Xbox Live: Microsoft plant Spieler mit gutem Verhalten zu belohnen

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Ich finde das Reputationssystem zum Teil voll für den Arsch.
Hab zum Beispiel 30% auf Slang, obwohl ich nie im Ingame Chat bin.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Wie jetzt. Werden jetzt brave Spieler belohnt oder belohnt MS uns jetzt damit dass sie sich gut verhalten ;)
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Würde jetzt in der Analogie heissen "wenn ich auch NICHT negativ in Erscheinung trete" kriege ich eine Belohnung ? ZB durch "Nicht Online Zocken" kann mich eigentlich kaum einer negativ bewerten.....dann lass ich mich von ein paar Kollegen loben und kriege eine neue ONE zugeschickt.....sehr fein :p
 

Falkit

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.02.2006
Beiträge
7.457
Reaktionspunkte
0
Da total random bewertet wird, bringt das gar nichts. Man bekommt ja schon schlechte Bewertungen wenn man ein Spiel (z.B Nhl) gegen andere gewinnt und die Kiddies nicht damit klar kommen, dass ihre Glitch Strategie nicht aufging....
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
oder wenn man Kumpels hat die es damals witzig fanden eine negative Bewertung abzugebe weil man ne ONE hatte...Sorry nochmal an Sandro von Andi und mir :D
 

Nocturnal

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.05.2006
Beiträge
8.956
Reaktionspunkte
1
Ich finde das Reputationssystem zum Teil voll für den Arsch.
Hab zum Beispiel 30% auf Slang, obwohl ich nie im Ingame Chat bin.

dito, obwohl ich noch nie das Headset verwendet habe, bzw. nur eingesteckt und weggelegt hab damit ich den Nerv-Chat wegbekomm und endlich in Ruhe zocken konnte. Das geilste war ja mal als mich wer wegen Aggressivität bei Flatout schlecht bewertet hat :D Lauter Deppen da draussen
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Na gut, an boarsichen Breznsolzer MUSS man ja fast von Amts wegen wegen "miesem Slang" negativ bewerten....da kann keiner was dafür :D. Wobei, da hab ich auch 30% Abzug von irgendwem :mecker:
 

Kalam Mekhar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.03.2012
Beiträge
831
Reaktionspunkte
0
"Zuckerbrot und Peitsche" also :)

Ich finde es super, dass MS es versucht. Natürlich könnten sie auch einfach aufgeben, aber ich finde es besser, ein vielleicht noch nicht so toll funktionierendes System zu haben und an diesem weiter rumzufeilen.

Das Problem an der positiven Rückmeldung ist, dass sich keiner dafür Zeit nehmen wird. Menschen meckern einfach viel lieber, als das sie loben.
 
Oben Unten