Xbox One: "Die Spieler stehen im Mittelpunkt", sagt Phil Spencer

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox One: "Die Spieler stehen im Mittelpunkt", sagt Phil Spencer gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Xbox One: "Die Spieler stehen im Mittelpunkt", sagt Phil Spencer
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Na dann hoffe ich mal auf eine epische PK auf der E3 :D
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
ich glaube auch das wir dies Jahr ne Menge zu sehen bekommen bei der E3, die wird glaube ich diesmal richtig gut.
 

lodown

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.01.2013
Beiträge
711
Reaktionspunkte
0
Sehe ich ähnlich. Bin auch schon mehr als gespannt...Da sich beide Konkurrenten bis dato schön duellieren, dürfen wir wohl auch einige Knaller erwarten...Alles andere wäre eine Enttäuschung.
 

Nocturnal

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.05.2006
Beiträge
8.956
Reaktionspunkte
1
In den Werbeemails von MS lautete der heutige Betreff "This isn't only for the players"

Ist denen da kein besserer Seitenhieb gegen Sony eingefallen? ;)

Auf die E3 bin ich aber auch schon sehr gespannt
 

Gamer2000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
10.303
Reaktionspunkte
82
Gut, solange die Spieler nicht im Höhepunkt stehen...
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.077
Reaktionspunkte
574
Im Mittelpunkt der Überwachung ;)


Jedenfalls haben sie gut nachgebessert und ich hoffe das sie jetzt henauso weitermachen.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Fanboys stehen am Ende der Evolution :D.........es lebe die Vorfreude auf "die beste E3 aller Zeiten"....so wie jedes Jahr vor der großen Ernüchterung. Will wer wetten ? ;)
 

PixelMurder

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2007
Beiträge
2.221
Reaktionspunkte
0
Wenn ihr wirklich auf mich als Spieler hören wollt, dann pfeift auf die Indies, nehmt die Finger zum Allerwertesten raus aus und liefert mir grosse Singleplayer-Spiele. Ich kaufe mir doch nicht extra eine Konsole für künstlerische Browsergames, die auch auf meinem Büro-PC lauffähig sind.
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
Fanboys stehen am Ende der Evolution :D.........es lebe die Vorfreude auf "die beste E3 aller Zeiten"....so wie jedes Jahr vor der großen Ernüchterung. Will wer wetten ? ;)


ich wette das wird eine Gute E3 wenn nicht vorher zuviel gespoilert wird. Diesmal müssen sie liefern denn mit der Preissenkung muss auch ein Parket daher kommen das die Spieler auch überzeugt das MS in der Zukunft grossartige Titel liefert.
 
R

RaZZor89

Guest
Ohja auf die E3 freue ich mich auch sehr. Gerade in der Anfangsphase verspreche ich mir richtig geile Ankündigungen.
 

Eisregen121

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.03.2004
Beiträge
1.149
Reaktionspunkte
0
Woran erkennen wir das 1. April ist?
Zitat: Xbox One: "Die Spieler stehen im Mittelpunkt", sagt Phil Spencer
Der ist ja fast besser als die anderen scherze :D
Allerdings muss ich heute an der News ausnahmsweise anerkennen das es endlich mal wieder angebrachte selbstkritik ist.
Bei mir kommt zumindest selbstkritik besser an und punktet mehr als aussagen das man ja sooooo erfolgreich ist.
 

spongebob87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
6.033
Reaktionspunkte
0
Ich wär ja schon froh wenn sie endlich mal SPIELE für ihre SPIELEKONSOLE veröffentlichen würden...
 

bollamannkopf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.05.2012
Beiträge
2.289
Reaktionspunkte
2
Wenn ihr wirklich auf mich als Spieler hören wollt, dann pfeift auf die Indies, nehmt die Finger zum Allerwertesten raus aus und liefert mir grosse Singleplayer-Spiele. Ich kaufe mir doch nicht extra eine Konsole für künstlerische Browsergames, die auch auf meinem Büro-PC lauffähig sind.

Einige stehen aber auf sowas, und das sind die die den größten Shitstorm verursachen.
Ich brauch sowas auch nicht, aber ich denke man wird auch genug große Titel liefern.
 

PixelMurder

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2007
Beiträge
2.221
Reaktionspunkte
0
Für mich sind Indie-Games nichts weiter als Trostpreise und Lückenbüsser, wenn keine anderen vernünftiges Spiele releast werden(ehrlich gesagt, höre ich lieber ganz auf zu zocken, als meine Zeit mit Generika zu verschwenden). Solche Spielchen soll es auch geben und MS soll den Indies keine Knüppel zwischen die Beine werfen. Nur als Werbebotschaft für eine Next-Gen-Konsole geht das bei mir voll daneben. Ja shit nochmal, eine Milliarde Kapital sind Peanuts für MS, die sollen damit den f*** Herstellern Beine machen, dafür kriegt man sicher 10 exklusive Vollpreis-Spiele, das wäre mal eine Werbung für die XBone.
 
Oben Unten