Seite 3 von 5 12345
"Gefällt mir"-Übersicht2Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    5.333
    Zitat Zitat von Iceman8312 Beitrag anzeigen
    Aber der PS3 Controller war einfach schrecklich im Vergleich zum 360 Pad. Das Ding war viel zu klein und lag einfach beschissen in der Hand.
    Geschmackssache
    Für mich lag er gut in der Hand und die Größe war optimal. Fand die Xbox-Controller schon immer zu fett und klobig
    Mir haben nur die Trigger und die nach innen gewölbten Analogsticks besser gefallen. Dafür gab es aber passende Aufsätze.
    Zudem würde ich die Kaufentscheidung nie vom Controller abhängig machen. Gibt genug gute Drittherstellerprodukte und selbst, wenn diese keine Abhilfe schaffen, kann man sich immer noch einen Adapter holen um die Controller der Konkurrenz nutzen können.

    Zitat Zitat von Iceman8312 Beitrag anzeigen
    XBox Live war auf der 360 war allgemein trotzdem stabiler als das PSN in seiner Anfangszeit. Auch von den Funktionen war XBox live besser. Z. B Cross Chat.
    Das hörte ich immer wieder, bestätigen konnte ich das nur nie. Weder ich noch meine Freunde hatten Probleme mit unstabilen Servern
    Merke nichtmal jetzt Unterschiede zwischen der PS3 und PS4
    Nervig war damals nur der Hack während der Weihnachtszeit.
    Cross-Chat war das Einzige, das ich ein wenig vermisst habe.
    Geändert von ElvisMozart (10.01.2018 um 19:03 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mersadion
    Mitglied seit
    04.05.2009
    Beiträge
    49.729
    Adapter ist aber auch so ne Nummer. Ich musste bei Killzone 2 alle Nase das Pad ummelden weil das mittels Adapter angeschlossene 360-Pad keine “Lageerkennung“ hatte, die war aber nötig zur Bombenentschärfung oder.sowas

  3. #23
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    20.06.2013
    Beiträge
    3.082
    Bin damals eigentlich wegen der spiele von Sony zu MS gewechselt. Speziell zu Beginn hatte die 360 geile exklusive Spiele. Mit der Zeit aber, hat mich die 360 verloren, da der Fokus zu sehr auf Kinect lag.

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Unregistriert
    Mitglied seit
    12.09.2014
    Ort
    Whisky Peak
    Beiträge
    5.423
    Zitat Zitat von Iceman8312 Beitrag anzeigen

    Weitere Gründe für den Erfolg waren sicher : erste HD Konsole, früher auf dem Markt als die PS3, zum Start günstiger als die PS3, überlegenes Online Netzwerk, besserer Controller.
    Das erklärt auch den Erfolg vom Dreamcast
    Keep calm and play


    Immer die Wahrheit zu sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen

  5. #25
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    20.06.2013
    Beiträge
    3.082
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Das erklärt auch den Erfolg vom Dreamcast
    Sie wird sich noch durchsetzen. Da bin ich mir sicher.

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DarkSonic
    Mitglied seit
    13.06.2013
    Beiträge
    851
    MS ist irgendwie belanglos geworden.
    Dieselben Spiele wie auf der PS4, nur teuer im Store.
    Im letzten Jahr habe ich sie grösstenteils als DVD-Player verwendet...

    Meine 360 ist hingegen Nr. 3 nach 2 RRoDs

  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von piko
    Mitglied seit
    26.06.2005
    Ort
    Raxacoricofallapatorius
    Beiträge
    6.627
    Zitat Zitat von aaaabbbbcccc Beitrag anzeigen
    (...) Mit der Zeit aber, hat mich die 360 verloren, da der Fokus zu sehr auf Kinect lag.
    Wenn da wirklich der Fokus auf Kinect lag habe ich und wohl viele andere mit mir davon nichts gemerkt.

    Mir fällt grundsätzlich leider auf dass seit der seligen PS2 Zeit die Entwickler von Generation zu Generation immer mutloser werden. Außer Sony scheint niemand mehr was riskieren zu wollen. Indies mal außen vor gelassen.
    Ceterum autem censeo Carthaginem esse delendam
    | PS 2 | Wii U Premium | New 3DSXL | Nintendo Switch | i5 3570k@3,4 Ghz, 8 GB RAM, 2,5 TB HDD, MSI GTX970 Gaming 4G | PS4 | Xbox One |
    Zur Zeit im Laufwerk: Metroid: Samus Returns (3DS) | Scribblenauts (Wii U) | Watch_Dogs 2 (PS4) | Xenoblade Chronicles 2 (Switch) | XCOM 2 - War of the Chosen (Windows) | Forza Motorsport 7 (X1) |

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    12.359
    Ich hoffe MS baut sein Exklusiv-Lineup bald wieder gehörig aus. Wenn sie schon eine Konsole wie die X rausbringen, sollte es dafür auch passende Exklusivkracher geben.

    Bis es soweit ist, spiele ich primär weiter bei der Konkurrenz.

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    25.211
    Bei der 360 war die Kunect optional aber die Spieleauswahl war besser
    Bei der One geradezu umgekehrt.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    20.06.2013
    Beiträge
    3.082
    Zitat Zitat von piko Beitrag anzeigen
    Wenn da wirklich der Fokus auf Kinect lag habe ich und wohl viele andere mit mir davon nichts gemerkt.
    Dann schau dir mal an was für Spiel vor oder nach dem Release von MS angekündigt wurde (Blue Dragon, Lost Odyssey, Mass Effect,....) und Vergleich mal die mit den Spiele seit der Kinect Ankündigung. Selbst Fable hat man zu einem Kinect Titel gemacht.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •