Xbox 360: Nach Falcon kommt Jasper

Nisssin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
3.064
Reaktionspunkte
0
August 2008 ist aber ziemloch spät. ATI fertigt die aktuellen GPUs (bis auf den 2900) schon mit 65nm Prozess. Komisch, das es solange dauert...
 

hektor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
1.801
Reaktionspunkte
0
Ich verstehe MS nicht. Wenn mit dem neuen Grafikchip tatsächlich endlich der Ausfall der Xboxen unterbunden werden könnte, warum drängt die Firma den Ati nicht dazu die neuen Grafikchips schon jetzt zu produzieren sondern verkauft stattdessen die alten fehleranfälligen Xboxen weiter?
 

finish

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.02.2007
Beiträge
4.701
Reaktionspunkte
0
geile taktik :-)
mit 50 ver. Versionen wollen sie wohl den ROD Mistake durch kleinere Modifikationen lautlos - ohne dass es jemand mitkriegt, beheben.

wird bestimmt net aufgehn, irgendein fred wird doch ne release box mit ner neuen vergleichen und sehn was MS alles verändert hat.
 

DaGerstensaft

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.08.2005
Beiträge
1.160
Reaktionspunkte
0
@hektor & finish

Der ROD ist nicht monokausal. Deswegen mehrere Etappen bis zur endgültigen Beseitigung des ROD.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Naja, Hauptsache das ganze Kasperl-Theater ist bald vorüber. Wobei den ROD wirds immer geben, nur im "normalen" Rahmen natürlich. Denn der rote Ring zeigt ja nur einen "schweren Hardware-Fehler" an mit mehreren möglichen Ursachen.......

Ich kann dazu nur sagen: Es git immer noch sehr viele die den ROD nie gesehen haben und ich war in fast 2 Jahren jetzt 2 Wochen ohne meine MS-Konsole. Wenns weiter keine gravierenderen Probleme gibt......soll´s mich nicht stören und schlechter wird die Lage wohl nicht mehr..... sieht man ja auch an den immer schnelleren Bearbeitungszeiten.
 

hektor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
1.801
Reaktionspunkte
0
"Es git immer noch sehr viele die den ROD nie gesehen haben und ich war in fast 2 Jahren jetzt 2 Wochen ohne meine MS-Konsole"

Das heisst deine Konsole war schon mal in Reparatur? Du tust so als sei das völlig normal.

Das du den RoD nich gesehen hast kann gut sein, immerhin besteht ja nur eine Chance von 1 zu 3 das die Konsole ausfällt.
 

DaGerstensaft

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.08.2005
Beiträge
1.160
Reaktionspunkte
0
hektor hat folgendes geschrieben:

Das heisst deine Konsole war schon mal in Reparatur? Du tust so als sei das völlig normal.

Das du den RoD nich gesehen hast kann gut sein, immerhin besteht ja nur eine Chance von 1 zu 3 das die Konsole ausfällt.


Gestern hat´s nen Freund von mir zum zweiten mal erwischt. Er beklagt sich nicht, da er in Vergangenheit sich schon 3 PS2 geholt hat, von denen 2 jeweils kurz nach Ablauf der Garantie den Geist aufgegeben haben.

Scheint also nicht so unnormal zu sein, wenn eine Konsole mal in Reperatur muss. ;)
 

hektor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
1.801
Reaktionspunkte
0
"Scheint also nicht so unnormal zu sein, wenn eine Konsole mal in Reperatur muss. "

Also wenn bei mir hochpreisige Markengeräte den Geist aufgeben, auch wenn kurz nach Ablauf der Garantie gibt es aber Terror beim Hersteller.

Meine Xbox ist kaum in Benutzung die Wahrscheinlichkeit für einen Ausfall also gering. Wenn meine Wii allerdings jetzt ausfallen würde wäre das eine Katastrophe so kurz bevor so viele Toptitel erscheinen. Aber die Wii hat ja glücklicherweise kein RoD-Problem. ;-)
 

DaGerstensaft

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.08.2005
Beiträge
1.160
Reaktionspunkte
0
Nintendo baut wirklich sehr zuverlässige Hardware. Daran gibt´s nix zu meckern. (mein alter SNES läuft wohl noch wenn ich in´s Altersheim geh!)

Da gibt´s aber zu wenig Software die mich reizt.

Da wo´s Software gibt die mich reizt, gibt´s leider auch Probleme mit der Hardware.

Da bin ich jetzt aber sowas von gef**kt! ;)
 

Nisssin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
3.064
Reaktionspunkte
0
Es gibt aber einen Unterschied. Während früher meist "nur" bei einer bestimmten Serie Defekte aufweist, ist es bei der 360 die GESAMTE Produktion der letzten 2 Jahre(!!!) betroffen, und auch die Zahl von ca. 30%(!!!) ist eigentlich schon absolut unnormal. Aber wie schon geschrieben, 2/3 aller User werden den RoD wohl nicht zu Gesicht bekommen, und das ist ja die absolute Mehrheit :D
 

