"Gefällt mir"-Übersicht1003Gefällt mir
  1. #4441
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    10.047
    Zitat Zitat von Iceman Beitrag anzeigen
    Bedeutet nichts anderes, als das die Strategie von Microsoft aufgeht. Der Game Pass wird sicher einen Anteil daran haben.
    Das kann man doch jetzt noch gar nicht beurteilen mit den ganzen Promo-Aktionen.
    Lass den Preis erstmal auf ein normales Niveau einpendeln.
    Erst dann wird man sehen, ob Microsoft's Strategie aufgeht.


  2. #4442
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    11.475
    Ohne offizielle Angaben von MS bringt die Diskussion meiner Meinung nach eh nichts. Was bedeuten 3 Millionen Spieler? Wieviel Cash kommt am Ende des Tages zusammen? Das ist doch das Wichtige.

    Irgendwas Handfestes braucht man schon. Bei Halo 5 gab es ja wenigstens noch Umsatzangaben. Bei Gears 5 wäre es einfach mal interessant wie sich das alles zusammensetzt.

    Retail + Downloads (ohne GamePass) + Downloads (mit GamePass)

    MS könnte auch mal die offiziellen Nutzerzahlen des GamePass nennen und wieviel Umsatz man damit inzwischen macht. Zusätzlich könnte man noch angeben wieviel mehr Nutzer durch Gears 5 hinzu gekommen sind.

    Aber ohne irgendwelche Angaben zu dem tatsächlichen Gewinn oder Verkaufzsahlen bringt das eh nichts. Ob das Geschäft mit dem GamePass sich rentiert weiß nur MS. Da sie aber schweigen, wirkt es auf mich nicht so als hätte man da einen neuen Geldbaum gepflanzt.

  3. #4443
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    5.024
    Zitat Zitat von ElvisMozart Beitrag anzeigen
    Das kann man doch jetzt noch gar nicht beurteilen mit den ganzen Promo-Aktionen.
    Lass den Preis erstmal auf ein normales Niveau einpendeln.
    Erst dann wird man sehen, ob Microsoft's Strategie aufgeht.
    Natürlich muss man abwarten. Da die Retail Verkäufe aber wohl deutlich schlechter sind als bei Gears of War 4 trotz größerer Nutzerbasis, lässt vermuten das Microsoft es gelingt Retail Käufer zum digitalen erwerben von Spielen bringt.

    Zitat Zitat von Pliskin Beitrag anzeigen
    Ohne offizielle Angaben von MS bringt die Diskussion meiner Meinung nach eh nichts. Was bedeuten 3 Millionen Spieler? Wieviel Cash kommt am Ende des Tages zusammen? Das ist doch das Wichtige.

    Irgendwas Handfestes braucht man schon. Bei Halo 5 gab es ja wenigstens noch Umsatzangaben. Bei Gears 5 wäre es einfach mal interessant wie sich das alles zusammensetzt.

    Retail + Downloads (ohne GamePass) + Downloads (mit GamePass)

    MS könnte auch mal die offiziellen Nutzerzahlen des GamePass nennen und wieviel Umsatz man damit inzwischen macht. Zusätzlich könnte man noch angeben wieviel mehr Nutzer durch Gears 5 hinzu gekommen sind.

    Aber ohne irgendwelche Angaben zu dem tatsächlichen Gewinn oder Verkaufzsahlen bringt das eh nichts. Ob das Geschäft mit dem GamePass sich rentiert weiß nur MS. Da sie aber schweigen, wirkt es auf mich nicht so als hätte man da einen neuen Geldbaum gepflanzt.
    Nutzerzahlen würden mich auch interessieren. Könnte mir vorstellen das Microsoft bei den Abos aktuell Marktführer ist.

    Aber allgemein ist eine so genaue Auflistung schwierig und wahrscheinlich auch nichtssagend.
    Da kommen einfach zu viele Faktoren zusammen. Durch eine größere Reichweite durch den Game Pass hat man neben Abo Einnahmen auch noch mehr potentielle Käufer von weiteren Inhalten (DLCs, Mikrotransaktionen). Ganz genau alles aufzuschlüsseln. Nur mal als Beispiel...

    Und 3 Millionen Spieler in den ersten Tagen sind für Gears 5 da erstmal top.

    Mittel- bis Langfristig könnte der Weg durchaus besser funktionieren als der klassische.

  4. #4444
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    10.047
    Zitat Zitat von Iceman Beitrag anzeigen
    Natürlich muss man abwarten. Da die Retail Verkäufe aber wohl deutlich schlechter sind als bei Gears of War 4 trotz größerer Nutzerbasis, lässt vermuten das Microsoft es gelingt Retail Käufer zum digitalen erwerben von Spielen bringt.
    Natürlich sind die Retail Verkäufe deutlich schlechter, wenn man das Spiel quasi durch den Gamepass geschenkt bekommt. Würde mal ganz frech behaupten, dass auch die Digitalkäufe stark darunter leiden und sich das nicht nur auf die Retailverkäufe beschränkt.


  5. #4445
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    11.475
    Zitat Zitat von Iceman Beitrag anzeigen
    Natürlich muss man abwarten. Da die Retail Verkäufe aber wohl deutlich schlechter sind als bei Gears of War 4 trotz größerer Nutzerbasis, lässt vermuten das Microsoft es gelingt Retail Käufer zum digitalen erwerben von Spielen bringt.



    Nutzerzahlen würden mich auch interessieren. Könnte mir vorstellen das Microsoft bei den Abos aktuell Marktführer ist.

    Aber allgemein ist eine so genaue Auflistung schwierig und wahrscheinlich auch nichtssagend.
    Da kommen einfach zu viele Faktoren zusammen. Durch eine größere Reichweite durch den Game Pass hat man neben Abo Einnahmen auch noch mehr potentielle Käufer von weiteren Inhalten (DLCs, Mikrotransaktionen). Ganz genau alles aufzuschlüsseln. Nur mal als Beispiel...

    Und 3 Millionen Spieler in den ersten Tagen sind für Gears 5 da erstmal top.

    Mittel- bis Langfristig könnte der Weg durchaus besser funktionieren als der klassische.
    Naja am Ende des Tages will ich Geld verdienen als MS. Ob ich das Retail mache oder Digital wäre mir egal, Hauptsache einer der beiden Wege bringt mir Gewinn ein. Wenn beide nicht funktionieren habe ich ein Problem.

    Deswegen sagte ich ja, dass MS schon mal angeben müsste wie sich der GamePass rentiert. Ob er sich rentiert. Kann mir nicht vorstellen, dass MS einen Weg gefunden hat viel Geld zu machen und die Konkurrenz schaut sich das erstmal in Ruhe an. Irgendwas passt da nicht in meinen Augen. Kann der GamePass am Ende des Tages (+Retailverkäufe und Downloads) die Produktionskosten von Gears 5 wieder einspielen? Das ist die Frage, die mich gerade interessiert.

  6. #4446
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    34.360
    Ich weiß auch nicht wie der Pool an Geld ausgeschüttet wird aber es muss ja klappen wenn selbst kleine Studios dort mitmachen die sich soetwas eig nicht leitsne können zu failen

  7. #4447
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    10.047
    Zitat Zitat von RaZZor89 Beitrag anzeigen
    Ich weiß auch nicht wie der Pool an Geld ausgeschüttet wird aber es muss ja klappen wenn selbst kleine Studios dort mitmachen die sich soetwas eig nicht leitsne können zu failen
    Für die wird es sich schon lohnen.
    Ist halt die Frage, ob es sich für Microsoft lohnt.
    Ich glaube jedenfalls, dass Microsoft, Stand jetzt, mächtig draufzahlt.


  8. #4448
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    23.858
    Zitat Zitat von ElvisMozart Beitrag anzeigen
    Für die wird es sich schon lohnen.
    Ist halt die Frage, ob es sich für Microsoft lohnt.
    Ich glaube jedenfalls, dass Microsoft, Stand jetzt, mächtig draufzahlt.
    Wir haben das doch mal irgendwann kurz durchgerechnet.
    Wenn man 10 Mio Nutzer hat, die das Ding auf Dauer aboniert haben und den regulären Preis zahlen, lohnt sich das sehr.

  9. #4449
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    11.475
    Wie funktioniert das mit dem GamePass? Die Spiele, die ich darüber zocken kann besitze ich am Ende des Tages eigentlich nicht richtig? Das heißt ich hole mir den Gamepass dank Aktion für Ein oder Zwei Euro und kann Gears 5 zocken. Irgendwann wenn Gears 5 mal aus dem Pass fliegt und ich mal wieder Bock darauf bekomme, müsste ich mir Gears 5 dann schon kaufen. Wenn nicht, habe ich Gears 5 nach einer 3 jährigen Entwicklungszeit für 2 Euro gezockt.

  10. #4450
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    23.858
    Also da Gears ein MS Game ist, wird es nicht aus dem Pass fliegen.
    Du kannst die Pass Games so lange zocken, wie du für den Pass bezahlst und solange sie im Pass sind;
    jeden Monat fliegen so ca. 5 Games raus.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •