Zuletzt gespielte Klassiker

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
13.617
Reaktionspunkte
0
Moin,

Habe gerade nochmal mit dem Tommy gesprochen; da es doch noch viele Retro-Freunde gibt, habe ich mal die Initiative genommen und einen alternativen "Your last game topic" zu Retro-Spielen eröffnet, also ein alternatives Pendant zum anderen Thread. Dies hat den Vorteil dass man auch umfangreich über genannte Sache fachsimpeln kann, ohne dass es im Orginal-Topic zu Off-Topic wird. :) Gibt ja auch schon einen Retro-Shopping Guide. ;)

Hier kann also von Atari bis hin zu den Nintendo-Klassikern alles behandelt werden. Xbox, Gamecube- & PS2-Sachen sind ebenfalls gestattet, da mit 3DS und Vita ja dann doch schon die aus dieser Sicht übernächste Gen erreicht ist. :) Spiele für Home Computer sowie PC-Sachen des letzten Jahrtausends können ebenfalls behandelt werden, PC-Sachen der letzten Jahre gehören wiederrum zu den aktuellen Sachen oder gehören in den PC-Bereich
 

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
13.617
Reaktionspunkte
0
Dann will ich gleich den Anfang machen.
http://www.users.globalnet.co.uk/~bevhome/bgcover.jpg

Derzeit spiele ich Battle Garegga auf dem SAT.:sun: Ein vertikales Shoot'em'Up, auch noch nicht soo alt, hatte es schon in meiner Kindheit bei einem Bekannten Spielefreak gespielt, und der PK kam dann im Retro-Suche Thread drauf was gemeint war.

Desweiteren befindet sich gerade auch noch das im Modulschacht meines N64:
http://www.emuparadise.me/fup/up/39614-Blast_Corps_(USA)_(Rev_A)-4.jpg

Blast Corps, ein einzigartiger Genre-Mix bei welchem man einem Atomtransporter den Weg frei räumen muss: konkret bedeutet das dass man mit roher Maschinen-Gewalt (Bagger, Roboter...) die Umgebung vornehmlich Gebäude "entfernen" muss - destruktiver Spielspass gerantiert. :)
 

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
0
Bei mir war es F1 Championship Season 2000 auf der PS2. Bin gerade dabei alle F1-Spiele nach der Reihe auf der PS2 durchzuspielen:).

Ansonsten hab ich zuvor Canis Canem Edit zu 100 % auf der PS2 beendet und demnächst werde ich auf Dreamcast noch mit Tokyo Highway Challenge 2 anfangen.
 

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
13.617
Reaktionspunkte
0
F1 Games auf der PS2 besitze ich auch einige; welche mögst du denn generell leiber? Gibt ja die von EA und die von Sony?

Mir gefallen die von Sony etwas besser. Das "Career Challenge" von EA war aber auch sehr gelungen. Tokio Highway Challenge 2 hat leider noch nicht de Weg in meine Sammlung gefunden.
 

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
0
Auf jeden Fall die von Sony. Wobei ich glaube ich sogar das F1 Racing Championship von Ubisoft mit am besten finde würde.

Schade eigentlich, dass es irgendwann diese Exklusivrechte gab. Ein paar mehr F1-Spiele hätte ich gerne mitgenommen. Aber gut, auf der PS2 gibt es auch so einige und die hab ich ja alle in meiner Sammlung.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
56.343
Reaktionspunkte
103
Gehen auch PC Klassiker?


Jagged Alliance 2
Hab das Spiel seinerzeit verpasst (genau so wie Teil 1) und es mir erst vor kurzem zugelegt. Hatte zwar schon vorher mit dem Gedanken gespielt es mir zu kaufen, doch war da meine Sorge, dass es eventuell nicht auf Windows 7 läuft. Zwar bieten Steam und GOG das Spiel an, dass dann auch auf aktuellen Betriebssystemen läuft, doch leider gibt es dort nur die englische Version.

War daher total happy, als ich im Media Markt für 10 Euro eine Neuauflage des Originals entdeckte (nicht das Remake), die neben dem Originalspiel auch noch Patches, dass Ad On Wildfire, eine gedruckte 32 seitige Anleitung enthielt und auch noch Multilingual und Windows 7 kompatibel war.

Als Neueinsteiger hab ich mich erst einmal am leichtesten Schwierigkeitsgrad versucht und die erste Mission gleich mehrmals gespielt bis ich den Dreh raus hatte. Musste auch ein wenig im Internet recherchieren, bis ich alle Funktionen kapiert hatte. Bisher macht mir das Spiel trotz seines Alters sehr viel Spaß. Auch weil ich sowieso eher rundenbasierte Spiele bevorzuge.

Schade das es die Art von Spielen heute nicht mehr gibt. Immerhin scheint zumindest das kommende XCOM: Enemy Unknown in eine ähnliche Richtung zu gehen.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
56.343
Reaktionspunkte
103
Blast Corps fand ich seinerzeit auch richtig Klasse. Es war einfach mal etwas anderes und man konnte seiner Zerstörungswut freien Lauf lassen. Schade dass das Spiel damals etwas unterging und deshalb nie ein Nachfolger erschienen ist.
 

mik82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.12.2005
Beiträge
1.406
Reaktionspunkte
5
Feiner Thread!!!

Blast Corps ist wirklich ein Spitzenspiel, habe es früher auch bis zum Umfallen gespielt. Muss ich auf jeden Fall auch mal wieder spielen!

Ich spiele aktuell folgende retro Sachen:

N64 -> Mario Tennis
GBA -> Zelda - A Link to the past
Xbox -> Halo (aber gerade durchgespielt)
 

Blindflieger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.01.2011
Beiträge
153
Reaktionspunkte
0
Ich habe gerade Quake-Live für mich entdeckt. Es ist eigentlich wie Q3, mit Adrenalin gefüllten Adern immer in Bewegung dem nächsten Lob des Computers nachjagen fluchen, jubeln und schreien.
Die Grafik ist veraltet aber das Spielprinzip einfach geil.
 

Swip

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.12.2002
Beiträge
423
Reaktionspunkte
0
Nice List!

Momentan:

MD: Warsong
SNES: Metal Marines
Neo Geo: Wind Jammers, 3 Count Bout
 

TristanMueller

Benutzer
Mitglied seit
04.01.2010
Beiträge
54
Reaktionspunkte
0
Als selbst ernannter Retro-Fachmann zocke ich fast ausschließlich Klassiker, insbesondere SNES-Spiele. Als letztes war Secret of Mana dran, welches meiner Meinung nach zwar ziemlich genial ist, in Sachen Atmosphäre aber nicht an den Vorgänger (Mystic Quest) auf dem Game Boy herankommt und vor allem zu leicht ist. Die recht miese Übersetzung hat dann den Rest dazu beigetragen, dass ich SoM nicht in einer Reihe mit Spielen wie A Link to the Past, Final Fantasy 6 oder Lufia 2 nennen kann.
 

eddy 92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
10.723
Reaktionspunkte
96
Ich bin immer noch mit Final Fantasy 4 für die PS1 beschäftigt und bin auch eigentlich schon fast durch. Der Endgegner ist aber ziemlich hart, sodass ich gezwungen bin etwas zu leveln.
 

Marco A

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
9.707
Reaktionspunkte
87
Website
www.mixcloud.com
Bleibt nurnoch die Frage wie man "Klassiker" definiert!? - Ist ein Spiel dann ein Klassiker, wenn es in der vorletzten Konsolengen erschien!? ;)

Zurzeit spiele ich die HD-Version von Shadow of the Colossus. - Zählt das als Klassiker!?

;)
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
18.474
Reaktionspunkte
0
Ich denke, so eng muss man den Thread nicht auslegen.
Das Spiel ist originär aus der PS2 Ära und hat halt eine Neuauflage spendiert bekommen.
Ich spiele derzeit die "Quasi"-Neuauflage von Alien Breed (Alien Breed Evolution).
Und vor kurzem hatte ich auf der 360 den Klassiker Rez in der HD Version durchgespielt.
Und advor wiederum hatte ich in einer Klassiker-Compilation Phoenix und New Zealand Story gespielt, das war in der Taito Legends 1 Compilation für die PSP.
 

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
0
Letztlich geht es hier ja aber nicht in dem Sinne um Klassiker, sondern um Retro und das ist meiner Meinung nach alles ab der letzten Generation beginnend. Wird ja auch im Eröffnungspost exakt so definiert.

Ob PC-Retro dazugehört, ist ebenfalls wieder ein Thema für sich.
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
18.474
Reaktionspunkte
0
Ah, ok, dann könnte ich zumindest Echochrome benennen, da es für den Vita-Vorgänger, die PSP, erschienen ist.
Ein interessantes Puzzle-Game, bei dem man in dreidimensionalen Gebilden unterwegs ist und verschiedene Aufgaben zu lösen hat. Man bewegt sich dabei durch eine Welt, die voll mit Schikanen ist, unterbrochene Laufwege, Löcher, Sprungbretter etc.
Aber das schöne ist: man kann die Welt einfach so kippen und drehen, dass bestimmte Fallen oder unterbrochene Wege je nach der Perspektive, aus der man sie betrachtet, einfach nicht da zu sein scheinen.
Man versteckt eine Lücke im Weg einfach, indem man sich einen Balken ins Blickfeld manövriert, und schon sieht der Weg durchgängig aus. Genauso mit einer Fallgrube: einfach mit einem anderen Objekt verdecken, schon sieht es aus, als sei das Loch weg.
Und was man in dieser Welt nicht sehen kann, das ist dann auch nicht da.
Interessantes Spiel zum Austüfteln und für den etwas anderen "Blickwinkel".
 

Macros Black

Neuer Benutzter
Mitglied seit
23.06.2007
Beiträge
0
Reaktionspunkte
0
Ich spiele gerade wieder eines meiner Lieblingsspiele, nämlich Final Fantasy 8, durch. Im gegensatz zu früher laufe ich dieses mal quasi einfach durch, dank Zufallskämpfe 0%.
Sehr schönes Spiel und wegen der gerenderten Hintergründe und der hübschen Zwischensequenzen immernoch spielbar ohne Augenkrebs zu bekommen. Außerdem hervorzuheben ist das spaßige Kartenspiel und etliche Nebenquests. Die fabelhafte Musik und die meiner Meinung nach beste Story der Videospielgeschichte runden das Ganze ab. Lege ich jedem wärmstens ans Herz.
 

olgro

Benutzer
Mitglied seit
16.11.2010
Beiträge
95
Reaktionspunkte
0
spiele das gute alte cannon fodder und syndicate, einfach klasse. habe mit jetzt noch am wochenende cannon fodder 3 zugelegt. ist dann auch in morderner grafik und macht auch spass.
 

JoeKing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
14.857
Reaktionspunkte
2
Bei uns war dieses Wochenende mal wieder Super Probotector auf SNES dran.

Das wird bei jeder Gamesession wieder rausgeholt; ist etwa gleich Pflicht bei uns wie Dinner for One an Silvester ;)
 

Chriz84

Gesperrt
Mitglied seit
13.12.2011
Beiträge
4.662
Reaktionspunkte
0
Golden Axe war bei mir drann....die wohl blechernsten Todesschreie der Videospielgeschichte.... :bigsmile:
 
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
8.078
Reaktionspunkte
0
Leider nein. War eins der ersten Games mit dt. Sprachausgabe, die ich jemals gezockt hab, von daher läufts auf Deutsch.
 

B1-66-ER

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.06.2004
Beiträge
3.095
Reaktionspunkte
0
Website
www.ogdb.eu
@ Igno:

Sei froh, dass der Thread überhaupt Anklang findet. In der heutigen Zeit ist eine gepflegte Retro-Sitzung nicht für alle etwas tolles!
 
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
8.078
Reaktionspunkte
0
Ignorama hat folgendes geschrieben:

Wobei ich als Anregung in den Raum werfe das man sich auf ein Spiel einigt und das dann quasi parallel spielt. Muss nicht in diesem Thread sein, kann man ja einen weiteren für öffnen. Aber Wenn alle das gleiche Spiel spielen würden (auf anderen Seiten Game of the Month Topics), würde man wirklich in die Materie eintauchen und wesentlich mehr aus den Spielen herausholen können.

Find ich an sich eine gute Idee, aber wie würde das "sich auf ein Spiel einigen" funktionieren?
 

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
13.617
Reaktionspunkte
0
Wollte nur anmerken dass ich den Startpost editiert habe bzgl. einer Definition, ich sah das nämlich auch ziemlich locker. Natürlich kann man auch PC-Klassiker oder Spiele für Home Computer besprechen, nur moderne und mehr oder wenige aktuelle PC-Spiele gehören in ihre Spielethreads oder in den PC-Bereich, also genauso wie die Current- bzw. Next-Gen Games. :)
 
Oben Unten