"Gefällt mir"-Übersicht1239Gefällt mir
  1. #5361
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von IceX2
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Beiträge
    7.956
    Grundsätzlich würde Microsoft sicher nichts dagegen haben. Die Frage wäre welche Forderungen Sony hätte bzw welche Einschränkungen es geben würde.

    In den nächsten Jahren wird da denke nichts in der Richtung passieren.

  2. #5362
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    14.914
    Halte ich auch für eher unwahrscheinlich. Sony wird eher sein eigenen Service PS Now pushen, falls der GP zu mächtig wird.

  3. #5363
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    32.241
    Zitat Zitat von Iceman Beitrag anzeigen
    PS Now ist ein Dienst von Sony.
    Es geht um einen Dienst auf der Playstation welcher nicht zu Sony gehört.
    Ja und der EA PAss gibts doch auch bei Sony hat doch Garfield schon gesagt

  4. #5364
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von IceX2
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Beiträge
    7.956
    Zitat Zitat von Absalom Beitrag anzeigen
    Ja und der EA PAss gibts doch auch bei Sony hat doch Garfield schon gesagt
    Dann lies doch bitte meinen kompletten Post dazu
    Nochmal. Im Game Pass wird es in den nächsten Jahren immer mehr Day One Releases geben. Dazu ist der Game Pass umfangreicher als EA Play. Sprich, es gibt mehr Spiele (in dem Fall von Thirds) welche ein paar Monate nach Release auch da rein kommen.
    Sony möchte die aber sicher verkaufen. Die älteren dann in Sales. Und Sony möchte sicher auch das die Leute dafür PS Now nutzen.

    Und auch hier nochmal. EA Play Pro oder auch UPlay Plus gibt es beide nicht auf den Konsolen. Das wären auch Abos mit Day One Releases.

  5. #5365
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    13.916
    Die Day One Releases beschränken sich doch nur auf Microsoft-Spiele bzw. bei den Thirds eher auf AA-A-Spiele.
    Vor allem ist das Angebot ja nicht mal plattformübergreifend einheitlich. Dann wären halt ein paar Titel eben nicht Day One auf der Playstation vorhanden. Die Spiele, die, meiner Meinung nach, den Gamepass, so attraktiv machen, sind doch gerade die Microsoft bzw. die zukünftigen Zenimax-Spiele. Der Rest ist ja eh recht ähnlich zum PSNow-Angebot.

    @uPlay+/EA Play Pro
    Wirkt grad so, als wären die Abos wegen den Konsolenherstellern nicht auf den Konsolen vorhanden. Solange die was vom Kuchen abbekommen, werden die wohl kaum was dagegen haben.
    Microsoft war in der Beziehung ja auch immer relativ offen, glaub nicht, dass die Konsolenhersteller hier den Riegel vorschieben. EA und Ubisoft wollen halt eher den eigenen Service damit pushen, so sehe ich das jedenfalls.
    Geändert von ElvisMozart (30.10.2020 um 08:58 Uhr)

  6. #5366
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    32.241
    Zitat Zitat von Iceman Beitrag anzeigen
    Dann lies doch bitte meinen kompletten Post dazu
    Nochmal. Im Game Pass wird es in den nächsten Jahren immer mehr Day One Releases geben. Dazu ist der Game Pass umfangreicher als EA Play. Sprich, es gibt mehr Spiele (in dem Fall von Thirds) welche ein paar Monate nach Release auch da rein kommen.
    Sony möchte die aber sicher verkaufen. Die älteren dann in Sales. Und Sony möchte sicher auch das die Leute dafür PS Now nutzen.

    Und auch hier nochmal. EA Play Pro oder auch UPlay Plus gibt es beide nicht auf den Konsolen. Das wären auch Abos mit Day One Releases.
    Ja klar, aber PSNow ist noch umfangreicher als der GP hab ich doch schon geschrieben

  7. #5367
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    14.914
    Zitat Zitat von ElvisMozart Beitrag anzeigen
    Die Day One Releases beschränken sich doch nur auf Microsoft-Spiele bzw. bei den Thirds eher auf AA-A-Spiele.
    Vor allem ist das Angebot ja nicht mal plattformübergreifend einheitlich. Dann wäre halt ein paar Titel eben nicht Day One auf der Playstation vorhanden. Die Spiele, die, meiner Meinung nach, den Gamepass, so attraktiv machen, sind doch gerade die Microsoft bzw. die zukünftigen Zenimax-Spiele. Der Rest ist ja eh recht ähnlich zum PSNow-Angebot.
    Wobei es Fallout, Prey und Doom zurzeit auch in PSNow gibt. Bin gespannt wie lange noch

    Hab gestern mal die Bibliothek von PS Now durchstöbert und war überrascht, dass die doch gar nicht so übel ist. Über 750 Titel drin. Auch die Qualität der Titel ist nicht schlecht. Für ein paar Monate könnte sich das glatt bei mir lohnen.
    ElvisMozart gefällt dieser Beitrag.

  8. #5368
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    13.916
    Jo, schlecht ist es nicht. Day One Releases fehlen halt.
    Dafür kostest das Abo aber auch nur die Hälfte vom Gamepass, wenn man gleich mal für 1 Jahr abonniert.

  9. #5369
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    32.241
    Watch Dog Spieler aufgepasst!!!
    Auf der One kann man WD derzeit nicht durchspielen, weil die Xbox überhitzt

    https://www.giga.de/news/watch-dogs-...source=dlvr.it
    Old-Dirty gefällt dieser Beitrag.

  10. #5370
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    13.916
    Die eine laut wie ein Fön, die andere heiß wie ein Fön

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •