Xbox 360: Längeres Leben durch besser Kühlung?

Gonzo09

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge
913
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox 360: Längeres Leben durch besser Kühlung? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Xbox 360: Längeres Leben durch besser Kühlung?
 
B

Bill G4tes

Guest
So, jetzt noch eine Rückruf-Aktion zwecks neuer Laufwerke und alle sind glücklich.
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
Na hoffentlich kommt das nach Europa, jetzt fehlt noch ne' Schalldämpfer für den Krach was die 360 verursacht, dann bin ich zufrieden, weil es immer wieder interessant ist, die Lautstärke zwischen PS3 vs. Xbox 360 zu testen.

Von der PS3 kommt ein leichtes Surren, während die 360 abehbt und zum Mond fliegt.
 

| Elias |

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
1.988
Reaktionspunkte
0
Rückrufaktion ist ja eh in jeder Box automatisch eingebaut.

Der Ring of Death zeigt Dir nur an, wann Du an der Reihe bist. Ist wie ne Nummer ziehen in deutschen Ämtern ...
 
R

ricochet

Guest
@ elias; yo das stimmt, du kommst auch noch dran; warte ab....hrhrhrhrhr...

....mfg...rico....:

@ topic - solange es der 360 gut tut, bin ich für alle verbesserungen...
 

Buffalo Bill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2007
Beiträge
1.580
Reaktionspunkte
0
Microsoft hat noch kein Wort darüber verloren oder wird sich auch in Zukunft nicht darüber äussern, weil sie sich sonst den ganzen Gram und Groll der "alten" 360 Nutzer zuziehen. Desweiteren könnte man durch so ein Verhalten auch Neukäufer verprellen, da man ja nicht wissen kann, ob ihn Zukunft die Xbox 360 nicht (still,leise und klammheimlich) weiter verbessert wird und man dann einen Kuhhandel eingeht, wenn man sich zum jetztigen Zeitpunkt eine 360 kauft.
Ich finde solch eine Aktion von MS ehrlich dreist.
MS müsste "Alt-kunden" eine lebenslange Garantie gewähren, dass sie im Falle des Ring Of Death, den neuen Kühlkörper eingebaut bekommen (oder die neue Xbox als Austauschgerät) !!!
Falls es dann mal bei mir soweit sein sollte und ich sie wegen der 3 roten Leuchtdioden einschicken muss, werde ich auf das neue Kühlsystem pochen !
 
U

UltraUltimate

Guest
Ja, als einer der ersten Kunden schaut man da schon ein bissel in die Röre. Irgendwann sind dann die neuen Geräte einiges leiser oder kaum hörbar, das Kühlproblem längst passé und offiziell wirds heissen, dass das Gerät schon immer so lief. Mal schauen...
 
B

Bill G4tes

Guest
@Elias

:)

...damit wäre dann bewiesen das die 360, mit Abstand, die fortschrittlichste Konsole der Welt ist.

Einzigartig und Innovativ könnte man meinen.

Topic:

Egal, mich nervt schon der Gedanke das Ding einschicken zu müssen...am besten wenn ich gerade Bioshock spielen will, oder so.

Ich glaube ich gehe mal los und kaufe mir Ersatz, man kann ja nie wissen...


Gruss, Bill

P.S.: Wieso erschrecke ich mich neuerdings eigentlich wenn die Ampel Rot wird?
 

spaghetti

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.03.2007
Beiträge
978
Reaktionspunkte
0
habs schon einernhalb jahre funktioniert noch immer , ich weiss nicht was ihr alle für probleme habt ! is natürlich scheisse mit dem roten ring , eine bessere Kühlung braucht sie sicher nicht hält locker noch 3-4 jahre ich hoffe es !
 

schwarzer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.04.2004
Beiträge
2.925
Reaktionspunkte
0
Ist es denn nicht das Recht einer jeden Firma ihre Produkte nachzubessern?Solange die kompatieblität der älteren Baureihen nicht gefärdet ist ist das doch nur rechtens.
 

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
@BuffaloBill:
So ein Blödsinn. Alle Konsolen aller Hersteller und aller Zeiten wurden im Laufe ihres Lebens weiterentwickelt.
 

Buffalo Bill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2007
Beiträge
1.580
Reaktionspunkte
0
Ähm, hier geht es nicht um eine "Weiterentwicklung" sondern um die Behebung eines schwerwiegenden Mangels der die Funktionsfähigkeit der Konsole garantieren soll, die eigentlich von vorhinein bestehen sollte !

Deine "Argumentation" ist hier völliger Blödsinn !
 

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Du sprichst hier von "Kundenverarsche" weil MS seine Konsole weiterentwickelt. Das IST Blödsinn ;)
 

Buffalo Bill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2007
Beiträge
1.580
Reaktionspunkte
0
Sag mal, checkst du es nicht ?

Das ist KEINE Weiterentwicklung !

Damit du es vielleicht besser verstehst, rechne ich es dir mal vor:

2006 kaufst du dir eine unausgegorene 360 zum Preis von 399 €. Diese geht andauernd kaputt und du schickst sie insgesamt 4mal ein.
2007 kauft sich jemand anders diese Konsole für 299 €, kriegt ein AUSGEREIFTERES (NICHT weiterentwickeltes) System, das er keine einziges Mal einsenden muss.
Die Kühlung zu erweitern und umzubauen ist KEINE Weiterentwicklung, da man diese Bauweise auch von Anfang an hätte installieren können.
MS wollte die 360 bloss so früh wie möglich auf den Markt schmeissen und wir haben dann halt als Langzeit Beta-tester, die wirklichen Probleme aufgezeigt !
 

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
@BuffaloBill:
Blahblah, wie viele 360er sind DIR denn abgeraucht? Siehste!

Ich habs nicht nötig irgendwas gut oder schlecht zu reden, ich kenne die Situation, aber dieses ewige Rumgenöle von Leuten die das Problem überhaupt nicht betrifft und die nur irgendwas irgendwo gehört haben, geht mir langsam auf den Senkel. Noch nicht kapiert in welcher Zeit du lebst? Elektronische Geräte kommen heutzutage grundsätzlich unausgereift zum Kunden, weil es keine Langezittests und Stresstests mehr gibt. Geräte "reifen" heute beim Kunden, das ist überall so, nicht nur bei MS.

Wenn dir das nicht passt, kauf dir ein Phillips Kofferadio, das hält ein Leben lang, aber keine modernen und hochgezüchteten Geräte. Wir Leben im Zeitalter des HiTec-Crap!

Pitlobster
 

fairplay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.06.2007
Beiträge
5.500
Reaktionspunkte
0
@BuffaloBill
stimme dir vollkommen zu!!

@pitlobster:
kann ich absolut nicht nachvollziehen!! wie kann man ein unausgereiftes system
noch so bevormunden? es ist doch eindeutig, dass das problem schnellst möglichst gelöst werden muss!!
denn es kann doch nicht angehen, dass man sich immer wieder mit diesen fehler rumplagen muss! Es ist als erstens nervig
als zweitens hat man immer dem gadanken, dass nach der garantie man am ende mit lernen händen da steht obwohl der fehler
in der entwicklung der konsole entstanden ist(und somit keine schuld beim verbrauch zu suchen ist)!! Das ist so ähnlich wie sony mit den akkus!!
das würde nach deine meinung einfach nicht so schlimm sein, man müsste einfach nur hoffen…


wenn meine erste 360 nach den 2 jahren garantie mal kaputt geht , hol ich mir ne core für 200 , die am besten sowas drin hat und gut is.

@brasko
wenn sie wieder nach 2 jahren hin sein sollte ... auch nicht so schlimm. der spass den man mit 360 und xbox live hat , ist mir 200 pro jahr wert.

ist das wirklich dein ernst??
 
J

JannLee

Guest
Swar hat folgendes geschrieben:

"Na hoffentlich kommt das nach Europa, jetzt fehlt noch ne´ Schalldämpfer für den Krach was die 360 verursacht, dann bin ich zufrieden, weil es immer wieder interessant ist, die Lautstärke zwischen PS3 vs. Xbox 360 zu testen.

Von der PS3 kommt ein leichtes Surren, während die 360 abehbt und zum Mond fliegt."

-----

Man kanns auch maßlos übertreiben ;)
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
@ JannLee

Jap es war ein sauberer Start und ich habe die Xbox 360 Flagge direkt neben der US Flagge gesteckt.
 

| Elias |

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
1.988
Reaktionspunkte
0
Verstehe das Problem nicht ...

Wem seine Xbox nicht abraucht, für den stellt sich die Frage doch gar nicht. Ist doch egal, ob man den neuen Kühler drin hat oder nicht, wenn der, den man hat, ausreicht.

Wem sie innerhalb der Garantiezeit abraucht, der kann doch froh sein, wenn er beim Umtausch jetzt eine verbesserte Version bekommt.

Doof wäre der Fall, wenn sie nach Ablauf der Garantie abraucht - was aber noch nicht sein kann, weil die Xbox erst seit Ende 2005 auf dem Markt ist. Xboxen könnten demnach erst Anfang 2008 wegen dem Problem abrauchen und man würde keine verbesserte kriegen.

Obwohl beide Seiten hier nachvollziehbare Argumente haben, scheint es dennoch mehr eine "Was wäre wenn ..."-Diskussion zu sein.
 
Oben Unten