"Gefällt mir"-Übersicht988Gefällt mir
  1. #4351
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    4.690
    Neues Gameplay zu Blair Witch.

    Das Spiel könnte eine starke Atmosphäre bieten.


  2. #4352
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    5.410
    Sieht gut aus. Die Atmosphäre gefällt, die Grafik ebenfalls. Weiß nur noch nicht ob ich den Hund gut finde. Werde das Spiel auf jeden Fall beobachten

  3. #4353
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    34.148
    So ich habe dann auch mal das Upgrade auf Ultimate gemacht. Laufzeit: 05.03.2021
    GameFreakSeba und Iceman gefällt dieser Beitrag.

  4. #4354
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    4.690
    @RaZZor Gute Entscheidung

    Habe jetzt über den Game Pass mal Hitman angefangen. Muss sagen, ist ziemlich gut.
    Das ist mal eine Reihe wo Stealth Spaß macht. Die Möglichkeiten die man hat sind einfach großartig.

    Auch die Grafik und die Locations sind sehr schön. Das sieht richtig geil aus. Dazu die ganzen Menschenmengen z. B. auf der Pariser Modenschau. Technisch sehr stark.

    Macht bisher richtig Spaß

  5. #4355
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    4.690
    Microsoft verwendet Xbox One S Hardware für Project xCloud. Das ganze läuft also nicht über bestehende Server Hardware.
    Vorteil: Microsoft kann ohne größeren Aufwand sämtliche Xbox One Spiele über die xCloud anbieten.
    https://www.google.de/amp/s/www.pcga...m-1295566/amp/

  6. #4356
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    23.653
    Ich versteh das nicht ganz.
    Spielt man dann via Cloud direkt an einer One S?
    Das wäre ja ziemlich schäbig.

  7. #4357
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    9.768
    Das gleiche macht Sony auch mit PS3-Games bei PSNow.

    Verstehe nicht, wieso man keine X nimmt.
    Naja, dann wird das Ganze wohl auf 1080p-Streaming hinauslaufen.

    Das Argument mit der riesigen Infrastruktur fällt dann auch irgendwie weg,
    wenn man nur 13 Rechenzentren damit ausrüstet.

    Hatte mir etwas mehr erhofft.
    Hoffe mal, dass die das mit der Next-Gen etwas anders lösen.
    Die bestmögliche Qualität sollte eig. schon fast Pflicht sein.
    Geändert von ElvisMozart (29.07.2019 um 12:35 Uhr)
    Old-Dirty gefällt dieser Beitrag.


  8. #4358
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    4.690
    Zitat Zitat von Old-Dirty Beitrag anzeigen
    Ich versteh das nicht ganz.
    Spielt man dann via Cloud direkt an einer One S?
    Das wäre ja ziemlich schäbig.
    Vermutlich. 8 Xbox One S Modelle werden in einem Rack gestapelt.

    Ich denke man sollte bedenken. Microsoft möchte glaub mit dem Streaming noch kein 4K ect anbieten. Wer das möchte kann die Xbox Konsole oder den PC nutzen.
    Die wollen für bestehende Xbox Spieler einen Zusatz anbieten und neue Spieler mit dem Streaming zur Xbox locken. Ziel wird es wohl vorerst sein, das Streaming auf Smartphones, Tablets, Smart TVs etc zu bringen. Und das ganze soll mit möglichst niedriger Latenz gespielt werden können. 4K Streaming wird da bei Microsoft noch nicht oberste Priorität haben.
    Old-Dirty gefällt dieser Beitrag.

  9. #4359
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    9.768
    Wow, jetzt ist Microsoft da , wo Sony bereits 2014 war
    Man hatte das Potential das ordentlich zu rocken und entscheidet sich erstmal dafür, die Lager der One S zu leeren und sich für's erste auf 13 Standorte zu beschränken.
    Wenn man jemanden mit Streaming überzeugen will, dann wohl doch bitte nicht mit einer 900p-Konsole.
    Hoffe wirklich, dass zum Release der neuen Xbox, die Games auf der stärksten Konsole laufen werden.
    Geändert von ElvisMozart (29.07.2019 um 12:53 Uhr)


  10. #4360
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    4.690
    Zitat Zitat von ElvisMozart Beitrag anzeigen
    Wow, jetzt ist Microsoft da , wo Sony bereits 2014 war
    Man hatte das Potential das ordentlich zu rocken und entscheidet sich erstmal dafür, die Lager der One S zu leeren und sich für's erste auf 13 Standorte zu beschränken.
    Wenn man jemanden mit Streaming überzeugen will, dann wohl doch bitte nicht mit einer 900p-Konsole.
    Hoffe wirklich, dass zum Release der neuen Xbox, die Games auf der stärksten Konsole laufen werden.
    Auf der Konsole wird es doch nur ein Zusatz.
    Und auf dem Smartphone braucht man auch glaub auch kein 4K Gaming.
    Es geht in erster Linie darum, beim Streaming neue Leute für das Gaming zu begeistern.
    Über eine Smartphone App ein Forza Horizon 4 mit 1080p Auflösung zu zocken wäre doch dafür völlig ausreichend. Es wäre ein leichter Einstieg (man muss keine Zusatz Hardware kaufen). Oder alle Halo Teile und alle Gears Teile einfach mal antesten auf dem Smartphone, Tablet, Smart TV ect...

    Ich kenne die genaue technische Umsetzung von PS Now nicht. Aber glaube das ist nicht der Grund für den verhaltenen Erfolg. Eher das Gesamt Paket.

    PS Now gibt es auf dem PC. Ist gut. Aber warum keine Smartphone App? Warum nicht auf Sony Smart TVs? Dann fehlt eine aktuelle Bibliothek.

    PS Now mit mehr unterstützen Geräten, Spielen wie Uncharted, Gran Turismo, Horizon Zero Dawn. Dann vielleicht noch paar einigermaßen aktueller Thirds. Die Möglichkeit auch neue Spiele zu spielen (leihen oder kaufen). Wenn das dann alles mit 720p bis 1080p läuft, wäre das für Neueinsteiger ausreichend.

    Ich weiß. Wir kommen dann wieder zum für viele empfindlichen Thema Exklusive Konsolenspieler. Da wird es interessant werden wie Sony das macht. Aber Microsoft würd es wohl so machen.
    Man wird sicher irgendwann ein neues Halo zum Release über die xCloud auf dem Smartphone spielen können.

    Und mal ehrlich. Zocker wie du und ich, die das jetzt schon fest als Hobby haben werden noch nicht voll auf Streaming setzen. Du wirst dir die PS5 holen und hast einen Gaming PC. Deswegen bist du zumindest zum Anfang noch nicht der Kunde, den Microsoft (oder Sony) erreichen wollen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •