Xbox 360: Core & Premium bald mit HDMI?

Nisssin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
3.064
Reaktionspunkte
0
Mit der neuen Version scheint wohl die Tage der RoD's gezählt zu sein. Ich denke die neue Version kann man vorbehaltlos jedem empfehlen, vor allem weil am ende des Jahres jede Menge Hits erscheinen werden. Hoffentlich werden die neuen Xboxen auch extra gekennzeichnet, auch wenn ich nicht so dran glaube...

PS:
Ach ja, wenn sie HDMI haben sieht mans sofort...
 

DATAPUNK

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.03.2004
Beiträge
3.753
Reaktionspunkte
0
Der HDMI Anschluss ist eigentlich ziemlich unnötig. Die native Einspielung über VGA bietet ein schärferes Bild als die Einspielung über HDMI. Einzig die Farben sind etwas lebendiger über HDMI. Dennoch würde ich auch wenn die xbox360 die Möglichkeit bietet per HDMI angeschlossen zu werden trotzdem wieder VGA benutzen.
Die Einspielung der PS3 via HDMI kommt zwar sehr gut, jedoch ist die Schrift im Menü nicht ganz so glasklar wie das Dashboard der xbox360 via VGA. Ab einer Entfernung von ca. 1 Meter ist aber eigentlich kein Unterschied mehr wahrnehmbar;)
Das die VGA Einspielung schärfer ist, ist auch logisch da hier die xbox360 den LCD Fernseher Pixelgenau ansteuert, dh. mit 768 Pixel statt mit 720p.

Dafür ist das neue Laufwerk und der neue Chip wohl eher ein Kaufgrund;)
 
P

panic

Guest
danke datapunk, aber die diskussion hatten wir schon oft genug :P
nisssin, mit den fällen hast dus nicht so oder? ;)
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Also 65nm und ein leiseres Laufwerk samt HDMI für alle ab August/September - sprich in ca. 1 Monat. Will ja nicht unken, aber das scheint mir jetzt etwas sehr gewagt zu sein, ausser MS hat im stillen Kämmerchen heimlich Hexentränke gekocht und alle alten Konsolen damit verzaubert......
Was ich gehört habe werden die neuen 65nm-Chips erst nächstes Jahr in Masse produziert werden können und somit vor 2009 wohl nich den Weg in eine Konsole finden......wohl leider nur eine Ente. Sollte dies alles bei der PAL-Elite verbaut sein, na dann sofort her mit dem Ding, keine Frage - das allein wär DIE Nachricht des Jahres, ROD bye bye!!
 
P

panic

Guest
hat doch datapunk gut aufgeklärt: vga (zumindest meistens, kommt ein bisschen auf den tv an)...
 

DATAPUNK

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.03.2004
Beiträge
3.753
Reaktionspunkte
0
Nicht zwingend...es sind beide eigentlich gleich gut. HDMI hat schönere Farben, VGA ist minimal schärfer...kommt eben drauf an was man lieber mag;)
Wirklich interessant sind wie gesagt das leisere Laufwerk und die 65nm Chips;)
 
TE
TE
DataBase

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
65nm ist auch eher zweifelhaft. Aber HDMI und Laufwerk halte ich für durchaus möglich. Meist ist ja an Gerüchten mehr dran, als an offiziellen Dementis. ;)
 

DATAPUNK

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.03.2004
Beiträge
3.753
Reaktionspunkte
0
Bei HDMI kommts auf den TV an,das ist richtig. Bei VGA allerdings nicht, da die Skalierung hier nicht vom TV sondern von der xbox360 übernommen wird...deren Scaler ist eigentlich besser als der der meisten LCDs.
Die PS3 ist allerdings noch besser im Skalieren;)
Wer also einen LCD der mittleren oder unteren Preisklasse besitzt wird mit VGA warscheinlich bessere Ergebnisse haben;)
 

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
...und das VGA-Kabel lässt sich ziemlich verlängern, wohingegen man mit dem HDMI schon ab drei Metern Probleme bekommt, 10m bis zum Beamer beispielsweise sind mit HDMI ohne massive Fehlerrate gar nicht möglich.

Pitlobster
 
P

powerpack

Guest
stimmt sicher nicht. immerhin erscheint im september die halo-3-version der xbox360 und die ist noch die alte. die werden sicher nicht die sonderedition noch alt rausbringen und gleichzeitig eine neue version.
 

DATAPUNK

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.03.2004
Beiträge
3.753
Reaktionspunkte
0
Ausser man nimmt ein 5 Sterne HDMI Oehlbach Kabel bei dem der Meter 120 Euro kostet;) Aber für das Geld würd ich mir echt was anderes kaufen;)
 

Lordchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.11.2005
Beiträge
4.811
Reaktionspunkte
0
DATAPUNK hat folgendes geschrieben:

Ausser man nimmt ein 5 Sterne HDMI Oehlbach Kabel bei dem der Meter 120 Euro kostet;) Aber für das Geld würd ich mir echt was anderes kaufen;)


---

Nichtmal dann bringts dir was, das ist bei HDMI technikbedingt dass ab 3m aufwärts mit Datenverlusten zu rechnen ist. Ausser die baun alle 3m einen Signalaufbereiter ein *g*
 
M

Meyer Christophe

Guest
Datapunk

Sorry aber alles was du geschrieben hast ist grösstenteils nur die halbe Wahrheit.....

Lasst euch nicht von Leuten wie Datapunk verwirren........

Vor 2 Jahren bei älteren LCD/Plasmas/Projektor/Rückpro gab es Tests wo VGA manchmal besser war als HDMI....
genauso war es mit 1080i und 1080p vor mehr als einem Jahr....da sah man zwischen 1080p und 1080i fast keine Unterschiede)

Wer sich jedoch dieses Jahr oder vor einem Jahr einen aktuellen LCD/Plasma gekauft hat, wird die beste Qualität oder Schärfe via HDMI bekommen. VGA ist veraltet........

HDMI hat sich weiterentwickelt (HDMI1.1/1.2/1.3) und bei der Ps3 kann man via HDMI 1.3 und die neuen LCD´s von Samsung/Sony/Sharp oder Toshiba (oder den neuen Pioneer full hd) den neuen erweiterten Farbraum und den neuen Weissabgleich benutzen um das Bild nochmals zu verbessern. (und seit ein paar Wochen sogar 7.1)

Also nochmal: Seit 12-15 Monaten gibt es nur ein Standard und nur ein Kabel:

HDMI!!!!

VGA ist veraltet....schlechter.....und keiner brauchts....(kopierschutz 2010 usw.....)

Sogar Microsoft......siehe News von heute..... da jede xbox nen HDMI ausgang bekommt (leider nur 1.2....)
 

DATAPUNK

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.03.2004
Beiträge
3.753
Reaktionspunkte
0
Das stimmt nicht so ganz aber egal. Was bei uns in den Testlaboren festgestellt wird ist natürlich Humbug und alles Quatsch gell? Wir haben hier LCD Modelle stehen die erst in einem halben Jahr auf den Markt kommen werden und selbst auf denen sind pixelgenaue Einspielungen via PC und VGA schärfer als über HDMI.
HDMI ist gut ja, aber eine native Ansteuerung von 768p ist trotzdem schärfer, daran gibts nichts zu rütteln.
Im übrigen solltest du besser lesen lernen...ich habe bereits geschrieben das die Farbgebung über HDMI besser ist als über VGA.


Edit: und natürlich gehört HDMI die Zukunft, niemand hat das Gegenteil behauptet! ;)
 
T

ToFastForYou

Guest
- das ist ein großer Haufen Scheisse, die 360 wird mit der neuen Version erst marktreif sein, wir haben uns alle die Beta Version der 360 gekauft, sonst würde M$ nicht soviel nachbessern u. 100 Millionen Versionen der 360 raushauen
 

DATAPUNK

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.03.2004
Beiträge
3.753
Reaktionspunkte
0
ToFastForYou hat folgendes geschrieben:

- das ist ein großer Haufen Scheisse, die 360 wird mit der neuen Version erst marktreif sein, wir haben uns alle die Beta Version der 360 gekauft, sonst würde M$ nicht soviel nachbessern u. 100 Millionen Versionen der 360 raushauen


Tja da hast du wohl leider absolut recht! Trotzdem hat mir das beta-testing bisher Spass gemacht;)
 
Oben Unten