Wii Ware: Neue Infos zum Download-Dienst

K

kubatsch007

Guest
40 MB. Damit lässt sich ja nicht sehr viel anfangen.
Der Vorteil ist aber dass ich als Analogmodem Nutzer mir die Games dann auch ziehen kann ohne 2 Tage am Stück online sein zu müssen.
 
L

lastdragoon

Guest
Also mit 40MB kann man schon was Anfangen. Ein Nintendo 64 Spiel hat z.B. nur zu 8-12 MB.
 

thepad

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.06.2006
Beiträge
848
Reaktionspunkte
0
cool, bin mal auf die Games gespannt, ich hoffe ja mal auf ne chochorocket (oder wie das auch immer geschrieben wird) Umsetzung, fand das spiel damals für die Dreamcast sau geiloo :-)
 

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
1
40 MB ist zwar echt nicht viel, aber XBLA-Spiele kommen ja auch sehr häufig mit rund 40 MB aus. Von daher sollten da schon ganz nette Spiele drin sein.
 

KiBaLabs

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.10.2007
Beiträge
106
Reaktionspunkte
0
Da die Texturen wegen SD eh nicht so hoch aufgelöst sein müssen lassen sich mit 40MB schon ne Menge anstellen. Richtig interessant wird es aber erst dann, wenn Nintendo so was wie XNA GameStudio rausbringt, damit auch der Hobbyprogrammierer auf der Wii die Sau rauslassen kann.
 
K

kubatsch007

Guest
lastdragoon hat folgendes geschrieben:

Also mit 40MB kann man schon was Anfangen. Ein Nintendo 64 Spiel hat z.B. nur zu 8-12 MB.


Von wegen!!!!
N64 Spiele sind teilweise bis zu 64 mb groß
 

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
kubatsch007 hat folgendes geschrieben:


Von wegen!!!!
N64 Spiele sind teilweise bis zu 64 mb groß


-----------------------

Zwei Stück, richtig

Resi 2 und Conker.

Mario 64 hatte 8 MB, Zelda hatte 32 MB.

ca. 99% aller N64 Spiele waren nicht größer als 32 MB.
Und die meisten hatten zwischen 8 und 16 MB.
 
K

kubatsch007

Guest
Silverhawk hat folgendes geschrieben:

kubatsch007 hat folgendes geschrieben:



Von wegen!!!!

N64 Spiele sind teilweise bis zu 64 mb groß




-----------------------


Zwei Stück, richtig


Resi 2 und Conker.


Mario 64 hatte 8 MB, Zelda hatte 32 MB.


ca. 99% aller N64 Spiele waren nicht größer als 32 MB.

Und die meisten hatten zwischen 8 und 16 MB.


Deswegen ja auch "...bis zu...". Sonst hätte ich ja "viele", "die meisten" oder sonst was geschrieben.
 

Yotso

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.11.2006
Beiträge
1.326
Reaktionspunkte
0
Da wird sicher schnell für jeden etwas dabei sein :). Ich bin jedenfalls sehr gespannt was sich die Entwickler einfallen lassen werden.
 

McDaniel-771

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.04.2005
Beiträge
6.897
Reaktionspunkte
0
Ich hoffe Nintendo checkt es bald und aktiviert die SD-Card, als zusätzlichen Systemspeicher. Das wäre durch ein Wii Ware Firmware Update sicherlich einfach zu bewerkstelligen.
Es ist eben nicht so leicht, einfach wieder alles zu löschen, um es bei bedarf wieder herunter zu laden. Es ist umständlich!

Ich freu mich auf Wii Ware, es sind nämlich meistens die kleinen Knobelspiele, die richtig geil sind. Die fetten Blockbuster, wie Metroid, Super Mario, Medal of HH2, Mario Kart etc. kauft man auf Disc. Wii Ware ist nur für kleine, aber feine Spiele gedacht!

MFG

McDaniel-77
 
U

unimatrix1

Guest
und das wiiware final fantasy hat nur 40 mb? also hätt nicht gedacht dass man sowas (von den bildern her schauts recht aufwändig aus) auf 40 mb bekommt
 
TE
TE
DataBase

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Nintendo hat mittlerweile dementiert. Sie werden Spiele mit 40 MB hauptsächlich unterstützen, die Entwickler können aber auch größere machen. Die Regel wird aber scheinbar diese Größe sein.

Ein Final Fantasy wird sicherlich größer sein.
 
Oben Unten