Xbox-Chef will, dass mehr Leute World of Warcraft spielen

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Ich hatte gehofft dass das Spiel schon längst tot sei :D.......und zur News selber "auf gar keinen Fall du Otto !!" :praise:
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Ich finde das total überheblich... wenn man sieht wo MS mit seinen GaaS Spielen steht und dann zu meinen man möchte das bei Activision bessern, die das bereits viel besser gemacht hatten.

Am besten sie kaufen jetzt noch Sony und sagen, sie möchten das deren Spiele ein höheren Meta bekäme... da wäre genauso die Frage, wie MS diesbezüglich helfen möchte...
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.202
Ich finde das total überheblich... wenn man sieht wo MS mit seinen GaaS Spielen steht und dann zu meinen man möchte das bei Activision bessern, die das bereits viel besser gemacht hatten.

Am besten sie kaufen jetzt noch Sony und sagen, sie möchten das deren Spiele ein höheren Meta bekäme... da wäre genauso die Frage, wie MS diesbezüglich helfen möchte...
Stimmt schon irgendwie :D

Tipps von Microsoft brauchen die jetzt eig. weniger, wenn man sich deren Reihen anschaut :D
-CoD
-Overwatch
-Destiny
...waren über die Jahre hin weg mit die erfolgreichsten Service-Games.

Mit Warcraft war man ja quasi auch sowas wie ein Vorreiter. Dass ein Spiel nicht ewig erfolgreich sein kann, sollte auch klar sein. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Stimmt schon irgendwie :D

Tipps von Microsoft brauchen die jetzt eig. weniger, wenn man sich ihre Reihen anschaut :D
-CoD
-Overwatch
-Destiny
...waren alle über Jahre hin weg erfolgreich.

mit Warcraft war man ja quasi auch sowas wie ein Vorreiter. Das ein Spiel nicht ewig erfolgreich sein kann, sollte auch klar sein. :)

Eben, da können doch eher die Leute von Activision MS helfen und nicht andersrum.

Ich würde sagen Activision hat sich allgemein zu lange auf seine Reihen ausgeruht. Ich finde auch man sieht das sie darauf reagieren, z.B. mit Diablo 4, Overwatch 2, CoD Warzone etc.

Bzgl. WoW bin ich ganz deiner Meinung!

Ich denke auch nach ca. 14 Jahren kann mal Schluss sein bzw. sollte man es wohl mal komplett auf F2P umzuwandeln, wie all die anderen MMOs auch. Der Markt hat sich ja gewandelt auch da ist man ja nie mitgezogen.
 
Oben Unten