World in Conflict: Neues Bild- und Videomaterial online

B

BigJim

Guest
Jetzt ist Deine Meinung zu World in Conflict: Neues Bild- und Videomaterial online gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: World in Conflict: Neues Bild- und Videomaterial online
 

SiGn4

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.02.2005
Beiträge
130
Reaktionspunkte
0
Habs auf der Intel Friday Night Game in München anzocken können (Closed MP Alpha Version) und es machct auf jeden Fall schon ordentlich Bock. Man braucht aber definitiv gutes Teamplay, weil es auf absolutem Stein-Schere-Prinzip basiert. Grafik find ich jetzt schon ziemlich geil, aber da wird vorm Release bestimmt nochmal ne Schippe draufgelegt
 
M

muskelkater

Guest
Was bedeutet Stein|Schere in diesem Zusammenhang?
Hippeliges Gameplay ohne die Chance, seine Strategie während der Partie zu ändern?
Die beiden Vorgängerspiele Ground-Control 1 und 2 finde ich übrigens ganz gut gemacht. Werde mir World in Conflict auf jeden Fall mal anschauen.
 

SiGn4

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.02.2005
Beiträge
130
Reaktionspunkte
0
Hab zwar Ground Control 1 und 2 ned gespielt, aber bei World in Conflict ist es halt so, dass du dich für eine bestimmten Einheitentyp entscheiden musst, und dann auch nur den bauen kannst.

Kleines Beispiel: Du baust Panzer, rollst gemütlich durch die gegend und auf einem taucht ein Helikopterschwarm auf und zerlegt deine komplette Panzer-Staffel in alle Einzelteile (was übrigens totschick ausschaut). Deshalb brauchst du halt immer Mitspieler, die zum Beispiel Anti-Air units dabeihaben, damit du überhaupt ne Chance hast.
 
M

muskelkater

Guest
Ui, das hört sich ja so an, als müsse man man auf jeden Fall Clans bilden. Ist ja gleich richtig verbindlich. So mal kurz "drop-in" in einen laufenden Kampf, wie das bei Groundcontrol2 hieß, und Wahl der Waffen je nach Situation ist dann wohl nicht mehr. Aber vielleicht wird das Geschehen dadruch übersichtlicher.
Zuerst wird ja ohnehin der Einzelspieler-Feldzug durchgezockt :-)
 
K

katrin1977

Guest
wir suchen member für World in Conflict
dazu bekommen unsere member beta keys und oben beta keys

Allgemein

eSports-BASE bietet eine Plattform, im Prinzip, für sämtliche Online-Spiele. Hauptsächlich für Ego Shooter und ganz speziell für Taktik Shooter, wie den Klassiker Operation Flashpoint und seinem lang ersehnten Nachfolger Armed Assault.

Das eSports-BASE Portal bietet umfangreiche Informationen zu den aktiven eSports-BASE Sektionen und Foren. Der Ausbau einzelner Sektionen in unserem Portal, ist durch die Multisites-Möglichkeit gegeben. Server für diese einzelnen Sektionen werden je nach Bedarf von eSports-BASE gestellt und eingerichtet.

Ob Liga oder Fun - eSports-BASE gibt Membern die Möglichkeit einen eigenen Squad zu führen und zu managen. So zusagen seinen eigenen Clan aufzubauen. Bloß mit dem Unterschied, dass eSports-BASE - Game-Server, Teamspeak, Homepage etc. stellt.


Grundsätze

Wer es noch nicht bemerkt hat, wird feststellen, dass das Internet durch deren Nutzer gestaltet wird. Das heißt, dass es durch einzelne, z.B. der eine Seite erstellt, der etwas zum Kaufen anbieten oder der einen Clan gründet, lebt. Man muss noch hinzufügen, dass dieses meist nur durch freiwilligen Einsatz und eigener Finanzierung z.B. für Server erfolgt. Dadurch sollte auch die allgemeine Achtung gegenüber jedem Nutzer gewahrt werden.

eSports-BASE duldet keine diskriminierende oder rassistische Gesinnung. eSports-BASE steht für einen vernünftigen Umgang mit jedem Nutzer. Insbesondere zu Membern anderer Clans. Es werden keinerlei persönliche Angriffe gestattet.

Eine gute Zockerrunde ist viel mehr Wert. Und wenn man sich dort begegnet, wünscht eSports-BASE allen viel Spaß und einen fairen Fight.


Game- History und die Macher

Seit dem Jahr 2002 wurde aktiv eSports betrieben. Mit dem Erfolgs-Game Operation Flashpoint, welches bis dato gespielt wird. Weitere Games wie, Söldner Secret Wars, CoD, Joint Operations, FarCry, CoD2, America’s Army und Counter Strike Source folgten.

Durch den jahrelangen administrativen Kontakt zur eSport Gemeinschaft ist dieses Projekt im Oktober 2006 entstanden. Wenn Du bis zu diesen Satz gekommen bist, möchten wir uns für die Aufmerksamkeit bedanken.

Mit freundlichen Grüssen

euer eSports-BASE Team
__________________

http://www.eSports-BASE.eu
 
Oben Unten