Xbox One Speichersystem und andere bescheuerte Features

perfect007

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2001
Beiträge
7.726
Reaktionspunkte
0
So langsam bekomme ich mit der Xbox One echt die Kriese. Bin derzeit am Testen von Zumba World Party und dies ist nun schon das zweite Xbox One Spiel mit Bugs im Achievement-System, welche es womöglich unmöglich machen, Sammelerfolge zu bekommen. Bei Zumba werde ich 4 bestimme Erfolge wohl NIE NIE NIE NIE erreichen, weil das Spiel aus irgend einem Grund die letzten Freischaltungen nicht mehr registriert hat. Gut, ich kann mir vorstellen, worin der Bug besteht. Vermutlich darf man keinen Song vorab in irgend einem Modus spielen und muss direkt zunächst den World Tour Modus durch machen. Andernfalls verhindern Freischaltungen außerhalb des World Tour Modus die Erfolge. Was natürlich auch vom Spieleentwickler absolut die Höhe ist. Denn im Spiel habe ich sämtlichen Bonusobjekte erhalten, nachzuprüfen im Sammelalbum und in der Videoliste.

Mich ärgert natürlich dass 505 Games hier derartig nervige Bugs im Spiel hat, aber vor allem auch Microsoft mit ihren doofen, bescheuerten und einfach unüberlegten Features. Denn was passiert mit Savegames die verbugged sind? Ha toll, muss man halt diese löschen. Ähnliche Probleme hatte ich bereits auf der 360 bei dem einen oder anderem Game. Da war Neuanfangen manchmal die Lösung. Schön dass wir nun aber in der neuen Microsoft Welt leben, wo MS die Savegames für sich hamstert und in der Cloud speichert. Auf diese habe ich natürlich absolut keinen Zugriff. Keine Chance jemals wieder diese Speicherstände zu löschen. Sei es, weil ich das Game nicht mehr habe. Sei es, weil aus irgend einem Grund evtl. der Speicherstand kaputt ging und letzteres bringt mich regelrecht grad zur Weißglut. Welcher Entwickler bei MS kam auf die bescheuerte Idee, dass ich meine Speicherdaten nicht mehr verwalten kann? Das ist auch der Grund warum ich mir hier grad mal etwas Luft mache, bevor hier in der Wohnung andere Dinge zu Bruch gehen.

Ich weiß schon warum die Xbox One eigentlich nicht an ist. Was für eine Sch*** aber auch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Kurz gesagt: Deiner Meinung was die Speicherverwaltung angeht
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
57.247
Reaktionspunkte
284
Optional finde ich es eine richtig gute Idee - trotzdem will ich auch gern sehen, wo und wieviel Speicherdateien ich hab !
 

perfect007

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2001
Beiträge
7.726
Reaktionspunkte
0
Also im Fehlerfall wie oben will ich nicht nur sehen was ich habe, ich will es auch löschen können. Auf der 360 war das Seichersystem auch nicht übersichtlich und ich habe groß nie rein geschaut. War mir auch da egal. Nur ab und an musdte man halt doch was löschen!

Ich freag mich grad eh wie das mit den Spielständen ist. Kann ich ein solches Spiel überhaupt offline zocken? Muss ich mal ausprobieren. Vermutlich nicht! Damit hat Microsoft das Daueronline Feature ganz mies hinterrücks doch noch implementiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

perfect007

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2001
Beiträge
7.726
Reaktionspunkte
0
Die Story ist noch viel besser. Ich sehe gerade auf True Achievements, dass ich zwei der vier nicht erreichten Erfolge bekommen habe. Quasi über Nacht. Ohne dass ich die Xbox One an hatte. Ohne dass ich gestern das "plöp" gehört und die Erfolge bekommen hatte. Gestern Abend wurde weder auf True Achievements, noch in Smartglass was angezeigt. Arbeitet meine Xbox One nun bereits ohne dass ich die Kiste an habe? Das ist mir echt suspekt. Ich bin mir sicher, dass ich die beiden Erfolge gestern Abend nicht hatte :O
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Hat deine Holde wieder heimlich gezockt heut Nacht ;)
 

perfect007

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2001
Beiträge
7.726
Reaktionspunkte
0
Das glaub ich nicht. Die Xbox One hat auch oben links den News Feed mit Erfolgen, Nachrichten und was weiß ich. Da werden diese beiden Erfolge nicht aufgeführt. Die sind tatsächlich auf irgend eine myseriöse Weise gutgeschrieben worden. Nach wie vor fehlen aber zwei, die ich definitiv erfüllt habe. Wie schön wäre es, wenn ich den World Tour Modus löschen könnte und alles nochmals erspielen könnte ... So ne ...
 

spongebob87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
6.033
Reaktionspunkte
0
Ich persönlich kann dieser ganze "Erfolge"-Hascherei ja eher wenig abgewinnen, weshalb ICH deine Aufregung auch nicht ganz nachvollziehen kann. Klar ist es ärgerlich wenn was nicht 100%ig funktioniert, aber die Konsole ist noch relativ neu. Solche Macken wird man sicher mal mit nem Update fixen können.

Die Speicherverwaltung ist doof, da geb ich dir Recht. Man sollte zumindest sehen können wieviel Platz auf der Platte belegt ist und auch die Savegames sollten imo vorrangig auf dem Konsolenspeicher und nicht in irgendeiner Cloud abgelegt werden. Wenn dann höchstens ne Sicherungskopie des Spielstands online, falls die Festplatte abraucht.

Aber da hilft wohl alles jammern nix, ist halt so...
 

tom31ush

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2002
Beiträge
8.608
Reaktionspunkte
1
Ich weiss nicht, wie das bei diesem Zumba Rumba Dumba Irgendwas ist ;), aber bei FIFA 14 kannst du ohne I-Verbindung und damit ohne Cloud deinen Spielstand weiterspielen und auch speichern, d. h. es werden die Speicherstände doppelt gehalten, lokal und in der Wolke (Synchronistation inbegriffen).
FIFA bietet allerdings auch eine Speicherverwaltung, also genau das, was die Xbox One selbst irgendwie nicht bietet.
 

perfect007

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2001
Beiträge
7.726
Reaktionspunkte
0
@Sponge
Ja in dem Fall ist der Speicherstand im Bereich Achievements kaputt. Aber ich kenn das von der alten Xbox zu genügend. Just Dance 2014 hatte da einen Fehler im Speicherstand und einfach gar nichts mehr gespeichert. Da half nur eins: Speicherstand löschen und neu anfangen. Bei Rocksmith 2014 ist auch bekannt, dass bei einem Freeze während des autospeicherns der Speicherstand komplett kaputt geht. Oblivion, Skyrim, manche Bugs die man auslöst verhindern, dass man Quests beenden kann. Gibt sicherlich weitere Beispiele.

Im Falle der Xbox One bist du völlig ausgeliefert und musst mit einem kaputten Speicherstand leben. Microsoft bietet nichts an, um Abhilfe zu schaffen. Das müssen die Spielehersteller bieten wie Tom es zum Beispiel für FIFA sagte. Die Spiele selber können eine Speicherverwaltung bieten. Soweit auch der Eintrag auf der Microsoft Support Seite.

Das kann es aber echt nicht sein. Ich will die Speicherstände auch so löschen können. Solange kein Fehler passiert, juckt es nicht. Dann wünsche ich dir, dass du nie in die Situation kommst, wo ein Speicherstand dir irgendwas verweigert ... Und das ist mir bereits zwei mal auf der Xbox One passiert.

Naja, die Xbox One ist bei mir eh vollkommen unten durch. Bei der Kiste stimmt einfach gar nichts. Es wundert mich nicht, dass ich 99% meiner Zockerzeit der Xbox 360 oder mittlerweile auch wieder Wii U widme.
 
J

JannLee

Guest
Hast du eigentlich auch eine PS4 perfect? Ich will mir die One ja immer noch holen, aber das wird wohl erst im Frühjahr 2015 was werden. Ich hoffe dass sie dann wesentlich günstiger ist bzw. es bereits eine überarbeitete Variante der Konsole gibt.
 

perfect007

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2001
Beiträge
7.726
Reaktionspunkte
0
Nein, kann ich mir nicht auch noch leisten. Wäre aber sichrlich die bessere Wahl gewesen ... Wenn ich all die nervigen Dinge der One betrachte.
 
J

JannLee

Guest
Was das angeht defintiv. Was die Spiele angeht, so muss ich zugeben nachdem ich die Konsole nun habe, hätte ich auch noch ein halbes Jahr warten können. Bin schon zufrieden damit und nutze sie auch oft, aber bei BF hätte ich bestimmt auch mit der 360-Version noch länger überlebt. Und Killzone/CoD rotieren kaum im Laufwerk. Die richtigen Spiele (abgesehen von BF4 eben) die mich interessieren lassen noch etwas auf sich warten.

Ein Freund von mir versucht aktuell seine One wieder loszuwerden. Aber niemand will sie. ^^ Ich hoffe wirklich MS optimiert all das noch.
 

perfect007

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2001
Beiträge
7.726
Reaktionspunkte
0
Naja mir ging es neben Spielen wie eben Zumba, Just Dance und das kommende Disney Fantasia auch um Freundesliste etc.! Deswegen die Xbox One. Aber ich reg mich von Woche zu Woche immer mehr auf, weil die alles in den Sand gesetzt haben. Wobei, stimmt nicht. Die Xbox One wird immer seltener genutzt :D wer mich sucht, findet mich auf der 360 :) nur noch zum testen auf der One.
 
J

JannLee

Guest
Die 360 läuft bei mir auch noch extrem oft. Kein Wunder, es ist ja auch ein großartiges Teil. ;)
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Nachdem Anfangs die One öfter lief (Forza) hat jetzt die PS4 aufgeholt (BF4).
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten