Zufriedenheit PSP

Frybird

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2005
Beiträge
4.734
Reaktionspunkte
1
Website
www.pixelrand.de
Öhm, ja, Handhelds kann man ja auch in den Aktuellen Zufriedenheitstrend friemeln ^^.

AKTIVIERE KOPIER POWER!!

Wie zufrieden seit ihr mit der PSP ?

Bewertung erfolgt ganz einfach:

Schulnoten in folgenden Bereichen vergeben:

Hardwarequalität
Hardwareleistung
Konzept
Spiele
Spielspaß

und daraus die Durchschnittsnote errechnen.

Beispiel:

2+4+2+3+2 = 13:5 = 2,6

aufgerundet eine 3

Es mögen bitte nur Leute teilnehmen, die eine PSP haben oder zumindest mal eine hatten

DEAKTIVIERE KOPIER POWER!!

Ich fang an:

Hardwarequalität: 2
(Viele Funktionen, Wunderbarer Bildschirm und gute Handhabung gegen Lautes UMD Laufwerk, durchschnittliches Batterieleben und sinnlosen Analog...Dings)

Hardwareleistung: 2
(Die Videofunktionen überbieten selbst die meisten Mediaplayer, und die Grafik und so ist bisher ungeschlagen, aber die teils unzumutbaren Ladezeiten für einen Handheld trüben den sonst sehr guten Eindruck)

Konzept: 3
(Im Gegensatz zum DS wirkt eine "verkleinerte PS2" geradezu langweilig, aber der Zusatznutzen als Media Player, rudimentärer Webbrowser, Internetradioplayer und mit zusätzlicher Hardware auch so Dinge wie Übersetzer und Navi holen ein bisschen was raus)

Spiele: 4
(Es gibt nicht viele, die Erwähnenswert sind, leider)

Spielspaß: 2
(Dafür sind aber viele Spiele wirklich klasse. Lumines ist ein absolutes Kult-Puzzle, die WipeOut Spiele sind wunderbar umgesetzt und God of War: Chains of Olympus steht den großen Titeln in nichts nach...nur stoßen manchmal Umsetzungen bestimmter Titel an die Grenzen der Hardware)

Gesamt: 2,6, also 3+

echtes Fazit: Der PSP hat nicht die Innovation und die Portabilität des DS, aber wer lieber klassische Spielkonzepte mag und auch mal gerne unterwegs Videos schaut (imo ist die PSP der beste Videoplayer für unterwegs) ist hier gut aufgehoben.


EDIT: Verdammt, habe die Umfrage vergessen...aber der kann man in anderen Threads imo eh nicht vertrauen, angesichts der Manipulation durch Fanboys der eigenen oder Kokurrenz-Hardware
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
Hardwarequalität: 2,5
Hardwareleistung: 2
Konzept: 3
Spiele: 2,5
Spielspaß: 3

Macht einen Durchschnitt von 2,6 aufgerundet 3

Geniales Gerät das viel zu schnell fallen gelassen wurde.
 

eddy 92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
11.240
Reaktionspunkte
435
Jetzt bin ich dran, also:

Hardwarequalität: 2-, die PSP ist ein qualitativ sehr hochwertiger Handheld, sejr gute Verarbeitung und das Design können überzeugen. Leider fehlt der PSP ein zweiter Analogstick und sie hat keinen Flash Speicher, das UMD Laufwerk ist doch sehr laut.

Hardwareleistung: 2, die PSP zaubert doch sehr schicke Grafiken auf den Bildschirm, leider sind bei fast allen Spielen die Ladezeiten zu lang.

Konzept: 3, erinnert doch sehr Stark an den Gameboy, aber die vielen funktionen und das Online Angebot können überzeugen.

Spiele: 5, ich bin sehr unzufrieden mit dem Spieleangebot, es gibt zu wenige Toptitel und die meisten Spiele werden erst garnicht lokalisiert zum Beispiel Final Fantasy.

Spielspaß: 2, mit der PSP kann man ne Menge fun haben, die meisten Spiele machen sogar Spaß und sind immer für ne schnelle Runde gut.

Daraus ergibt sich ein Schnitt von:
2+3+2+5+2 = 14 : 5 = 2,8 =3

Mein Fazit:
Mit der PSP macht man nicht viel falsch allerdings muss man sich mit dem mageren Spieleangebot und nur einem Analogstick abfinden. Für Unterwegs gibt es nichts besseres.
 

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
1
Hardwarequalität 2

Hardwareleistung 1
Super Grafik, vor allem anno 2005. Da war ich absolut fasziniert von einer solchen Optik für unterwegs!

Konzept 2
Neben den Spielen sind vor allem die UMD-Filme eine super Idee. Wenn da nur nicht der hohe Preis damals gewesen wäre. Dafür kommen heute noch einige Filme zu günstigen Preisen heraus.

Spiele 3
Eigentlich ganz ordentliche Auswahl, auch wenn aktuell eher weniger neue Spiele erscheinen. Einen kleinen Abzug gibt es aber für GT Mobile, welches einer meiner Kaufgründe war :)

Spielspaß 1

Gesamt: 1,8

Fazit:
Einer der besten Handhelds überhaupt und wenn GT Mobile noch erscheint, lässt das Teil kaum noch Wünsche offen.
 

Tim3killer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.11.2007
Beiträge
1.025
Reaktionspunkte
0
Hardwarequalität: 1 (meine PSP hat schon ein Cola-Attentat (Cola drübergeschüttet...)überlebt, daher die 1. Zudem ist meine 1000 auch stabiler als die Plastikdinger 2000 und 3000.)

Hardwareleistung: 2 (Wlan zu langsam :P)

Konzept: 1 (Ein Portabler Alleskönner, das war das richtige)

Spiele: 3,5 (leider kaum gute, da kaum 3rd-Party Spiele)

Spielspaß: 2 (Akkulaufzeit einfach zu kurz um z.B. Online zu zocken)

Macht dann 1,9 also 2.
 

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
6.957
Reaktionspunkte
13
Hardwarequalität: 3, fühlt sich insgesamt doch recht klapprig an außerdem ist der Analogstick nicht unsterblich.

Hardwareleistung: 1,5, ein Handheld für die "großen" Spiele, wirklich beeindruckend.

Konzept: 2, als Allround Walkman ist sie ein Wohnzimmer für Unterwegs.

Spiele: 3, es werden wie üblich die großen Marken ausgeschlachtet, viel neues gibts nicht. Aber trotzdem gibt es auch auf der PSP absolute Ausnahmetitel

Spielspaß: 2, die PSP ist ideal wenn man eine längere Reise vor sich hat, für ein kurzes Spiel in der U-Bahn ist sie jedoch imho ungeeignet.

Gesamt: solide 2
 

PinkPanther3366

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
1.286
Reaktionspunkte
0
Meine Wertung soll natürlich auch nicht fehlen

Hardwarequalität: Note 2


Hardwareleistung: Note 2


Konzept: Note 3


Spiele: Note 2


Spielspaß: Note 2


Im Durchschnitt macht das dann ne 2- als Endnote
 

MagicalChild

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.11.2004
Beiträge
409
Reaktionspunkte
0
Hardwarequalität - 3
Hardwareleistung - 1
Konzept - 1
Spiele - 5
Spielspaß - 2

Durchschnittsnote - 2,4


Eigentlich bin ich von der PSP begeistert, wenn es doch nur ein anständiges Spieleangebot gäbe. Ich will nicht lauter Umsetzungen von Spielen spielen, die ich auf der PS2 eh schon durch hab.
So dient sieh mir leider oft nur als MP3-Player. Schade eigentlich.
 

skorpie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
895
Reaktionspunkte
0
Hardwarequalität 1 (sie läuft seit ich sie habe ohne Probleme zeitgleich mit der 360 (2 x repariert bzw. nach dem ROD einmal neu) gekauft und schaut immer noch aus wie neu)

Hardwareleistung 1 (man kann einiges aus dem Handheld rausholen, z.B. GOW oder Resistance)

Konzept 2 (ein zweiter Stick, wäre beim Design doch kein Problem gewesen - deswegen nur eine 2)

Spiele 2 (was ich spielen will, finde ich auf der PSP - Abzug gibt es bei der fehlenden Lokalisierung einiger Spiele gerade bei einigen Rollenspielen wären deutsche Untertitel nicht schlecht gewesen)

Spielspaß 1 (die Spiele treffen meinen Geschmack und es gibt auch einige Überraschungen wie LocoRoco und Patapon)

Fazit: 1,4
 

ElBurro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.08.2004
Beiträge
4.908
Reaktionspunkte
0
so, dann will ich auch mal:

Hardwarequalität 2
ist soweit alles okay - hab die PSP Slim und leider zerkratzt der Ring auf dem UMD-Fach sehr schnell.


Hardwareleistung 1
keine Kritik. Gerade im Vergleich zum um Welten schwächeren DS - eine völlig neue PSP braucht nicht kommen. Die Leistung reicht noch locker 3,4 Jahre.


Konzept 3
UMD auf ganzer Linie gefloppt (Filme, Ladezeiten, Kopierbarkeit), Rest ist in Ordnung. Für mich ist die Mischung aus Multimedia und Gaming perfekt.


Spiele 2
Nach der Durstrecke 2008 gehts dieses Jahr wieder aufwärts - Mittlerweile gibt es einige wirkliche Spieleperlen auf der PSP. Hoffen wir mal, dass da noch einiges kommt!


Spielspaß 2


Gesamt: 2


Fazit:
Für mich immernoch die beste Wahl was Handhelds angeht. Hoffe, die "neue" PSP wird noch einige Verbesserungen bieten (Akkulaufzeit!!!)
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
58.006
Reaktionspunkte
792
Kurz und knapp


Hardwarequalität - 2

Hardwareleistung - 1 : Für nen Handheld mehr als ausreichend

Konzept - 4 : Sony wollte mal wieder zuviel auf einmal

Spiele - 3 : Mittlerweile besser, aber trotzdem noch weit von zufriedenstellend entfernt

Spielspaß - 2,5 : Mit den passenden Spielen klappt es sogar mit dem Spaß


Gesamt : 2,5 - also ne sehr gute 3 - mehr wäre auch nicht verdient
 

Rocci

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.10.2007
Beiträge
152
Reaktionspunkte
0
Hardwarequalität: 2
Musste die PSP mal umtauschen, weil das Wlan nicht mehr ging. Ansonsten gut.

Hardwareleistung: 1
Sehr gute Grafik, das System läuft immer stabil

Konzept: 2 Spielehandheld + Mediaplayer

Spiele: 3
Zur Zeit müsste ich eine 6 geben. Aber es gibt schon einige gute Spiele, wie GoW, Crisis Core, Tales, Tekken, uvm...

Spielspaß: 2
Da die PSP technisch und steuerungstechnisch der PS2 gleicht, kommt imo der gleiche Spielspaß auf.

---------
=2
 

thoson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2005
Beiträge
2.237
Reaktionspunkte
0
Hier ich.

Hardwarequalität 1
Wüsste nicht was es hier zu beanstanden gäbe, auch nach fast 4 Jahren, hat sie mich nicht einmal im Stich gelassen.

Hardwareleistung 2
Hab das erste Modell der PSP, die Akkulaufzeit ist ein wenig kurz und das Display spiegelt etwas daher Abzüge

Konzept 1
Mobiler Alleskönner, PS2 Niveau für unterwegs, auf die PSP wird selten verzichtet. Auch sind die vielen kleinen Features schön, Fotos von der letzten Party zeigen, funktioniert 1a, Musik kann (zwar ein wenig zu leise und qualitativ nicht allzu gut) wiedergegeben werden und Software à la "Passport to ..." können auch sehr nützlich sein.

Spiele 3
Viele Gute, viele Miese, insgesamt aber zu magere Spielesammlung. Schade um dieses System, nichtsdestotrotz sollten für jeden Spiele einige Titel seines Lieblingsenres oder seiner Lieblingsserie dabei sein.

Spielspaß 2
Wenn die Steuerung nicht in die Hose ging, gibts nicht viel zu meckern, die Kamera ist in vielen PSP Spielen das große Problem "gewesen"?

Note: 1,8

Fazit: Eine echt tolle Konsole, in meinen Augen, deren nächste Generation noch Luft nach oben hat. Größte Makel waren:
- spiegelndes Display
- schlechte Lautsprecher
- Softwareunterstützung
- fehlender Analog-Nub

Nichts, was man nicht lösen könnte. :)
 
X

XxSlimShadyxX

Guest
thoson hat folgendes geschrieben:

Hier ich.


Hardwarequalität 1

Wüsste nicht was es hier zu beanstanden gäbe, auch nach fast 4 Jahren, hat sie mich nicht einmal im Stich gelassen.


Hardwareleistung 2

Hab das erste Modell der PSP, die Akkulaufzeit ist ein wenig kurz und das Display spiegelt etwas daher Abzüge


Konzept 1

Mobiler Alleskönner, PS2 Niveau für unterwegs, auf die PSP wird selten verzichtet. Auch sind die vielen kleinen Features schön, Fotos von der letzten Party zeigen, funktioniert 1a, Musik kann (zwar ein wenig zu leise und qualitativ nicht allzu gut) wiedergegeben werden und Software à la "Passport to ..." können auch sehr nützlich sein.


Spiele 3

Viele Gute, viele Miese, insgesamt aber zu magere Spielesammlung. Schade um dieses System, nichtsdestotrotz sollten für jeden Spiele einige Titel seines Lieblingsenres oder seiner Lieblingsserie dabei sein.


Spielspaß 2

Wenn die Steuerung nicht in die Hose ging, gibts nicht viel zu meckern, die Kamera ist in vielen PSP Spielen das große Problem "gewesen"?


Note: 1,8


Fazit: Eine echt tolle Konsole, in meinen Augen, deren nächste Generation noch Luft nach oben hat. Größte Makel waren:

- spiegelndes Display

- schlechte Lautsprecher

- Softwareunterstützung

- fehlender Analog-Nub


Nichts, was man nicht lösen könnte. :)

PSP ist HAMMA bis ich mir ps3 zugelegt habe
 

thoson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2005
Beiträge
2.237
Reaktionspunkte
0
@Eminem: Was willst du uns damit mitteilen?

PS: Willkommen bei GameZone :bigsmile:
 
Oben Unten