Zelda: Breath of the Wild 2 könnte Switch 2 oder Pro bestätigen!

Sorjovun

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.02.2022
Beiträge
101
Reaktionspunkte
15
Habe gerade die Switch gekauft, und ich kaufe jetzt SICHER NICHT den Nachfolger.
 

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
24.363
Reaktionspunkte
1.296
Muss du ja auch nicht, ein Nachfolger bedeutet ja nicht man das Gerät auch zum Start kaufen muss!

Generell gilt wenn man sich spät für eine Konsole entscheidet, dann kommt der Nachfolger halt viel eher.

Eine Switch 2 würde ich mir zum Start nur kaufen, wenn sie voll Rückwärtskompatibel wäre und die Spiele in einer Performance abspielt. Die schlechte Performance von so manchem Spiele stört mich mittlerweile schon, weil man sich von der Konkurrenz einfach mittlerweile gewohnt ist das alles mehr oder weniger in 4K/60 FPS zu spielen.
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2014
Beiträge
9.522
Reaktionspunkte
112
Als ob die Verfügbarkeit besser wäre als bei PS5/XSX.
Der Chipmangel wird noch das eine oder andere Jahr andauern.
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2014
Beiträge
9.522
Reaktionspunkte
112
Wie schaut es denn mit dem Steam Deck aus oder wie das heißt?
Soll ja auch nicht so einfach sein.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.875
Reaktionspunkte
767
Eine Switch 2 würde ich mir zum Start nur kaufen, wenn sie voll Rückwärtskompatibel wäre und die Spiele in einer Performance abspielt. Die schlechte Performance von so manchem Spiele stört mich mittlerweile schon, weil man sich von der Konkurrenz einfach mittlerweile gewohnt ist das alles mehr oder weniger in 4K/60 FPS zu spielen.

Sehe ich genau so. Hoffe auf jeden Fall auch auf eine 100%ige Abwärtskompatiblität und das ich meine ganzen digitalen Titel mitnehmen kann. Sonst können sie die Konsole gleich behalten.
 

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
24.363
Reaktionspunkte
1.296
Ich glaub die werden Sonys Weg einschlagen, also 10 Euro pro Patch. Das ist noch günstiger als ein Port.
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2014
Beiträge
9.522
Reaktionspunkte
112
Warum sollen die sich mit 10€ zufrieden geben, wenn die auch 50€ haben können?
 

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
24.363
Reaktionspunkte
1.296
Ich glaub Ports werden nicht mehr funktionieren, sofern die Switch 2 Abwärtskompatibel ist.

Ich glaub auch hinter den 10 Euro Patches steckt noch weniger Aufwand und Risiko und damit sogar mehr Gewinn.

Vielleicht glaub ich aber auch nur ans gute, sind aber auch nur Theorien meinerseits! ;)
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2014
Beiträge
9.522
Reaktionspunkte
112
Meinst die ganzen Ouya, Stadia und Series S Lagerbestände in Einzelteile zerlegen um daraus eine Switch 2 zu produzieren?
 
Oben Unten