DaGerstensaft

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.08.2005
Beiträge
1.160
Reaktionspunkte
0
Ja echt schlimm! So ´n Scheibenkleister! Ich find´s echt so schlimm, dass ich jetzt gar keinen Spaß mehr an meinen Spielen hab! Hätte ich mir doch nur einen Wii geholt, da währ ich vor Ausfällen verschont geblieben - was ich aber gar nicht bemerkt hätte, weil ich ihn eh nicht anschalten würde. :D
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Na ja, ich hab mittlerweile auch schon die zweite PS1, die zweite PS2 (sowie die vierte Controller-Generation allein für die Ps2 weil die Schei*#% verarbeitet sind, vor allem die Sticks...) und die zweite XBox360 - und ? Hätte mir trotzdem alle Konsolen gekauft, selbst wenn ichs vorher gewusst hätte......wenn ihr absolute Sicherheit wollt müsst Ihr Euch leider die Kugel geben, denn ausser den Tod gibts die sonst nirgends. darf auch keiner heiraten oder sich eine Frau/Mann ins haus holen........oder ein Auto kaufen......oder leben......

Mein NES, SNES wie auch das N64, cube - na was auch immer ist immer noch jeweils das Erstmodell. Also wenn, dann macht NUR Nintendo stabile Hardware...... Allerdings rotiert in einem SNES auch keine Scheibe mit ein paar tausend Umdrehungen - sehr oft ist ja gerade das Laufwerk ein großes Schwachstück der modernen Konsolen. Ich denke da mal lieber gar nicht erst an "selige PS1-Zeiten" zurück....*schauder*

zumindest hat MS den besten customer-support aller Hersteller....*gg*
 
P

powerpack

Guest
da das problem ja wohl hauptsächlich am stark erhitzten gpu liegen dürfte - der noch dazu intelligenterweise unter das dvd-lw gesetzt wurde das seinerseits eine nicht unerhebliche wärmeentwicklung hat - wird der rod mit den derzeitigen "falcon-versionen" zwar wohl etwas weniger werden, aber sicherlich noch immer bestehen bleiben.

ich persönlich glaube ja, dass microsoft den neuen 65nm-cpu nicht eingesetzt hat um den rod zu vermeiden, sondern ganz einfach um kosten zu sparen. hätten sie es aufgrund der ausfälle getan, dann wäre sicher auch der gpu umgestellt worden. ein weiteres indiz dafür, dass microsoft die ausfälle eigentlich ziemlich wurscht sind. die denken mit der 3jährigen garantie hätten sie alles abgedeckt. nicht anders ist so zB zu erklären, dass bis vor ca 1 woche noch die alten modelle im handel verkauft und plötzlich ohne ankündigung neue aufgetaucht sind. microsoft scheint es also egal zu sein, dass sie dadurch einigen kunden sozusagen "vorsetzlich" eine alte fehleranfällige hardware angedreht haben. aber das haben sie ja schon seit mind. 1 jahr gemacht, weil mir kann niemand erzählen, dass die das nicht schon monate vor dem offiziellen statement zu den ausfällen gewusst haben. sowas wird nicht von einem tag auf den anderen entschieden!
 

rost_83

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.07.2007
Beiträge
1.703
Reaktionspunkte
0
Was die Zuverlässigkeit von technischen Geräten angeht, so ist es in jeder Sparte schon seit einigen Jahren so, dass Hardware so gebaut wird, dass sie nach 2 Jahren kaputt geht. Sei es Fernseher, DVD-Player, Handys und was weiß ich, also wird es bei Falcon oder Jasper auch nicht anders werden. Nichts hällt für die Ewigkeit, schon gar nicht mehr in unserer heutigen profitbedingten Gesellschaft. Selbst Neuwagen gehen nach 2 Jahre kaputt und mann muss hunderte von Euros für Reperaturen zahlen...
 

hektor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
1.801
Reaktionspunkte
0
@rost_83: Ein offensichtlicher Trollversuch. :)

Aber Tatsache ist das man Geräte tatsächlich eher von Marken-Herstellern kaufen sollte. Auch für die Box gibt es ja genug Alternativen, da es praktisch keine exklusiven Titel für die Box gibt, die kommen alle auch für den PC und andere Konsolen heraus, und zumindestens auf dem PC dann auch noch mit besserer Grafik.

MS war ja noch nie für Qualität bekannt, man denke nur an die Mankos von Xp und Vista, aber was die sich bei der Xbox leisten ist echt eine Frechheit. Aber trotzdem finden sich noch Leute die die defekten Boxen kaufen, warum sollte MS also nachbessern? War wohl nichts mit mündige Verbraucher, schade eigentlich. Andererseits verkauft sich die Box ja weltweit eher schlecht als recht, also darf man die Hoffnung nicht aufgeben :)
 
C

crazynudelsieb

Guest
hmmm...also ganz so pauschalisieren kann man es nicht...aber speziel die Fein-Elektronik ist extrem anfällig geworden(Handys,Kameras,Handhelds,...)

Wie bei einem Guten Fernseher sollte das allerdings bei einer Konsole nicht zutreffen... hier wird einfach geschlampt was das zeuch hält um viel Profit einzufahren(Und bei der PS3/Wii könnten ähnliche Fehler in 1-2 Jahren auftreten...also nicht MS only)

Wobei ich besonders wegen der Wii neugierig bin...immerhin ist BigN sehr zuverlässig,was ihre Konsolen angeht(Mein alter Gameboy hat 10 Jahre gehalten!)
 
Oben Unten