Seite 1 von 3 123
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sonyfan
    Mitglied seit
    01.01.2001
    Beiträge
    127

    Gesalzener Xbox-Preis

    Original aus GAMIGO.DE
    (http://videospiele.gamigo.de/?site=newsdetails&news_id=10399)

    Es ist soweit, Microsoft hat endlich das Erscheinungsdatum und den Preis der Xbox in Europa bekannt gegeben. Alle Details erfahrt ihr hier.

    Wie gamesmarkt.de berichtet wird die Next-Generation Konsole ab dem 14. März 2002 in den Handel gelangen und dort für 479€ (937 DM) angeboten werden. Insgesamt 1,5 Mio. Exemplare sollen in 16 europäischen Ländern ausgeliefert werden. Der Startpreis der Spiele wird bei 69€ liegen.

    Diese Daten gab der Branchenriese auf dem X01-Event in Cannes bekannt. Ob sich das Gerät für einen derart stolzen Preis gegen die erheblich preiswertere Konkurrenz behaupten kann bleibt abzuwarten.

    ----------->Nach meiner Meinung ist das ein saftiger Preis gegenüber den schon bestehenden Konsolen. Bisher kenne ich auch nur ein Game das für die Xbox ein Kaufgrund wäre, und das ist Dead or Alive 3. Aber wo sind die restlichen Kaufgründe die diesen stolzen Preis rechtfertigen sollen? Die PS2 war schon zu Anfang teuer, aber das ist ja Rekord in Sachen Preispolitik. Naja, mal abwarten ob das so bleibt. Oder was meint Ihr?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sonikachu
    Mitglied seit
    02.10.2001
    Beiträge
    501
    Wirklich ein stolzer Preis. Ich werde sie mir zwar sicherlich irgendwann holen, aber wohl nicht gleich zum Start. Wenn die Grafik neue Maßstäbe setzen würde, könnte ich diesen Preis ja noch verstehen, doch das scheint nicht der Fall zu sein. Bber bei dem Preis dürfte Microsoft Anlauf-Schwierigkeiten bekommen. Naja, we'll see....

    mfg Sonikachu

  3. #3
    StrikeForce1
    Gast


    Original aus GAMIGO.DE
    (http://videospiele.gamigo.de/?site=newsdetails&news_id=10399)

    Es ist soweit, Microsoft hat endlich das Erscheinungsdatum und den Preis der Xbox in Europa bekannt gegeben. Alle Details erfahrt ihr hier.

    Wie gamesmarkt.de berichtet wird die Next-Generation Konsole ab dem 14. März 2002 in den Handel gelangen und dort für 479€ (937 DM) angeboten werden. Insgesamt 1,5 Mio. Exemplare sollen in 16 europäischen Ländern ausgeliefert werden. Der Startpreis der Spiele wird bei 69€ liegen.

    Diese Daten gab der Branchenriese auf dem X01-Event in Cannes bekannt. Ob sich das Gerät für einen derart stolzen Preis gegen die erheblich preiswertere Konkurrenz behaupten kann bleibt abzuwarten.

    ----------->Nach meiner Meinung ist das ein saftiger Preis gegenüber den schon bestehenden Konsolen. Bisher kenne ich auch nur ein Game das für die Xbox ein Kaufgrund wäre, und das ist Dead or Alive 3. Aber wo sind die restlichen Kaufgründe die diesen stolzen Preis rechtfertigen sollen? Die PS2 war schon zu Anfang teuer, aber das ist ja Rekord in Sachen Preispolitik. Naja, mal abwarten ob das so bleibt. Oder was meint Ihr?
    Also ich muss sagen, dass 937 DM eine ganze Menge Geld ist und ich kaum Gründe höre und kenne wieso ich mir die XBox anschaffen sollte. Sicher ist die Grafik und der Spielspaß bestimmt super, aber trotzdem habe ich wenn ich das Preisschild sehe Bedenken. Es gibt kaum Spiele dafür die es nicht schon auf anderen Konsolen gibt und nur wegen der Grafik würde ich mir aber das Ding nicht anschaffen. Zumindest noch nicht, mal abwarten was da noch so rüberkommt. Hoffentlich gibts da nicht so viele Probleme wie des öfteren bei Windows.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FBI2k1
    Mitglied seit
    02.03.2001
    Beiträge
    1.293
    Weierhin muss man echt sagen man weiß auch nich ob die X-Box flop oder nicht ! Wennse floppt..weniger Games und dann wars das wieder 950DM rausgeschmissen! Bei der PS2wuste man ja eig. von vornherein das der Erfolg sicher ist..und wie es aussieht wird sie es auch bleiben!

  5. #5
    BulleHermann
    Gast
    Moin Leute.
    Natürlich sind diese Preise eignetliche eine extreme frechheit, bedenkt man aber das die PS damals bei der einführung 1000,- DM gekostet hat, sieht das ganze ein bisschen besser aus. Allerdings den Preis _Leistungs vergleich verliehrt die X Box gegen die PS2 die bei markt einführung 869,- dm gekostet hat alleine schon dadurch das die X-Box nicht ohne weiteres als DVD Player funktioniert.
    Die großen Firmen sollten mal zu sehen das die Preise für ihre Konsolen fallen!!!Das ist meine Meinung
    CU Bulle

  6. #6
    ehemaliger Redakteur
    Avatar von Pitlobster
    Mitglied seit
    30.09.2001
    Beiträge
    9.654
    Warum die x-Box der Bringer und der Gamecube ein Loser ist:

    http://microsoft.cloudchaser.com/graphics/xbox.jpg

    1.) Die x-Box sieht echt cool aus, der Gamecube wie ein Spielzeug.

    2.) Die x-Box hat Kontroller für Erwachsene, der Gamecube für Kinder.

    3.) Die x-Box hat 256 Tonkanäle, der Gamecube nur 64.

    4.) Die x-Box läuft mit 733 MHz:0, der Gamecube nur mit knappen 500 MHz.

    5.) Die x-Box hat 64MB RAM, der Gamecube nur 40MB.

    6.) Die x-Box hat "Halo", der Gamecube nur "Mario".

    7.) Für die x-Box gibts es jetzt schon mehr Spiele als für den Gamecube.

    8.) Die x-Box hat bereits einen Netzwerkanschluss, der Gamecube nicht.

    9.) Die x-Box kann (mit optionaler Fernb.) DVDs abspielen, der Gamecube nicht.

    10.) Die x-Box hat eine Festplatte, der Gamecube nicht.

    Ahja, und wer jetzt sagt, daß er sich lieber eine PS2 statt der x-Box zulegen will, der soll weiterhin bei jedem Levelwechsel nachladen dürfen

    So, und jetzt will ich von den Nintendo Fans hören was das Tolle am Gamecube ist

    C'ya....
    Pitiful Lobster






    PS: Über den Preis der x-Box brauchen wir nicht reden, denn was kostete die PS2 anfangs?

  7. #7
    ehemaliger Redakteur
    Avatar von Pitlobster
    Mitglied seit
    30.09.2001
    Beiträge
    9.654


    Ich habe es jetzt schon ein paar Mal gepostet: bei computeruniverse.net gibt's die Xbox für DM 779,- zur Vorbestellung? Ich finde, dieser Preis ist schon fast angemessen!
    Schmarrn! 929.- DM wollen sie haben, wie kommst du auf 779.- ?

    Pitiful Lobster

  8. #8
    Ceilan
    Gast
    1.) Die x-Box sieht echt cool aus, der Gamecube wie ein Spielzeug.
    (Die XBox sieht hässlich aus. Wie ein blöder Riesen-Klotz Der GameCube ist viel handlicher und süßer.)
    2.) Die x-Box hat Kontroller für Erwachsene, der Gamecube für Kinder.
    (Der XBox-Controller ist zu groß. Nintendos Controller waren bis jetzt immer die besten. Und außerdem ist das ein relativ unwichtiges Argument, weil es garantiert zahlreiche andere Controller von anderen Herstellern geben wird)
    4.) Die x-Box läuft mit 733 MHz, der Gamecube nur mit knappen 500 MHz.
    (Bei Konsolen kann man nicht nach der MHz-Zahl vergleichen. Da kommt es einfach noch auf zuviele andere Sachen an.)
    5.) Die x-Box hat 64MB RAM, der Gamecube nur 40MB.
    (siehe 4.)
    6.) Die x-Box hat "Halo", der Gamecube nur "Mario".
    (Halo ist für mich absolut langeweilig. Mario rulez )
    7.) Für die x-Box gibts es jetzt schon mehr Spiele als für den Gamecube.
    (Ach ja, welche guten (!) Spiele gibt es denn außer Halo und DOA3? Mir fällt keins ein.)
    8.) Die x-Box hat bereits einen Netzwerkanschluss, der Gamecube nicht.
    (Ist mir nicht so unbedingt wichtig. Dafür gibt es ja PCs.)
    9.) Die x-Box kann (mit optionaler Fernb.) DVDs abspielen, der Gamecube nicht.
    (Brauche ich auch nicht. Wenn, dann reicht die
    Playstation 2 jedenfalls auch.)
    10.) Die x-Box hat eine Festplatte, der Gamecube nicht.
    (Der GameCube bekommt auch noch eine Festplatte.)

    So, und jetzt will ich von den Nintendo Fans hören was das Tolle am Gamecube ist
    (Okay, The Nintendo Difference . Für den GameCube gibt es schon jetzt eine Menge Spiele, die ich interessant finde. Super Smash Bros. Melee, Pikmin, Luigi´s Mansion usw.
    Und es sind auch einige sehr coole angekündigt (Eternal Darkness, Rune usw.). Für die XBox gibt es doch in nächster Zeit fast nur irgendwelche langweiligen Sportspiele, Rennspiele und sowas in der Art. Brauche ich alles nicht. Ich will Nintendo-Games Und sogar auf Pokemon für den GameCube freue ich mich. Das gebe ich ehrlich zu.

  9. #9
    ehemaliger Redakteur
    Avatar von Pitlobster
    Mitglied seit
    30.09.2001
    Beiträge
    9.654
    Hi Ceilan!

    > (Die XBox sieht hässlich aus. Wie ein blöder Riesen-Klotz
    > Der GameCube ist viel handlicher und süßer.)
    Spielzeug. Wenn der in meinem Wohnzimmer steht, frägt ja jeder wieviel Alimente ich zahle!

    > (Der XBox-Controller ist zu groß. Nintendos Controller waren bis
    > jetzt immer die besten. Und außerdem ist das ein relativ
    Kommt doch auf die Hand an, welcher Kontroller besser ist. Für kleine Hände braucht man kleine Kontroller, für große eben große.

    > unwichtiges Argument, weil es garantiert zahlreiche andere Controller
    > von anderen Herstellern geben wird)
    Ist eben nicht unwichtig. Erkennt man an dem großen Kontroller z.B. die Zielgruppe die Microsoft mit der x-Box anpeilt. Und das sind eben keine Menschen mit kleinen Händen, ergo Erwachsene.

    > (Bei Konsolen kann man nicht nach der MHz-Zahl vergleichen. Da kommt es
    > einfach noch auf zuviele andere Sachen an.)
    Beim Gamecube gibts keine anderen Sachen, drum ist er ja so klein, nix drin. Aber ich will nicht unfair sein; der verwendete "Flipper" Graikchip ist schon interessant.
    Falsch aber ist die Aussage, daß die Power nicht wichtig ist. Hat die Konsole keine Power sind viele Sachen einfach nicht realisierbar. Mit 45 PS kann man auch keine 300 km/h fahren.

    > (Halo ist für mich absolut langeweilig. Mario rulez )
    Ich beziehe mich wieder auf die Zielgruppe. Ich kenne kaum jemanden über 25 der "Mario" spielt, wird es aber sicher auch geben, aber die Mehrzahl spielt eher seriösere oder brutalere Spiele. Eben das ist auch die Käuferschicht die sich die x-Box leisten kann. Für die Taschengeldempfänger (verzeih den bösen Ausdruck) gibts den billigen Gamecube (und bald keine Spiele mehr).

