Wolfenstein: The New Order - Bester Shooter seit Half-Life 2, meint Cliff Bleszinski

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Wolfenstein: The New Order - Bester Shooter seit Half-Life 2, meint Cliff Bleszinski gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Wolfenstein: The New Order - Bester Shooter seit Half-Life 2, meint Cliff Bleszinski
 

Andi9N

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.01.2007
Beiträge
399
Reaktionspunkte
0
Für mich ist es zumindest auch ein Anwärter für das Spiel des Jahres. Weil ich es sogar 2 mal durchgespielt habe und das ist bei mir für so eine Art von Game eher eine Seltenheit. Außerdem war ich auch eher skeptisch und wurde dann doch total begeistern von WTNO. Ganz im Gegensatz zu Sniper Elite 3. Das hat mich total enttäuscht und genervt. Daher ist dieser Titel mein Flop des Jahres.
 

PixelMurder

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2007
Beiträge
2.221
Reaktionspunkte
0
Ich gehe lieber Gears of war zocken, meint PixelMurder ;)
Schon sehr weit hergeholt, das Spiel als besten Shooter seit 10 Jahren zu bezeichnen. Die Steuerung ist genauso zweitklassig, wie Treffer-Feedback, Rumbeln und Sound, während man sprunghaft durch 08/15-Schlauchteile zappt. Und selbst Mass Effect hat bessere Robotsequenzen, gar nicht zu reden von FEAR.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Hm, ich fand HL2 total überbewertet und langweilig. Atok fällt mir sogar kaum ein Shooter ein, den ich enttäuschender fand...
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Hm, ich fand HL2 total überbewertet und langweilig. Atok fällt mir sogar kaum ein Shooter ein, den ich enttäuschender fand...

Half Life 2 fand ich auch etwas enttäuschend. Teil 1 hat mich seinerzeit deutlich mehr geflasht. Gab trotzdem diverse Shooter, die ich enttäuschender fand. Zum Beispiel Far Cry 2, Halo ODST, Turok (Reboot), Call of Juarez: The Cartel, Alien: Colonial Marines, .... .
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Hm, du spielst deutlich mehr Ego-Shooter als ich :D

Aber stimmt, die Halo Anniversary und Halo 3 würden mir noch einfallen. Fand beide irgendwie langweilig. Die komplette Reihe scheint einfach nichts für mich zu sein.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Hm, du spielst deutlich mehr Ego-Shooter als ich :D

Aber stimmt, die Halo Anniversary und Halo 3 würden mir noch einfallen. Fand beide irgendwie langweilig. Die komplette Reihe scheint einfach nichts für mich zu sein.

Der PvP MP von Halo 3 war genial :mosh:
 

Chriz84

Gesperrt
Mitglied seit
13.12.2011
Beiträge
4.662
Reaktionspunkte
0
Wolfenstein in allen Ehren...aber Cliffy B. redet eh meist nur Müll ;)
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
seit Bob Marley und gyroscope oder wie soll ich das lesen ;)
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Wie kann er nur Wolfenstein gutreden. Das nimmt ihm doch niemand ab bei dem Quark den er sonst fallen lässt. Dabei ist Wolfenstein wirklich sehr gut geworden.
 

MagZero

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2005
Beiträge
10.444
Reaktionspunkte
6
Als Kiffer erwarte ich eine Bitte um Entschuldigung! Kein Bob Marley, kein Samson Simpson und kein Snoop Dog könnten aufgrund ihrer Highness so viel Kacke verzapfen wie Cliffy B. der ganz offensichtlich noch nicht so viele Shooter in seinem Lebtag gedaddelt hat.
 
Oben Unten