Wirklich MUST HAVE...? Eure BEST OF Fehlkäufe

ilo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2007
Beiträge
630
Reaktionspunkte
0
Alan Wake
Wurde ja hier bereits erwähnt, aber ich wollt auch nochmal sagen, wie blöd ich es fand. Es war recht eintönig, immer nur nachts duch nen Wald zu laufen, dann kam noch dazu, dass Alan Wake irgendwie ein wenig dümmlich war. Immer wenn man vor wem weggelaufen ist hieß es:"Oh mein Gott, ich muss in das Haus rein, da bin ich sicher!", dann war man im Haus drin und der Schattentyp klopft mit seiner Schaufel an die Tür:"Oh mein Gott, ich muss schnell aus dem Haus raus, hier ist es nicht sicher!"... das hat schon genervt. Außerdem haben sich die Bösewichte nur minimal in ihrer Waffenauswahl unterschieden, da wären z.B. Schattenmensch mit Schaufe, Schattenmensch mit Kettensäge oder auch der Schattenmensch mit irgendeiner anderen Klischeehaften Waffe. Dazu kommt noch, dass das Ende schlecht war...

L.A. Noire
War jetzt nicht wirklich schlecht, aber schrecklich eintönig und auf Dauer dann langweilig. Man hat ja immer das Gleiche gemacht... und bei dem Morddezernat war das glaub ich hätte man sich echt die Haare raufen können, als
immer wieder eine Frauenleiche nach der anderen aufgetaucht ist
Die Grafik war gut, keine Frage und auch das Befragungssystem mit dem erraten ob gelogen noder wahr war an sich ne tolle Sache, aber manchmal zuuuu eindeutig und manchmal konnte man echt nur raten... Naja, es gab viele Kleinigkeiten, die ich nicht so toll fand, aber am meisten gestört hat mich die Monotonie... Man hätte noch ne Weile mit dem Kauf warten können

Eternal Sonata
Vom Stil her hält es, was es verspricht, aber Gameplay-mäßig ist es eher langweilig. Die Kämpfe sind immer gleich... wow, das war echt öde... Aber naja, die Story ist nett...
 

evilsonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2002
Beiträge
2.656
Reaktionspunkte
0
Durchaus, Alan Wake und Bioshock.

Und beide verschwenden so viel Potential :blackeye:

Blue Dragon..... war mir einfach zu kindisch und es ging zu langsam vorwärts.
 

Peed

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.06.2007
Beiträge
250
Reaktionspunkte
0
Colin McRae Dirt: Dachte es wäre ein spannandes Rennspiel, aber die Rennen waren einfach laaaaangweilig!

Fallout 3: Ein gutes Spiel, das mich allerdings von der Story her nicht fesseln konnte. Allerdings ist der Soundtrack genial (liegt wahrscheinlisch an meiner Neigung zur Musik aus den 50ern)

Das sind die zwei dir mir direkt einfallen.
Allerdings hat es bei mir noch kein Spiel über die "Mittelmäßigkeit" hinaus geschafft, liegt aber an meinen stets zu hohen Erwartungen!
 

Marco A

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
9.871
Reaktionspunkte
136
Och, bei mir gibts auch einiges an "Fehlkäufen", bzw. Enttäuschungen, in den letzten Jahren...

Assassin`s Creed: Brotherhood hat mir nicht sehr zugesagt. Ein zu großes Game, mit zu wenig Neuerungen. Da hätte ich lieber ein weiteres Jahr gewartet und dann ein "doppelt so großes" Assassin`s Creed II genossen. - So wirkt die Reihe auf mich doch ein wenig zäh. Hoffe sehr Revelations haut ordentlich was raus...

Die Halo-Serie ist auch so eine, die mich schon oftmals enntäuscht hat. Nach dem gelungenen ersten Teil und dem wirklich beeindruckenden Reach ist der Rest dazwischen wirklich nur Gurkengemüse. - Vor allem ODST ist so was von öde, geht garnicht.

Die PES-Serie schließt sich da an. Nach dem 2010er Teil habe ich mich wohl (nachdem ich mit Teil 5 angefangen habe) nun entgültig verabschiedet: Ein mikrieger Umfang (nicht nur auf die Lizenezen bezogen), ein schwacher Onlinemodus und nicht zuletzt das inzwischen vollkommen verkorkste Gameplay haben mich nun zu FIFA wechseln lassen, nachdem ich beide Serien die letzten zwei Jahre parallel gespielt habe...

Tomb Raider: Legend. Dies habe ich bei Gamestop zusammen mit Anniversray erstanden. - Jubiläumsausgabe Top; viel Atmosphäre, gute Dungeons und technisch gelungen, Legend; billige Zwischensequenzen, schlechte Synchronsprecher und einfach nur Öde! :blackeye: - Wirklich schade.

In diesem Sinne: Den Hype um Red Dead Redemption habe ich übrigens auch nie verstanden. Ein gutes Spiel, keine Frage, aber auch nicht mehr. - Da fehlt mir ganzh einfach zu viele "eigene Seele"...
 

Godchilla 83

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.05.2008
Beiträge
5.723
Reaktionspunkte
167
Einer meiner Fehlkäufe war Burnout Paradise. Hatte gehofft es ist so genial wie die vorgänger, die offene stadt hat es aber stinklangweilig gemacht. Ich habs echt immer mal wieder probiert aber spätestens nach 20 Minuten ist mir langweilig geworden.

Falls man das hier überhabt schreiben darf, Soldier of Fortune Payback war so richtiger mist. Ich war ein riesen Fan von der ersten beiden Teilen, der dritte hatte dann nen neuen entwickler und war richtiger rotz, habs dann aber dtrotzdem durchgespielt. Bis auf den krassen Gewaltgrad hat das Spiel nix zu bieten, und selbt die getöteten gegner sind nach wenigen sekunden einfach verschwunden. Schade um das an sich so geile Soldier of Fortune.
 

deegh

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2005
Beiträge
711
Reaktionspunkte
0
Also FarCry 2 gehört zu den Top-Flops schlechthin!

Assassins Creed 1 war auch so ein Titel der in der TV Werbung so genial aussah. Gut aussehen war ja auch toll, aber ich komm mit diesem Animus-Zeugs nicht zurecht, gefällt mir überhautnicht. Und weil der erste Teil einfach vom spielerischen her total eintönig war.

GTA 4 naja das ist so ein Thema, ich finde das Spiel super keine Frage, aber man darf es niemals mit San Andreas vergleichen, denn gegen diesen Ultratitel ist es ganz klar kein würdiges GTA.
Aber sieht man es alsi Spiel für sich, ist es schon ein gutes Game und ich hatte damit meinen Spass.

Mich wunderts das hier öfters Bioshock genannt wird. Schein auch nicht jedem sein Geschmack zu sein, denn für mich ist die Bioshock-Reihe einer der besten Games Ever !!
 

eddy 92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
11.171
Reaktionspunkte
377
Devil May Cry 4
Ein Kollege hat mir nur gutes darüber erzählt, dann habe ich es mir auch gekauft und wurde schwer enttäuscht. Ich konnte mit diesem Stylo Gemtztel und diesem ach so coolen Helden, der wenn ich ehrlich bin auch mit weißen Haaren wie eine Emo Schwuchtel aussieht, nichts anfangen.

Medal of Honor (2010)
Die Videos sahen ganz nett aus, also habe ich es mir mal gekauft, selten wurde ich so enttäuscht. Der MP ist mehr als unausgewogen, grafisch ist es wirklich nicht toll. Und spielerisch gibt es viel besseres. Finger weg.

Far Cry 2
Langweilig, selten habe ich so eine große Welt gesehen, die vollkommen leer war. Spielerisch war es aber ganz nett. Trotzdem kann man mehr erwarten.
 

CaptainFuture01

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.03.2004
Beiträge
1.300
Reaktionspunkte
0
Baphomets Fluch 2 (PS)
Nach dem sehr guten ersten Teil hatte ich mich schon auf den Nachfolger gefreut,neu gekauft (was um 120 Mark dafür hingelegt) und durchgespielt...und verkauft...
War das ein Mist im Kubik...ich hab seit ich damals als Kind viele Spiele und diverse Konsolen vertickt hab,weil ich das Geld für die nächsten Spiele und Konsolen brauchte,recht schnell damit aufgehört und die Sammlerei begonnen....seit diesem Tag hab ich kein Spiel mehr verkauft gehabt und nach BF2 hab ich auch nie wieder eins vertickt,das ich mir gekauft hatte,weil es mir gefallen könnte...aber das konnte ich nicht behalten,dafür wars einfach zu schlecht gewesen von der Story her (und davon leben diese Art Spiele nunmal).

V-Rally 3 (PS2)
Die beiden Vorgänger auf der PS hab ich sehr gern und oft gespielt,waren wirklich genial.
Diesen Vertreter habe ich mir relativ spät zugelegt für ein paar Euro,aber selbst die waren rausgeworfenes Geld....ich hab noch nedmal das erste Event abgeschlossen,weil die Kisten sich da drin einfach nedmal ansatzweise fahren lassen...

Spirit of Speed (DC)
Wollte den Tests damals ned glauben,das es Mist war....ich wurde nach dem kauf eines besseren belehrt...obwohl das Spiel echtes Potenzial hatte...

Gran Turismo 5 (PS3)
Mag ich mir keine Freunde mit machen....aber was Kaz hier für halbgaren Patch-Mist hervorgebracht hat,frag ich mich auch ein jahr nach erscheinen und daran wird sich in naher Zukunft auch weiterhin nix ändern....ich brauch nur dran denken und mir vergeht die Lust auf dieses Spiel....obwohl ne funktionsfähige PS3 und die Sammleredition zur Verfügung stehen...
Demotivierender kann man ein Rennspiel einfach nicht aufbauen...das ist GT4 nur in deutlich schlechter...die besten Strecken fehlen,neue Autos sind (fast) Fehlanzeige und die Abwechslung bei selbigen ebenso...
Ich hab so langsam das Gefühl,die Serie verschlechtert sich mit jedem neuen Teil seit dem zweiten....wenn ich mir vorstelle,mit was man angefangen hat...Teil 1 war was ganz neues,Teil 2 hat das auf die Spitze getrieben und ab Teil 3 war dann die Grafik das wichtigere Merkmal...
Ruhe sanft GT.... :blackeye:


Greetz

Cap
 
H

Highlander

Guest
-Bioshock(:xb360:)
-Far Cry2((:xb360:)
-LA Noire:ps3:= Wenn ich keine Schlaffördende Medis habe, dann zocke ich LA Noire;):bigsmile:
-Resistance: Fall of Man( Mit Abstand das schlechste Spiel der Serie!!):ps3:
-God of War2:ps3:
-UFC 2010:ps3:
-Infamous:ps3:
-Endwar:ps3:
Apache Air Assault(Spiel ist grottenschlecht= Finger weg:eek::eek:)
MAG( Naja seien wir doch mal ehrlich, CoD, BC2 die rocken doch mehr als MAG)
 
H

Highlander

Guest
:bigsmile:Far Cry 2 haben viele aufgelistet.....
Hoffentlich wird das Game das 2012 releast wird besser:eek:
 

HALLofGAME

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.01.2002
Beiträge
2.011
Reaktionspunkte
0
DUKE NUKEM FOREVER und zwar mit weitem Abstand. Ich bin mit dem Duke aufgewachsen und er hätte nach so langer Zeit Besseres verdient. Ich hatte danach erst mal wochenlang keinen Bock mehr auf zocken...
 
TE
TE
Parasyde

Parasyde

Neuer Benutzter
Mitglied seit
24.12.2009
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
@HALLofGAME

Du sagst es...ich habe das Spiel zwar nicht gekauft, lediglich die Demo gespielt, aber was sich da auf dem Bildschirm abspielte war das Werk von ambitionierten Hobbyprogrammierern, nicht mehr und nicht weniger! Man merkt dem Titel an, daß mit dem Namen und der Legende des "ewig-verschollenen-Spiels" nur ein schneller Euro gemacht werden sollte...und gerade auf die etwas betagteren Zocker abgezielt war wie uns, die seit dem letzten RICHTIGEN Duke Nukem (nicht den Spin-Offs) wirklich nach 14 Jahren nicht die Hoffnung aufgegeben hatten...schnell noch fertig machen und mit der Legende abkassieren!

R.I.P. Duke Nukem :blackeye:
 

jayjay1989

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.01.2010
Beiträge
8.109
Reaktionspunkte
0
Mein Platz 1 ist Bayonetta.

Das Spiel wurde ja auch mit Topwertungen überhäuft und auch mein Freund, dem ich letztlich abgekauft habe, war mehr als nur begeistert. Spiel reingelegt und schon erstmal leicht Augenkrebs bekommen weil das viel zu überladen war. Das Gameplay war mir viel zu hektisch und die ganzen Kombos haben mich verwirrt, was sonst eigentlich nicht der Fall ist. Die Story ist scheiße und die Charas ebenfalls. Generell hat mir eigentlich nichts gefallen^^
Habe dann das Spiel wieder an meinen Freund zurückgegeben, da er es eh noch mal haben wollte, denn er hatte die höchtsten Schwierigkeitsgrade noch nicht gespielt^^

Dann wäre da noch FEAR 2... man eigentlich ist das Spiel ja gar nicht mal so schlecht, aber ich habe die deutsche Version und nebst wegsublimierenden Gegnern ist die Steuerung echt fürn Hintern (auch wenn das wohl nicht an der USK liegt^^). Ich glaube ich habe 2 Missionen gepsielt^^

Burnout Paradise... das war das Spiel, welches bei meiner Box beilag. Ich habe das Teil natürlich sofort installiert und gezockt und war erst einmal baff...tolle Grafik und so und dann kam schnell die Ernüchterung... Das machte einfach null Spaß.
Ich also wieder in den Laden gerannt und mir direkt mal Assassins Creed geholt, welches ich, entgegen vieler, genial fande, auch wenn sich die Auträge sehr schnell wiedeholten^^
 

III s3 III

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2009
Beiträge
1.134
Reaktionspunkte
0
GTA4
Kein schlechtes Spiel, aber nach DEM Hype und DEN Vorgängern war ich doch schwer enttäuscht.

Gears of War
Ich stehe zwar nicht so auf 3rd-Person-Action, aber alles was man gehört hat, klang so geil! Und die Grafik! Der Stil! Toll! Nur: Ich stehe nicht so auf 3rd-Person-Action!

Deus Ex 2
Nach dem GRANDIOSENPHÄNOMENALENFANTASTISCHEN ersten Teil, war der zweite dann schon sehr schwach!

Biohock, Syndicate, X-Com
Da war die Enttäuschung schon bei der Ankündigung riesig. Ich hätte VIEL lieber "echte" Nachfolger bekommen. Im Falle Bioshock geht´s freilich um den geistigen Vorgänger System Shock 2, welcher GRANDIOSPHÄNOMENALFANTASTISCH war!

Halo Reach
So, ich muss nun flüstern, sonst hört mich meine Ehefrau Halo... Ich bin DER Halo-Nerd überhaupt, und ich liebe auch Reach. Aber: Die Inszenierung der Kampagne ist einfach... scheiße! Habe nach CoD:MW2 - speziell nach dem GRANDIOSENPHÄNOMENALENFANTASTISCHEN Ende - wirklich mit einem Hammer gerechnet. Aber das ist grösstenteils so arm, am Ende war ich regelrecht sauer!
Ich wiederhole mich: Der Schlusskampf ist Moorhuhn pur! In Reach flüchtet man auf einem Quad vor einem Scarab. In Halo 3 hat man ZWEI SCARABS GLEICHZEITIG BEKÄMPFT!!!!!
Die Super-Soldaten, die reihenweise auf blödeste Art und Weise das zeitliche Segnen, im Fall von Emile(? - ganz am Schluss) nur, weil er mehr damit beschäftigt ist, coole One-Liner raus zu hauen!!! KOTZ!!!
 
X

Xleft4theDEADxX

Guest
BioShock? Schlecht? Mein Gott :D

Also bei mir ganz klar Batman: Arkham Asylum. Einfach nur öde... :kuh:
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.353
Reaktionspunkte
439
Bioshock
Ich kann den Hype um das Spiel bis heute nicht nachvollziehen. Die ersten 1-2 Stunden ließen auf ein großes Spiel schließen, danach wurde Bioshock immer langweiliger. Von den groß angekündigten Entscheidungen und deren Auswirkungen blieb nicht mehr viel übrig. Die Story fängt gut an, nur um dann immer belangloser zu werden. Der Schluss ließ mich mit einem ziemlich enttäuschten Gefühl zurück.
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.703
Reaktionspunkte
358
Mir ist noch ein weiterer Klogriff eingefallen. Dirt 3. OMG Codemasters, was für ein Drecksspiel.
 

scoopexx

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.12.2003
Beiträge
6.831
Reaktionspunkte
0
Halo 1-3. Habe sie mir alle gekauft und war jedes Mal wieder enttäuscht.
 
Oben Unten