    > (Ach ja, welche guten (!) Spiele gibt es denn außer Halo und DOA3?
    > Mir fällt keins ein.)
    Kuck doch mal auf www.gamezone.de

    > 8.) Die x-Box hat bereits einen Netzwerkanschluss, der Gamecube nicht.
    > (Ist mir nicht so unbedingt wichtig. Dafür gibt es ja PCs.)
    Dir nicht, aber wenn ich schon mit der Dreamcast "Phantasy Star Online" spiele, warum sollte ich dann bei einer neuen Konsole auf dieses Feature verzichten (bzw wieder extra kaufen)?

    > 9.) Die x-Box kann (mit optionaler Fernb.) DVDs abspielen, der Gamecube
    > nicht.
    > (Brauche ich auch nicht. Wenn, dann reicht die
    > Playstation 2 jedenfalls auch.)
    Wenn man schon eine hat, oder extra kaufen.

    > (Der GameCube bekommt auch noch eine Festplatte.)
    Wieder extra kaufen.

    Jetzt rechne mal Grundpreis Gamecube plus drei mal extra ist schwächeres System zu gleichem Preis wie x-Box.

    > (Okay, The Nintendo Difference . Für den GameCube gibt es
    > schon jetzt eine Menge Spiele, die ich interessant finde. Super Smash
    > Bros. Melee, Pikmin, Luigi´s Mansion usw.
    Und alles ist quitschebunt und hört sich auch genau so an. Dein Geschmack in allen Ehren, ich will auch nicht deine Person angreifen, aber das sind alles Kinderspiele.

    > Und es sind auch einige sehr coole angekündigt (Eternal Darkness,
    > Rune usw.). Für die XBox gibt es doch in nächster Zeit fast
    Selbstverständlich wird es auch so manches Perlchen auf dem Gamecube geben, das streite ich nicht ab.

    > nur irgendwelche langweiligen Sportspiele, Rennspiele und sowas in der
    > Art. Brauche ich alles nicht. Ich will Nintendo-Games Und
    Die von dir angesprochenen Games kommen großteils nicht nach Europa und sind für den amerikanischen Markt bestimmt. Die stehen halt auf sowas.

    > sogar auf Pokemon für den GameCube freue ich mich. Das gebe ich
    > ehrlich zu.

    Meine Favoriten:
    Project Gotham: Supergeiler Racer, Grafik daß die Augen tropfen.
    Amped: Eine der besten Snowboardsims überhaupt.
    Oddworld: Ein Adventure witziger als alle Marios der Welt.
    Halo: Schon jetzt legendär, garantiert ein System Seller.
    Dead o Alive 3: Fight as Fight can in excellenter Grafik.
    Tony Hawks Pro Skater 2x: Das beste Pro Skater aller Konsolen.

    Und das sind noch lange nicht alle. Bis die x-Box nach Deutschland kommt gibt es das vielfache davon. Selbst ein Blinder mit Krückstock erkennt das weit gefächerte Angebot. Ich wage einfach zu bezweifeln, daß Nintendo mit Mario, Pokemon und Luici dagegen ankommen. Das ist nicht böse gemeint. Eine gewisse Anzahl Gamecubes wird sich schon verkaufen, so als Geschenk für die Kinder eben.

    C'ya....
    Pitiful Lobster

  10. #10
    Ceilan
    Gast
    Von den genannten Spielen ist Oddworld ja ganz okay, aber sonst. Na ja. Und Tony Hawk gibt es auch auf dem GameCube.
    Und der Tipp mit www.gamezone.de bringt mir auch nichts Ich achte schon sehr genau darauf welche Spiele für die XBox angekündigt werden usw.
    Aber bis jetzt gab es da einfach nicht viel abgesehen von Rennspielen und solchem Kram. Ist einfach so.
    Und ich denke immer noch, dass die XBox zumindest in Europa einfach ein ziemlicher Reinfall wird.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •