Wii Ware: Infos zum Deutschland-Start

P

powerpack

Guest
das ist ja alles ganz nett. aber bei dem limitierten speicherplatz der wii ist es mit dem downloaden dieser doch recht großen titel schnell vorbei. da hat sich nintendo mit dem viel zu kleinen speicher selber ein ei gelegt.
 

hektor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
1.801
Reaktionspunkte
0
@powerpack: Man kann Spiele die man nicht mehr benötigt jederzeit löschen und neu herunterladen. Oder diese Spiele auf eine SD-Karte kopieren. Allerdings ist das beides unbefriedigend. Man will schließlich alle Spiele gleich startbereit haben.

Aber ich denke mal Nintendo wird es bald ermöglichen Spiele direkt von der SD-Karte zu starten, so das es nicht mehr nötig ist sie erst in den Wii-Flash-Speicher zu kopieren. Damit wäre das Problem gelöst.

Lost Winds bekam ja hervorragende Bewertungen. Desweiteren ist wohl noch das Square-Spiel interessant und natürlich der TV-Show-King für Party-Casual-Gamer.
 
M

MacFracerEX

Guest
Nintendo hat den Enwicklern ja gesagt das die spiele ca 40MB gross sein dürfen und da kann man schon ein spiel in N64 Grafik erwarten auch wenns nich unbedingt schön aussieht, ich hoffe bloss nich das da jedesmal ein Minispiel rausgehauen wird weil die sind mir 500WP nicht wert. Aber der serste Titel den ich mir da warscheinlich laden werde ist Final Fantasy, sah ziemlich ansprechend aus wenn ich mich nicht irre.
 

old_snake

Neuer Benutzter
Mitglied seit
24.07.2007
Beiträge
0
Reaktionspunkte
0
kann mir jemand bitte kurz erklären was wii ware genau is. is das sowas wie live und das psn oder ein store oder was?
 

Yotso

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.11.2006
Beiträge
1.326
Reaktionspunkte
0
@old snake. WiiWare ist wie der store bei der ps3.

ich freue mich auf viele puzzle und denkspiele. diese kleinen kurzweiligen spielchen sind mir nämlich keine 50 € wert. und wenn ich sie demnächst für 5-10 € runterladen kann, um so besser.
 

old_snake

Neuer Benutzter
Mitglied seit
24.07.2007
Beiträge
0
Reaktionspunkte
0
@ yotso.thnx für die info. hab mir schon gedacht das es etwas in die richtung sein wird.
 

hektor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
1.801
Reaktionspunkte
0
Im Gegensatz zu PS3-Store oder Xbox-Live wird es über Wiiware auch "richtige" Spiel geben, nicht nur Minispiele. Lost Winds und My Life as a King sind da nur der Anfang.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Wieder mal ein Beweis dafür, dass hektor gerne Lügen verbreitet. Sowohl über XBL als auch den Playstation Store kann man komplette Spiele erwerben, die nichts mit "Minispielen" oder Arcade-Games zutun haben.

Kann man natürlich aber auch nur wissen, wenn man die Konsolen wirklich besitzt oder einfach besser informiert ist. :-)
 

fimo

Benutzer
Mitglied seit
01.03.2008
Beiträge
31
Reaktionspunkte
0
Ich bin noch skeptisch, ob BigN wirklich den SD-Slot frei gibt, aber eine andere Möglichkeit sehe ich kaum, da eine Festplatte den meisten Usern wohl erst recht zu nervig wäre.

Eine Alternative wäre ja auch Online-Speicher, die aber nicht wirklich in Frage kommt, da die WiFi Verbindung bei vielen Benutzern - sofern vorhanden - mehr schlecht als recht ist.

Von WiiWare habe ich mir viel versprochen und Lost Winds scheint ein guter Anfang zu sein, auch wenn man liest, dass es sehr kurz ausgefallen ist. Dennoch stört es mich schon bevor es richtig losgeht, dass Square Enix so saftige Preise auffährt: My Life as a King kostet (bitte korrigiert mich) 15 Euro. Das ist aber nur das Grundspiel mit 1 (oder 2?) Rassen und einer begrenzten Anzahl an Gebäudetypen. Für rund weitere 15-20 Euro kann man dann in einzelnen Paketen weitere Rassen, Gebäude und Kleidung runterladen.
Das macht in der Summe 30 Euro, vielleicht kommt man sogar auf 35. Und dafür hat man dann einen Mix aus SimCity und Animal Crossing mit begrenztem Spielwert.
Versteht mich nicht falsch, die Grafik ist süß und mir gefällt die Aufmachung sehr gut, ich befürchte nur, dass es nach kurzer Zeit öde wird.

Für 10-15 Euro mehr bekäme man hingegen ein richtiges DVD-Spiel in Verpackung mit Anleitung, (Sternkarte) und den kompletten Grafik- und Audiomöglichkeiten der DVD.

Fazit: für mich bedeutet das, ich gebe lieber noch 15 Euro mehr aus und habe Umfang, Qualität usw. oder die WiiWare Anbieter müssen fair bleiben und nicht solche Abzockermethoden wie bei Card-Games machen, wo man auch laufend neue Kartensets kaufen "muss".

Dr. Mario usw. für nen 10er ist OK, denke ich, ist aber auch gleich die obere Grenze dessen, was ich für ein non-physisches Spiel ausgeben möchte.
 
Oben Unten