"Gefällt mir"-Übersicht1343Gefällt mir
  1. #1961
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JannLee
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    31.708
    Zitat Zitat von Schmadda Beitrag anzeigen
    Und heut morgen schon wieder nur ein leeres Dashboard. Diesmal hab ich weder die Konsole zurückgesetzt noch meinen Account gelöscht und wiederhergestellt. Ein paar mal aus- und wieder einloggen hat auch funktioniert. Ich hoffe die bringen regelmäßig Updates um das gröbste schnell zu fixen. Will gar nicht wissen wie das Update in der allerersten Welle lief.
    (Wahrscheinlich) blöde Frage: Wenn ich meine Konsole in den Optionen auf Werkeinstellungen zurücksetze, bläst mir dass dann auch ALLE installierten Spiele und Apps von der Platte? Und wenn ich das zurücksetze, dann muss ich meinen Account über Xbox Live wiederherstellen, richtig?
    Spiele gerade: zu viel viel zu viel

  2. #1962
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    25.999
    Zitat Zitat von JannLee Beitrag anzeigen
    (Wahrscheinlich) blöde Frage: Wenn ich meine Konsole in den Optionen auf Werkeinstellungen zurücksetze, bläst mir dass dann auch ALLE installierten Spiele und Apps von der Platte? Und wenn ich das zurücksetze, dann muss ich meinen Account über Xbox Live wiederherstellen, richtig?
    So wars jedenfalls mit meinem Winphone.

    PS. Das Update funtzt beim vorher genannten Freund nun ohne Probleme.
    Manchmal möcht
    ich mir den Kopf weg schießen,
    nur noch tot in meiner Kotze liegen.

  3. #1963
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JannLee
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    31.708
    Ja? Bei mir geht noch nix. :/ Ich probier es später nochmal.
    Spiele gerade: zu viel viel zu viel

  4. #1964
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    20.441
    Alles außer Spielstände, die sind in der Cloud, geht beim zurücksetzen verloren. Wenn du natürlich eine externe Festplatte dran und dort alles installiert hast, musst du nur die Konsole einrichten und dich anmelden. Alles andere ist dann über die externe immer noch da.
    Xbox: All unsere X/S Upgrades für First Party Spiele sind gratis!
    Sony: Fuck you! Give me Money!
    Was fressen die Leute: PlayStation

  5. #1965
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    25.999
    I feel really good about the position and the product and the brand right now, but I was at the Gamestop Manager's Meeting about three weeks ago and I'm sitting with 5,000 Gamestop managers in Las Vegas and they'd come up and they still have customers that walk in the store that think that the Xbox One won't play used games.
    Hat schon kein leichtes Los der Phil.

    Hier eine Zusammenfassung eines 30 minütigen Interviews:
    Spencer: I don't know if Xbox One can beat PS4 - VideoGamer.com

    Das Interview kann man sich auch auf der Seite geben. Sind ein paar recht vernünftige Sachen dabei.
    Geändert von Old-Dirty (09.10.2015 um 16:28 Uhr)
    Schmadda gefällt dieser Beitrag.
    Manchmal möcht
    ich mir den Kopf weg schießen,
    nur noch tot in meiner Kotze liegen.

  6. #1966
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    20.441
    Solche Leute sehe ich auch immer noch dauernd. Ist echt schlimm.
    Xbox: All unsere X/S Upgrades für First Party Spiele sind gratis!
    Sony: Fuck you! Give me Money!
    Was fressen die Leute: PlayStation

  7. #1967
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JannLee
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    31.708
    Hm, dann warte ich vielleicht doch das nächste Update ab.
    Spiele gerade: zu viel viel zu viel

  8. #1968
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JannLee
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    31.708
    -!!!-BAM BAM BAAAAAM-!!!-


    Guten Abend. Ich hatte nun endlich die Gelgenheit mich mit dem neuen Dashboard der Xbox One zu beschäftigen, nachdem es jetzt - im Moment ^^ - gerade läuft. Ich habe etwas angst, die Konsole auszumachen.

    Erst einmal, falls ihr Startschwierigkeiten mit dem NXE-Dashboard habt, so wie ich und Schmadda zum Beispiel auch, hier, wie ich es geschafft habe, OHNE die Konsole auf Werkeinstellungen zurückzustellen:

    Nach dem Update war bei mir ja erst mal tote Hose auf der One. Konnte auf nix mehr zugreifen, außer die Spiele (die aber nur offline verwenden). Es ging keine App mehr, außer halt in den Einstellungen rumbrowsen. Meine Lösung heute: Konsole an. Ging wieder nix. Shit. Konsole neugestartet, ging auch wieder nix, also wieder shit. Dann habe ich die Netzwerk- und Mehrspieler-Verbindung getestet. Alles funktioniert - angeblich.

    Was bei mir also letztendlich geholfen hat, dass jetzt alles normal läuft, Freunde etc. angezeigt werden und ich spielen kann: Ich bin bei Einstellungen unter Netzwerk auf "Offline gehen" gegangen. Habe kurz gewartet und dann wieder auf "Online gehen" gedrückt. So hat sich die One dann mit Live neu verbunden und das hat bei mir dazu geführt, dass das neue Dashboard normal läuft und ich auch auf die Preview-App zugreifen kann.

    Das NXE:

    Ich fand ja die Ankündigung damals schon toll und bin auch jetzt begeistert davon. Ja, am Ende ist es nur ein Dashboard. ^^ Aber immerhin, es ist mega flott, sieht schick aus und erfüllt seinen Zweck. Nachdem ich mich mit dem alten Menü so gar nicht anfreunden konnte und wollte, fühl ich mich hier gleich "wohl". Soweit man zumindest ein Wohlgefühl mit einem Menü verbinden kann. Gefällt mir auch etwas besser als das Dashboard der PS4, das finde ich aber immer noch super, da es easy zu handhaben ist und mir alle wichtigen Funktionen auf ein, zwei Klicks bietet. Das wurde auch beim neuen NXE schön gelöst. Für die Liebhaber des Kachelsystems: Keine Sorge, im Prinzip kommt das Kachelsystem hier auch noch zum Einsatz. Die Pins unten sind weiterhin Kacheln, in der Menüübersicht links werden die Kacheln weiterhin angezeigt (von oben nach unten) und unter "Meine Spiele & Apps" ist die Darstellung genau so, wie vorher.

    Trotzdem, Freunde, Nachrichten, etc. das alles erreicht man jetzt schneller und leichter über links. Gefällt mir gut. Damit wird der Bequemlichkeit auf jeden Fall ein Gefallen getan. Die Stabilitätsprobleme werden bis zur Veröffentlichung sicher auch noch behoben.
    Schmadda gefällt dieser Beitrag.
    Spiele gerade: zu viel viel zu viel

  9. #1969
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von marty16bit
    Mitglied seit
    06.11.2013
    Ort
    feldkirchen in kärnten
    Beiträge
    2.394
    Zitat Zitat von JannLee Beitrag anzeigen
    -!!!-BAM BAM BAAAAAM-!!!-


    Guten Abend. Ich hatte nun endlich die Gelgenheit mich mit dem neuen Dashboard der Xbox One zu beschäftigen, nachdem es jetzt - im Moment ^^ - gerade läuft. Ich habe etwas angst, die Konsole auszumachen.

    Erst einmal, falls ihr Startschwierigkeiten mit dem NXE-Dashboard habt, so wie ich und Schmadda zum Beispiel auch, hier, wie ich es geschafft habe, OHNE die Konsole auf Werkeinstellungen zurückzustellen:

    Nach dem Update war bei mir ja erst mal tote Hose auf der One. Konnte auf nix mehr zugreifen, außer die Spiele (die aber nur offline verwenden). Es ging keine App mehr, außer halt in den Einstellungen rumbrowsen. Meine Lösung heute: Konsole an. Ging wieder nix. Shit. Konsole neugestartet, ging auch wieder nix, also wieder shit. Dann habe ich die Netzwerk- und Mehrspieler-Verbindung getestet. Alles funktioniert - angeblich.

    Was bei mir also letztendlich geholfen hat, dass jetzt alles normal läuft, Freunde etc. angezeigt werden und ich spielen kann: Ich bin bei Einstellungen unter Netzwerk auf "Offline gehen" gegangen. Habe kurz gewartet und dann wieder auf "Online gehen" gedrückt. So hat sich die One dann mit Live neu verbunden und das hat bei mir dazu geführt, dass das neue Dashboard normal läuft und ich auch auf die Preview-App zugreifen kann.

    Das NXE:

    Ich fand ja die Ankündigung damals schon toll und bin auch jetzt begeistert davon. Ja, am Ende ist es nur ein Dashboard. ^^ Aber immerhin, es ist mega flott, sieht schick aus und erfüllt seinen Zweck. Nachdem ich mich mit dem alten Menü so gar nicht anfreunden konnte und wollte, fühl ich mich hier gleich "wohl". Soweit man zumindest ein Wohlgefühl mit einem Menü verbinden kann. Gefällt mir auch etwas besser als das Dashboard der PS4, das finde ich aber immer noch super, da es easy zu handhaben ist und mir alle wichtigen Funktionen auf ein, zwei Klicks bietet. Das wurde auch beim neuen NXE schön gelöst. Für die Liebhaber des Kachelsystems: Keine Sorge, im Prinzip kommt das Kachelsystem hier auch noch zum Einsatz. Die Pins unten sind weiterhin Kacheln, in der Menüübersicht links werden die Kacheln weiterhin angezeigt (von oben nach unten) und unter "Meine Spiele & Apps" ist die Darstellung genau so, wie vorher.

    Trotzdem, Freunde, Nachrichten, etc. das alles erreicht man jetzt schneller und leichter über links. Gefällt mir gut. Damit wird der Bequemlichkeit auf jeden Fall ein Gefallen getan. Die Stabilitätsprobleme werden bis zur Veröffentlichung sicher auch noch behoben.

    Was auch noch geht ist die automatische Anmeldung abzuschalten und sich manuell einlogen
    JannLee gefällt dieser Beitrag.

  10. #1970
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JannLee
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    31.708
    Danke für den Tipp. Werd ich mal umstellen.
    Spiele gerade: zu viel viel zu viel

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •