XBox Live: Warnung vor Gamertag-Diebstahl

G

Galathor

Guest
Jetzt ist Deine Meinung zu XBox Live: Warnung vor Gamertag-Diebstahl gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: XBox Live: Warnung vor Gamertag-Diebstahl
 

Spidey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2007
Beiträge
5.005
Reaktionspunkte
0
Schade, dass man sich nicht einmal auf Konsolen vor Spam schützen kann.
 

Kubrick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.08.2004
Beiträge
1.830
Reaktionspunkte
0
Und was machen die dann mit den tags? Zurückverkaufen? :o
 

TAPETRVE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2006
Beiträge
19.557
Reaktionspunkte
0
Was zum Teufel... Gamertag-Phishing!? Was kommt als nächstes? XBL-Viren?
 

schwarzer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.04.2004
Beiträge
2.925
Reaktionspunkte
0
Selber schuld wer so blöd ist.Wenn dort steht bitte geben sie die Pin ihrer Kreditkarte ein klingelt es ja auch sofort.Passwörter jeglicher Art niemals angeben.
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
eben. außer auf bekannten ms-seiten würde ich niemals mein passwort des xlive accounts eingeben. wenn ich alleine daran denke, wieviel hunderte stunden arbeit in meinem profil stecken und manche haben locker das zehnfache investiert und dann kommt so eine arschgeige und klaut dir deinen gamertag...

frage mich, was die betrüger damit wollen ? angeben ? :D
 

tomba83646

Neuer Benutzter
Mitglied seit
24.10.2004
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
Vielleicht verwenden die die Gamer-Tags um über nur 1 Spiel den Gamerscore auf 555 Punkte zu erreichen. Wisst schon wegen der Verlosung bei Xbox Live is 5.
 

TripleX11

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.06.2007
Beiträge
183
Reaktionspunkte
0
Unglaublich...mir fehlen die Worte...
Schon irgendwie bittere Angelegenheit! Ich denke die verkaufen die Gamertags irgendwie im Internet an Leute. Die verkaufen den Tag halt unter 60€, dann ist es billiger als sich ein Gold-Abo für 12 Monate zu holen. Eventuell wird er noch umbenannt für ein paar MS-Points und die haben auf jeden Fall ein bisschen Knete gemacht...

Ansonsten gibt das keinen Sinn. Was wolln die mit so vielen Gamertags??
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
tomba83646 hat folgendes geschrieben:

Vielleicht verwenden die die Gamer-Tags um über nur 1 Spiel den Gamerscore auf 555 Punkte zu erreichen. Wisst schon wegen der Verlosung bei Xbox Live is 5.


hä ? was soll das gegenüber einem neuaccount für vorteile bringen ?
 

Medievil

Benutzer
Mitglied seit
09.08.2006
Beiträge
54
Reaktionspunkte
0
Bescheuert! Mehr kann ich dazu nicht sagen, und ich hoffe, dass Microsoft denen gehörig die Suppe versalzt.
 
T

ToCChAoS

Guest
Hallo, also ich kann Euch sagen, das diese uminöse Fishingsite, der originalen xbox.com site nicht nur ähnlich sieht, sondern bis auf das letzte Detail genauso aussieht wie das original! Das kann ich Euch sagen, weil ich der Bruder des Geschädigten bin! Das härteste an der Geschichte ist das wir wissen wer seinen Gamertag ( mit fast 48000 Gamerscore ) hat. Das haben wir auch Microsoft so mitgeteilt, doch anscheinend sehen Sie kaum eine Möglichkeit den Gamertag zurückzuholen, da er die Windows Live ID gehäckt hat! Und da steckt nicht nur einer dahinter, mindestens 5 andere die alle samt aus UK kommen sind darin verwickelt! Selbst mir und meiner Freundin, die auch online zockt, haben Sie gedroht ( über Textnachrichten ) das wir die nächsten sind, die ihren Gt verlieren. Zitat: say bye bye to your Gamertag your the next! Vermutlich haben sie meinem Bruder eine Spyware auf seinen Rechner geschickt, damit Sie zugang auf all seine Adressen und Passwörter haben! Was ich nur nicht verstehen kann, das Microsoft nicht endlich reagiert und all die anderen Gamer vor solchen Fishingsites, oder was auch immer warnt! Anscheinend gibt es immernoch grosse Sicherheitslücken die Microsoft nicht unter Kontrolle bringt! Ich verstehe es jedenfalls nicht, da Microsoft die besten Hacker der Welt hat, aber dennoch nicht den Account meines Bruderszurück holen kann. Abschliessend noch, mein Bruder lies sofort seinen Account sperren, dennoch kann derjenige der ihn geklaut hat online zocken??!!
 

bEnF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.11.2004
Beiträge
345
Reaktionspunkte
0
@ToCChAoS: Dein Geschichte ist wir und macht keinen Sinn. Erst erzaehlst du uns etwas von einer Seite, die so aussieht wie xbox.com und dann erzaehlst du uns etwas davon, dass der Rechner gehackt wurde (was neben ziemlich unwahrscheinlich ist - so einfach wie du es hier erzaehlst ist es nicht an die gesamelten Daten eines Rechners zu kommen). In jedem Fall habt ihr irgendetwas sehr seltsames gemacht ....
 

sinfortuna

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.10.2004
Beiträge
1.236
Reaktionspunkte
0
Der Mensch ist eventuell doch von Grund auf schlecht. Ernsthaft: was soll so ein Schxxxx? Solchen Arschgeigen sollte nicht nur der Arsch windelweich geprügelt, sondern sogleich eine Zwangskastration eingeführt werden. So ein Müll bzw. Gesocks darf sich einfach nicht vermehren:-)
 
T

ToCPhoenix

Guest
Hallo, ich bin die Frau des geschädigten und die Schwägerin von ToC ChAoS so wie Chaos es beschrieben hat ist es richtig, die seite lautet *NICHT EINLOGGEN!!!!* www.h1.ripway.com/gow2beta/index.html *NICHT EINLOGGEN!!!!* sonst ist auch euer gamertag weg! Dies ist die Fishingsites auf die wir reingefallen sind! wie Chaos es auch erwänt hat hat man uns ein program bzw einen virus oder sons was auf den rechner gepackt das auch durch ein antivirenprogram leider erst im nachhinein festgestellt wurde.
 
Oben Unten