, sondern, dass es eintönig war.
    Man hat das ganze Spiel lang immer wieder das selbe gemacht.
    Die Kämpfe liefen eigentlich immer gleich ab. Man wurde nicht mal gezwungen, seine neuen Fähigkeiten einzusetzen. Jede Situation konnte man mit den Fähigkeiten, die man bereits am Anfang gelernt hat, prima lösen
    Geändert von ElvisMozart (22.08.2019 um 17:12 Uhr)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •