"Gefällt mir"-Übersicht1316Gefällt mir
  1. #4521
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Godchilla 83
    Mitglied seit
    27.05.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    4.595
    Zitat Zitat von Schwags Beitrag anzeigen
    Für mich ist das noch weit weg.

    Mein Tv ist 2 1/2 Jahre oder so. Und da ich nicht alleine Lebe wird die Investition nicht so leicht durchzusetzen sein, auch wenn ich es gerne hätte :-D

    Lasse aber bei jedem Gewitter den TV natürlich an ;-)
    He he, dann wünsche ich dir da mal viel glück. Mein alter TV war halt schon 6 Jahre alt und für die neue Wohnungen auch zu klein.
    Meine Partnerin war zwar auch nicht begeistert das ich mir für 3000 € en 65" Oled geholt habe, aber es is ja mein Geld gewesen und wir haben keine Kinder, da ging das dann schon.
    Als sie dann auf dem neuen Fernseher Gilmore Girls gucken konnte war sie dann aber auch wieder glücklich.
    Schwags, Wutill und Old-Dirty gefällt dieser Beitrag.

  2. #4522
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    10.577
    Zitat Zitat von Iceman8312 Beitrag anzeigen
    Ui.,16 fache anisotrope Filterung. Was bedeutet das und was bringt mir das? Und wieviel hat da die Ur One?

    Sorry, bin da jetzt kein Experte.
    Texturen, die weiter weg sind, werden schärfer dargestellt
    Iceman83122 gefällt dieser Beitrag.


  3. #4523
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    19.497
    Zitat Zitat von Iceman8312 Beitrag anzeigen
    Ui.,16 fache anisotrope Filterung. Was bedeutet das und was bringt mir das? Und wieviel hat da die Ur One?

    Sorry, bin da jetzt kein Experte.
    https://www.youtube.com/watch?v=ZJmWsgFl6kA&t=31s
    Pausiere einfach mal das Video zwischen Sekunde 31 und 34. Schau dir den Boden in der Halo Szene an. Bei vielen Spielen hat man bei solch flachen Kamerawinkeln eine extrem matschige Bodentextur wenn die Filterung nicht mit hoher Qualität erfolgt. Das wird von der X grundsätzlich überschrieben in allen Spielen und aufs Maximum gesetzt.
    Iceman83122 gefällt dieser Beitrag.
    ESport ist kein Sport.
    Spiele des Jahres 2019 bis jetzt: Resident Evil 2, Bloodstained, A Plague Tale, Control

  4. #4524
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    5.707
    Zitat Zitat von Schmadda Beitrag anzeigen
    https://www.youtube.com/watch?v=ZJmWsgFl6kA&t=31s
    Pausiere einfach mal das Video zwischen Sekunde 31 und 34. Schau dir den Boden in der Halo Szene an. Bei vielen Spielen hat man bei solch flachen Kamerawinkeln eine extrem matschige Bodentextur wenn die Filterung nicht mit hoher Qualität erfolgt. Das wird von der X grundsätzlich überschrieben in allen Spielen und aufs Maximum gesetzt.
    Danke dafür.
    Ok, das ist ein sehr deutlicher Unterschied.

    Ich hätte natürlich auch jedes Spiel auf der One X immer in 1080p Inc Supersampling.
    Vermutlich könnte ich vielleicht auch viele XBox360 Spiele in 1080p zocken. Das wäre eine deutliche Aufwertung der AK. Zumindest wenn Microsoft noch mehr XBox360 Spiele für die One X optimiert.

    Aber auf der normalen One laufen die 360 Spiele wohl nicht in 1080p? Die sollte das ja eigentlich schaffen.

  5. #4525
    Moderator
    Themenstarter
    Avatar von GameFreakSeba
    Mitglied seit
    19.03.2006
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    55.487
    Sieh es mal so, du wirst auf jeden Fall die beste Version genießen dürfen und in 1-2 Jahren wird vermutlich eh ein neuer Fernseher fällig - dann hast du aber schon die passende Konsole emoji12

  6. #4526
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jojo
    Mitglied seit
    26.01.2005
    Beiträge
    12.138
    Stimmt alles was vorab geschrieben wurde, man muss aber beachten das dies meiner Meinung nach nur gilt wenn man noch keine Ps4 Pro hat. Die ganzen Grafik-Spielereien kann die Pro mit Ihrer Rechenleistung auch, wo diese aber versagt ist die native Auflösung auf volles 4k auszugeben. Wobei damit auch die X Probleme haben wird aber bessere Ergebnisse liefern + 4K Assets bei manchen Spielen ermöglichen. Die sieht man laut DF und aber auch nur wenn man nen 4K hat.

    Eigentlich ganz einfach...das Upgrade von ner One auf ner X ist auch auf nem 1080p sichtbar aber deutlich weniger sichtbar wie auf nem 4k. Wenn man schon ne Pro hat dann ist das Upgrade bei Multis kaum ersichtlich, da muss man schon die Stecknadel im Heuhaufen suchen, bei nem 4k siehts wieder anders aus.

    So oder so sind 500 Euro nicht grad wenig und muss jeder für sich selbst entscheiden ob der Mehrwert ausreicht.

    Ohne 4k würde ich aber bei der Pro bleiben da völlig ausreichend und 150 Euro billiger. Da ich aber schon den passenden TV hab will ich auch bei den Multis das beste 4k Erlebnis.
    Geändert von jojo (04.11.2017 um 08:05 Uhr)

  7. #4527
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    19.497
    Microsoft Xbox One X review • Eurogamer.net

    Hier sollte man sich nochmal alle Vergleichsbilder anschauen. Jedes Spiel sieht auf der X besser aus, sowohl One- als auch 360-Games. Die bessere Texturfilterung fällt in jedem Bild deutlich auf. Und Fallout 3 als 360-Game läuft jetzt in 4K.
    ESport ist kein Sport.
    Spiele des Jahres 2019 bis jetzt: Resident Evil 2, Bloodstained, A Plague Tale, Control

  8. #4528
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jojo
    Mitglied seit
    26.01.2005
    Beiträge
    12.138
    Das ist echt ziemlich geil...vor allem wenn man alte 360 Games nochmal spielen möchte. Da wirkt aber auch nen neuer 4kTv schon Wunder
    Geändert von jojo (04.11.2017 um 08:15 Uhr)

  9. #4529
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schwags
    Mitglied seit
    09.11.2009
    Beiträge
    34.812
    Wie oft willst deinen 4k TV noch betonen :-D

    @Schmadda

    Schon alles sehr nice

  10. #4530
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jojo
    Mitglied seit
    26.01.2005
    Beiträge
    12.138
    So oft wie du denkst das du zwischen ner Pro und ner X bei Fifa und Madden Unterschiede erkennst. Viel Spass mit der Lupe...manche Dinge sind einfach Fakt und das sollte jedem klar sein, ging nochmal um die Klarstellung was das Gerät kann und was nicht.

    Hier noch das Eurogamer Fazit zur 1080p Thematik:


    Nutzer von Full-HD-Bildschirmen kratzt das 1080p-Dashboard freilich nicht. Wir können zudem bestätigen, dass alle der bislang sehr überschaubaren X-optimierten Spiele, die uns zur Verfügung standen, via Super-Sampling auf 1080p herunterskalieren, was ein umwerfendes Anti-Aliasing zur Folge hat. Ein netter Bonus, keine Frage, aber einer, der verglichen mit der phänomenalen Erfahrung eines 4K-HDR-Spiels wie Gears of War 4 geradezu verblasst.*Dafür*hat Microsoft die Konsole entworfen und das ist der Bereich, in dem sich die Xbox One X pudelwohl fühlt. Selbstverständlich hat das Anschließend der X auch an Full-HD-Bildschirmen einige Vorteile, aber ganz ehrlich: Das ist nichts im Vergleich zur vollumfänglichen 4K-HDR-Erfahrung.


    Am Ende hängt es daran, ob ihr einen 4K-Bildschirm besitzt oder mit der Anschaffung liebäugelt. Mit dem richtigen Ultra-HD-Display und ordentlicher HDR-Unterstützung erlebt ihr in vielen Fällen eine deutliche Verbesserung gegenüber Standard-1080p. Die glatten Polygonkanten eines Forza 7 und die oftmals schöne Beleuchtung sind eine ganz andere Welt als auf der normalen Xbox One, während der Detailreichtum in Gears of War 4 (oder eine verdoppelte Bildrate, falls ihr das lieber mögt) einer Verwandlung gleichkommt. Die etwas glanzlose Unterstützung für 4K-Medien benötigt noch Arbeit, doch als hochgradige Spielkonsole ist die Xbox One X ein exzellentes Stück Hardware.



    Das war's dann aber auch mit Fakten und Berichten und jetzt viel Spass allen mit dem Teil...noch 3 Tage...yüahhh
    Geändert von jojo (04.11.2017 um 08:33 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •